Rassehunde und Hunderassen :: Was sonst nirgends passt

Rassehunde und Hunderassen

von Susan und Maxi(YCH) am 27. Mai 1998 16:09

Hallihallo,
ich habe mit Interesse die ganzen letzten Meldungen über "Dobies", "Bullies", Rhodesian R., Bobtails usw. usf. gelesen, aber irgendwann habe ich mich gefragt, wozu überhaupt bestimmte Hunderassen gezüchtet werden. Früher, als noch mehr mit Hunden gearbeitet wurde, war der Grund klar, aber heute??? Warum muß es verschiedene, bestimmte Hunderassen geben, die eng eingegrenzten Standards entsprechen müssen. Klar, die Vielfalt ist schön, aber wäre die mit lauter bunten Mischungen nicht noch größer und schöner?
Was meint Ihr dazu?
Viele Grüße von
Susan und Maxi (, die 30,- Mark "gekostet" hat, aus einer potenzierten Mischlingsliebe hervorgegangen ist und trotzdem - oder gerade deswegen - der beste und schönste und natürlich schlauste Hund der Welt ist!!!;-))


von Peter Moser(YCH) am 27. Mai 1998 19:23

Ein ebenso freundliches Hallo zurück :-)

:aber irgendwann habe ich mich gefragt, wozu überhaupt bestimmte Hunderassen gezüchtet werden.

Nun, ich denke der Mensch liebt es aufgeräumt und katalogisiert. Genauso wie der Rasen kurzgeschoren sein muss, sonst könnten ja Blumen wachsen, darf es in der Hundewelt ohne Norm nicht gehen.
Ich denke, das ist Selbstzweck. Selbstzweck deshalb, weil es Rassen gibt die es nicht geben sollte. War die gesamte Natur versucht, immer wiederstandfähigere Sorten zu schaffen, so ist der Mensch bemüht einen eigenen Zoo zu züchten und ihn zu erhalten.
Ohne Rücksicht ob die Rassehunde gesund oder mit Erbschäden behaftet sind.
Uff, ich hoffe ich war nicht zu polemisch :-)

:aber wäre die mit lauter bunten Mischungen nicht noch größer und schöner?

Niemand will diese Erde schöner. Jeder will nur "sein" Optimum rausholen :-(.

confused smileyusan und Maxi (, die 30,- Mark "gekostet" hat, aus einer potenzierten Mischlingsliebe hervorgegangen ist und trotzdem - oder gerade deswegen - der beste und schönste und natürlich schlauste Hund der Welt ist!!!;-))

Wir haben zwei Rasse- und einen rasseübergreifenden Hund.
Natürlich sind unsere Hunde die schönsten, schlausten :-) usw.

Alles Gute
Peter & Chicco & Salima & Piri


von mecki(YCH) am 28. Mai 1998 06:12

Hallo Susan,

am Wochenende habe ich zum ersten Mal einen "Shar Pei" (Chinesischer Faltenhund) gesehen.

Da hab ich mich auch gefragt, was sich der Züchter bei "sowas" gedacht hat.

gruß aus dem kleinen Saarland sendet mecki

von Catherine(YCH) am 28. Mai 1998 08:49

Hi,
Ich bin immer davon ausgegangen: leben und lebenlassen, jedem das was ihm gefällt.
Ich hatte auch schon mischlingshunde aus dem tierheim aber dobies haben mich noch immer fasziniert und wegen ihrer eleganten schönheit angetan.
Natürlich sind sie nicht jedermanns sache (vom aussehen her und wegen des preises da man für einen guten dobie schon mal 1900-2000DM hinblättern muss).
Wir haben nun 2 davon und sind sehr zufrieden. Natürlich hätten wir uns auch wieder nen mischling zulegen können aber das ist halt wie mit allem, wenn man was
im kopf hat und sich für was spezielles interessiert muss es DAS halt sein und nix anderes.
Ich hätt mir auch die teure LV tasch sparen können und stattdessen eine von 10dm im CA kaufen könne aber sie hat mir halt gefallen und ich wollt keine andere, bin ich deswegen schlecht??

Freundliche Grüsse
Catherine + BEN + NOUBA (die 2 schönsten und besten hunde des universums)

P. S. ich muss noch hinzufügen dass unsere hunde als wach- und schutzhunde ausgebildet (und 'beschäftigt') sind, was wir mit unserem alten 'Tierheimli' nicht vertigbrachten
da er durch seinen vorbesitzer im wesen nicht mehr ganz 'zurechtnungsfähig' war (trotz aller liebe die wir ihm gaben, er hat mit 14 jahren sogar noch ein kind gebissen und des nachbars hund arg zugerichtet).
Es kommt auch immer darauf an was man mit den hunden vorhat und weshalb man sich einen spezillen hund aussucht.
Ich liebe auch mischlinge und unsere beiden katzen sind auch aussm tierheim......

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren