Draußen mit dem Ball spielen - kein Bock :: Was sonst nirgends passt

Draußen mit dem Ball spielen - kein Bock

von Claudia aus Buchholz(YCH) am 15. Mai 2001 11:15

Hallo an alle,
nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Frage:
mein Ben (inzwischen 16 Monate alt) spielt in der Wohnung (!) gern und viel mit dem Ball (ich werfe, er bringt).
Doch draußen (Feld, Wald, Wiese) hat er gar keine Lust dazu.
Er guckt nur kurz, ist viel zu beschäftigt, und interessiert sich nicht mal für den Ball (oder Stock), wenn diese wohlig nach Pansen duften.
Nun möchte ich ihn nicht zum Ball-Fanatiker erziehen, sondern ihn auch so mal beschäftigen können.
So läuft er nämlich "nur" schnüffelnd, staunend, beobachtend durch die Gegend, spielt gern und viel mit anderen Hunden und ist - fast nie - "totzukriegen".
Wenn ihr Tipps oder Anregungen habt, wäre ich Euch sehr dankbar.
Übrigens: Bücher mit Hundespielen - habe ich alles schon ausprobiert: Kein Bock.
Und nu´?
Claudia

von Susanne07(YCH) am 15. Mai 2001 12:37

Hallo Claudia,

bei meiner Hündin ist's mit dem Apportieren genau dasselbe - mit zwei Ausnahmen:

- der Ball wird zwischen zwei Menschen hin- und hergekickt, der Hund steht in der Mitte und muß versuchen den Ball zu bekommen
- Apportieren aus dem Wasser

Kannst es ja auch mal damit probieren!

Gruß, Susanne007

von Claudia aus Buchholz(YCH) am 15. Mai 2001 12:51

Hi Susanne,
danke für die Tipps. Da gibt es nur zwei Probleme:
ich gehe meist allein mit ihm und wasserscheu ist er auch noch...
So ein Schiet.
Viele Grüße
Claudia

von Wilma u. Arno(YCH) am 15. Mai 2001 14:06

Hallo Claudia,

Arno mag auch nur drinnen Sachen apportieren. Als zusätzliche Beschäftigung draußen u. um die Konzentration auf mich zu verbessern werfe ich Trockenfutter. Teilweise auf dem Weg, so daß er hinterrennen muß oder ins Gras, so daß er suchen muß. Macht er mit absoluter Begeisterung. Allerdings ist das ein Teil seines normalen Futters, also keine Extration.
Grade das schnüffeln und erspüren ist relativ anstrengend für den Hund, also wenn er es macht, bitte nicht übertreiben.
Viele Grüße
Wilma u. Arno

von Gabi +Sheila(YCH) am 15. Mai 2001 14:30

Hallo Claudia,
der Labbi von meiner Bekannten ist auch so. Solange es etwas interessantes zu "rüsseln" gibt ist ihm alles andere ziemlich wurscht.
Sie hat jetzt einen Quietschie aus Latex-Material, den holt er meistens, es sein denn die Gerüche sind zuuuu gut.
Hast Du es mal mit so einem Quietsch-Ding versucht ? Da ist er auch im Haus völlig verrückt drauf.

Liebe Grüße
Gabi + Ball-Fan Sheila

von Ingrid und Sina(YCH) am 15. Mai 2001 14:33

: Grade das schnüffeln und erspüren ist relativ anstrengend für den Hund, also wenn er es macht, bitte nicht übertreiben.

Hallo Wilma,

das sagt unsere Trainerin auch immer, aber für Sina ist es überhaupt nicht anstrengend. Der werfe ich die Minileckerlies mittlerweile mitten ins Korn. Sie findet sie alle. Wenn ich das in einer Stunde mehrmals mache ist sie kein bisschen müde. Ob das am Alter liegt? Die Sinnesorgane sind ja in dem jugendlichen Alter noch sehr gut *grins*

Ingrid und Sina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hund & Beruf in meiner Situation.?

    oder da: http://www. tierheim- surber. ch/ ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die (TH) alle ...

  • Kleinhunde erziehen

    Hallo Yvonne, das sind ganz gute Denkanstöße/ Überlegungen die Du da anstellst. Ich bin mir sicher ...

  • Chronische Ohrenentzündung, Schlappohr

    Hallo Christine ! Wir hatten auch Probleme mit Ohrenentzündung. Bei uns war es ein Hefepilz und die ...

  • Ach so.

    Hundebegegnungen - ein "Fass ohne Boden".... Kürzlich im Industriegebiet, in dem ich wohne: Ich ...

  • Ignorieren-Fertigfutter

    : Hallo Killy : : : Nach den Recherchen von Ann Martin und Marc Torel werden jährlich in : : den ...

  • Nochmal Muschelextrakt

    Hallo Miriam, : Kennst Du auch schon das neue Produkt von Masterdog mit Chondroitinsulfat ? Hab es ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren