Bahn und Luna, die Zweite :: Was sonst nirgends passt

Bahn und Luna, die Zweite

von Simone mit Oso/Luna(YCH) am 07. November 2001 11:13


Hallo!
Erst mal vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Teilweise habt Ihr ja sogar bei der Bahn angerufen oder Artikel rausgesucht. Das war wirklich total nett von Euch!!!

Ich war nach all den doch negativen Beiträgen gerade soweit, dass ich mit dem Auto fahren wollte. Aber dann wollte ich es wissen und fuhr zur Bahninformation. Luna habe ich einfach mitgenommen, denn dann kann sich der Herr ja überlegen, ob sie gefährlich ist oder nicht. Der Mann war total nett und meinte, dass normalerweise auch keiner mit Hund aussteigen müsse. Das Ticket war wesentlich billiger als erwartet und ich habe nun für uns einen Sitzplatz im Fahrrad-Abteil reserviert. Das ist für mich bestimmt eher unbequem, aber Luna wird dort viel Platz haben und wenig Menschen sind wohl auch dort. Ich bin schon sehr gespannt und nervös...Ich werde aber auf jeden Fall berichten, ob wir gut angekommen sind!
Gruß, Simone

von Anke(YCH) am 07. November 2001 18:46

:
: Hallo!
Aber dann wollte ich es wissen und fuhr zur Bahninformation. Luna habe ich einfach mitgenommen, denn dann kann sich der Herr ja überlegen, ob sie gefährlich ist oder nicht. Der Mann war total nett und meinte, dass normalerweise auch keiner mit Hund aussteigen müsse. Das Ticket war wesentlich billiger als erwartet und ich habe nun für uns einen Sitzplatz im Fahrrad-Abteil reserviert. Das ist für mich bestimmt eher unbequem, aber Luna wird dort viel Platz haben und wenig Menschen sind wohl auch dort.

Das mit dem Fahrradabteil ist wirklich eine gute Idee, weil die Zeit der Radtouren bei dem momentanen Matschwetter ja wohl vorbei ist. Als kleine Beruhigung: Die Sitze im Fahrradabteil sind zwar nicht so komfortabel wie die Sitze im Abteil oder Großraumwagen. Wenn du dir aber vorstellst, stattdessen auf dem Gang zu hocken (Knie unterm Kinn und Rucksack davor oder so, hatte ich oft genug im ICE als Studentin), dann ist es bestimmt wieder bequemer*grins*.

Und wie gesagt, ich denke, die Bahn geht hauptsächlich auf Nummer sicher. Ich drücke doll die Daumen, dass niemand was gegen den Hund hat. Ich bin in meinem Leben sehr häufig Bahn gefahren - okay, hauptsächlich vor den Kampfhundevorfällen -, aber ich habe NIE mitbekommen, dass wirklich jemand hätte wegen seines Hundes aussteigen müssen.

Also dann, gute Fahrt und viel Spass dabei, Anke

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Welpenname ?!?!

    Hallo Malaika! Ooooohhhh, ein Hund von Birgit Brode! Spitzenklasse! Wenn ich einen Golden hätte haben ...

  • HD ZUchtwert

    Hallo Edith, Artikel zur Zuchtwertschätzung bei Hunden findest Du unter dem untenstehenden ...

  • Hähnchenbrust

    Hallo Edith, : Bitte was ist DDD? das ist eine Nombezeichnung für Geflügel und bedeutet 1. D = in ...

  • Zweifel wegen BHA/BHT bei Bozita!

    Hallo Ich weiss nicht was du willst. Du hast ein Futter gefunden dass deinem Hund sehr gut bekommt. ...

  • Welche Rasse ist am intelligentesten?

    Hallo Jana, : Vielleicht löst das Unwort "Kadavergehorsam" bald das Unwort "überzüchtet" ab. Wer ...

  • Wer kennt Pansen Express

    Hi Christiane, : klingt eigentlich nicht schlecht ... ausser, dass das Fleisch gewolft ist - würde ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.335.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren