Wie sind Eure Erfahrungen mit Urlaubshun :: Was sonst nirgends passt

Wie sind Eure Erfahrungen mit Urlaubshun

von Sabine(YCH) am 09. Januar 2002 13:52

Hallo Heike
ich kann Dir nur sagen wie ich es machen würde. Ob es richtig ist, weiss ich auch nicht.
Du hast ja zwei Hände, dann kannst Du beide gleichzeitig streicheln. Bei den Bisquits würde ich es zuerst Deiner Gina und dann dem Rüden geben. Falls der Rüde Deine Position in Frage stellt, würde ich ihm ganz klar sagen, wer hier welche Position hat. Die beiden dominanten Rüden die ich hatte, war ein 40 kg Deutscher Schäfer Rüde und der andere war ein 50 kg Dogo Argentino. Du kannst Dir sicher vorstellen, was das für Tyrannen würden, wenn sie merken würden, dass sie die "Chef's" im Haus sind. Sicher ich hatte diese beiden nicht zusammen, aber beide je mit meinem beherzten Zwergschnauzer, der vor nichts und niemandem Angst hat. Das einzige was ich gemacht habe, weil es jeweils 2 Rüden waren, war, dass ich, wenn die beiden einmal alleine zu Hause bleiben mussten, getrennt habe. Das heisst in der Stube wurde ein Absprerrgitter aufgestellt, damit Küche und Wohnzimmer getrennt waren und jeder sein Reich hatte.

Mach Dir nicht zuviele Sorgen, es kommt schon gut und Bisswunden wachsen wieder zusammen ;-) (nein, nein ist nur Spass, ich weiss selber, dass das nicht sehr angenehm ist, aber es kann passieren)

Viele liebe Grüsse
Sabine

von Heike + Gina(YCH) am 09. Januar 2002 14:46

Hallo Sabine,

Danke, Du hast mir sehr geholfen.

Viele Grüße
Heike + Gina (die sichbestimmt jetzt schon freuen würde, wenn sie wüßte was wir vor haben ;o))

von Alex & Aris(YCH) am 10. Januar 2002 12:19

Hallo Heike!

.......nachdem ich vor kurzem neue Fotos entwickeln habe lassen, noch eine Anmerkung zu den "Urlaubsgästen"!

;-))

Vielleicht fühlen sich unsere Gäste bei uns so wohl, weil wir speziell für sie ein "Urlaubsanimationsprogramm" durchführen.

Auf dem beigefügten Bild siehst du eine "Kasperlvorführung" mit Handpuppe SCHNUFFI für Aris, Ronni und Gasthund Sweety, die von den Hunden sichtbar mit großem Interesse verfolgt wird.

Grinsegrüße von Alex & Aris

PS.: im nächsten Posting noch das Bild einer "Gesangsstunde"

von Alex & Aris(YCH) am 10. Januar 2002 12:23

Hallo Heike nochmal....

..........und hier eine Gesangsstunde mit den drei Hunden.
Man beachte Ronni´s Taktschlag mit der Pfote (er singt auch manchmal mit).

Du siehst, ein bissl was muss man den Gästen schon bieten, dann läuft das Ganze harmonisch ab.

Liebe Grüsse

Alex & Aris

von Heike + Gina(YCH) am 10. Januar 2002 12:55

Hallo Alex,

Einfach Köstlich, ich habe mich gerade halb krank gelacht.

Wie hat die Theaterstunde eigentlich geendet?
Mit wer fängt den Kasperl zu erst ;o))?
Oder bleiben etwa alle bis zum Schluß so brav sitzen??? (glaub ich nicht).

Wenn ich singe,wird Gina immer ganz nervös.Und will mich schnell besänftigen.
Hmm......das hat vorher noch keiner geschafft,mir so schnell Komplexe für meinen Gesang einzureden.Immerhin hatte ich da früher in der Schule immer eine eins!!!

Aber vielleicht hat ja unser Gasthund nicht so ein musikalisches Gehör (Hoffnung schöpf).
Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.Soll schließlich keiner sagen unser "Hotel" ist animationstechnisch gesehen provinziell ,wo wir doch in Berlin sind ;o)))!!!

Danke für den heißen Tip!

Viele Grüße,
Heike + Gina


von Alex & Aris(YCH) am 10. Januar 2002 13:47

Hallo Heike,

: Einfach Köstlich, ich habe mich gerade halb krank gelacht.

;O))

: Wie hat die Theaterstunde eigentlich geendet?
Mit wer fängt den Kasperl zu erst ;o))?

*ähhh*, wie soll ich sagen, also "Schnuffi" war nicht so begeistert!!!
(....er lebt aber noch)

: Oder bleiben etwa alle bis zum Schluß so brav sitzen??? (glaub ich nicht).

Also (mal Ernst) eigentlich schon! Sogar Sweetie, die etwas weniger Erziehung genossen hat und anstrengender ist wie unsere Hunde, folgt uns schon ganz gut.

: Wenn ich singe,wird Gina immer ganz nervös.Und will mich schnell besänftigen.

Bei uns ist es so:
Aris (....der kennt das schon länger) seufzt meist tief, wenn ich die Gitarre in die Hand nehme und legt sich in meiner Nähe auf den Boden. Er weiss, dass das meistens länger dauert und ich dann gerade keine Zeit für ihn habe.
Ronni (......ist der Hund meiner Freundin) ist "aufdringlicher". Er springt gerne auch auf die Couch (oder auf den Stuhl) und sucht Körperkontakt!!! Singen tut er nur bei SEHR hohen Tönen (z.B. regelmäßig, wenn Susi Klarinette übt).
Die Gasthunde haben sich (bisher) recht neutral verhalten.

Interessanter Weise ist das bei Aris ganz anders, wenn meine Tochter Klavier spielt. Da drängelt er sich immer dazu und stubst ihre Hand an. Sie meint immer "er boykottiert" sie geplant. *hmmm*

: Hmm......das hat vorher noch keiner geschafft,mir so schnell Komplexe für meinen Gesang einzureden.Immerhin hatte ich da früher in der Schule immer eine eins!!!

Aber Hunde haben doch ein VIEL FEINERES GEHÖR !!! Das sind vielleicht die wahren Experten smiling smiley))

: Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.Soll schließlich keiner sagen unser "Hotel" ist animationstechnisch gesehen provinziell ,wo wir doch in Berlin sind ;o)))!!!

Also für Unterhaltung sorgen wir insgesamt wirklich. Z.B. ist Donna unser letzter Urlaubsgast ein echtes Spielkalb. Sie beansprucht mich speziell auf Spaziergängen sehr! Ich beschäftige mich auch gerne mit ihr, weil sie unheimlich gelehrig ist.
Ihr Besitzer erzählt uns, dass sie zu Hause immer ein paar Tage SEHR müde und ein bissl geknickt ist. Aber dafür bringt er sie auch guten Gewissens wieder!!!

Viel Spaß beim Ausprobieren

Liebe Grüsse

Alex & Aris

PS.: Unter dem Link findest du noch ein älteres Bild im Fotoalbum von der Gesangsstunde smiling smiley

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren