ALTDEUTSCHER SCHAEFERHUND :: Was sonst nirgends passt

ALTDEUTSCHER SCHAEFERHUND

von Rolf Flacher(YCH) am 07. Juli 1998 23:13

Wer hat Informationen ueber den altdeutschen Schaeferhund. Charakter, Unterschied zu deutschem Schaeferhund, ist der altdeutsche Hund anerkannt ( nebensaechlich) Bin fuer alle Informationen dankbar. rflacher@bluewin.ch

von sylvia(YCH) am 14. Juli 1998 22:16

der altdeutsche schäferhund, ist anerkannt. er ist nur nicht unter dem vdh zu finden. es gibt 2 verschiedene verbände. die findest du in der hunderevue. unterschiede im charakter konnte ich bisher nicht feststellen, vielleicht im alter. meine hündin ist erst 18 monate. allerdings ist sie nur laut papiere altdeutsch, in wirklichkeit ist sie langstockhaarig.

wenn du sonst noch fragen hast: aandra2@hotmail.com
sylvia

von Eva L.(YCH) am 15. Juli 1998 14:45

Hallo!
Bisher hatten leider fast alle langhaarigen Deutschen Schäferhunde (langstockhaar/Altdeutscher), die ich bisher gesehen habe, starke HD (Hüftgelenkdysplasie) - oft bereits in jungem Alter. Ich würde empfehlen bei dieser Rasse ganz besonders darauf zu achten, daß die Eltern absolut HD-frei sind.
Ansonsten ist zu sagen, daß die Altdeutschen Schäferhunde oft schwerer gebaut sind (besonders die Rüden) und ruhiger zu sein scheinen als die kurz- bzw. stockhaarigen Vertreter. Aber das läßt sich trotzdem nicht so verallgemeinern. Jeder Hund hat eben seinen eigenen Charakter.
Viele Grüße!
Eva

von Harald Bayer(YCH) am 02. August 1998 13:50

:Hallo!
:Bisher hatten leider fast alle langhaarigen Deutschen Schäferhunde (langstockhaar/Altdeutscher), die ich bisher gesehen habe, starke HD (Hüftgelenkdysplasie) - oft bereits in jungem Alter. Ich würde empfehlen bei dieser Rasse ganz besonders darauf zu achten, daß die Eltern absolut HD-frei sind.
:Ansonsten ist zu sagen, daß die Altdeutschen Schäferhunde oft schwerer gebaut sind (besonders die Rüden) und ruhiger zu sein scheinen als die kurz- bzw. stockhaarigen Vertreter. Aber das läßt sich trotzdem nicht so verallgemeinern. Jeder Hund hat eben seinen eigenen Charakter.
:Viele Grüße!
:Eva
Hallo Eva,
kann leider Deine Meinung nicht teilen. Ich habe selbst einen Langhaar
Schäferhund, der nur leichte HD hat.
In meinen Verein für Altdeutsche Schäferhunde haben wir wenige Hunde mit HD.Ich kann also diese Meinung nicht gelten lassen.
Die HD ist auch bei Stockhaar Schäferhunde weit verbreitet.
Auserdem ist zu sagen, daß mein Hund sehr lebhaft ist.

Viele Grüße
Harald

von Maren Deeke(YCH) am 14. Oktober 1998 23:19

::Hallo!
::Bisher hatten leider fast alle langhaarigen Deutschen Schäferhunde (langstockhaar/Altdeutscher), die ich bisher gesehen habe, starke HD (Hüftgelenkdysplasie) - oft bereits in jungem Alter. Ich würde empfehlen bei dieser Rasse ganz besonders darauf zu achten, daß die Eltern absolut HD-frei sind.
::Ansonsten ist zu sagen, daß die Altdeutschen Schäferhunde oft schwerer gebaut sind (besonders die Rüden) und ruhiger zu sein scheinen als die kurz- bzw. stockhaarigen Vertreter. Aber das läßt sich trotzdem nicht so verallgemeinern. Jeder Hund hat eben seinen eigenen Charakter.
::Viele Grüße!
::Eva
:Hallo Eva,
:kann leider Deine Meinung nicht teilen. Ich habe selbst einen Langhaar
confused smileychäferhund, der nur leichte HD hat.
:In meinen Verein für Altdeutsche Schäferhunde haben wir wenige Hunde mit HD.Ich kann also diese Meinung nicht gelten lassen.
grinning smileyie HD ist auch bei Stockhaar Schäferhunde weit verbreitet.
:Auserdem ist zu sagen, daß mein Hund sehr lebhaft ist.
:Viele Grüße
:Harald

Hallo
Ich kann deine Meinung auch nicht teilen, ich selber habe zwei Altdeutsche Schäferhunde (Areek u. Indra) die beide HD-frei sind. Sie stammen aus einer HD-freien Linie. Durch einen Verein kenne ich viele Altdeutsche Schäferhundefans, deren Hunde auch damit auch keine Probleme haben. Außerdem bin ich der Meinung das es auch fütterungs- und haltungsbedingt ist. Wer sein Hund als Welpe überlastet oder ihn nicht mit genügend Mineralstoffen und Vitaminen versorgt braucht sich auch nicht zu wundern. Es ist erschreckend, wieviele Leute es gibt, die sich einen Hund kaufen und keinerlei Ahnung von der Aufzucht haben aber nacher ist immer der Züchter schuld. Obwohl man immer unter züchten oder vermehren unterscheiden sollte.
Beim stockhaarigen Schäferhund stört mich die herabfallende Rückenline, die sehen total “ verspoilert und tiefergelegt“ aus und haben mit Sicherheit dadurch mehr Probleme als ein Altdeutscher Schäferhund, der normalerweise über eine gerade Rückenlinie verfügt.
Indra und Areek sind absolut keine ruhigen Vertreter ihrer Rasse.
Sie rennen, spielen und toben den ganzen Tag. Zwei mal in der Woche gehe ich mit ihnen auf den Hundeplatz.(Agility, Unterterordnung ) und was den beiden am meisten Spaß macht,
mit anderen Hunden toben.
Schöne Grüße aus Ostwestfalen
Maren

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • kastration

    Hallo Sandra, dieses Thema wurde schon häufig diskutiert, müsstest mal suchen im Archiv. Ich habe ...

  • Ehrliche Welpenkäufer?

    : Hi Karli, : : : Darf man fragen welche hunde du meinst??????? : : Akita (vom amerikan. Typ) Und ...

  • Punkteverteilung bei der BH/BHA

    Hi Mandy, : kann mir jemand sagen wie die Punkteverteilung bei der BHA aussieht?? Ich versuch's ...

  • Fahrradanhänger für Hund?

    Hallo Antje : ich befürchte Bonnie mit langen Fahrradtouren zu überfordern. Außerdem kann man bei ...

  • Leckerchen

    Hi! Wir benutzen seit einigen Wochen getrockneten Sand- Aal. Das sind ganz kleine Fischchen, ca. 4- ...

  • Vorauslaufen/Zurückbleiben/Wegrennen

    : Platz auf Entfernung habe ich ihr so beigebracht: Erst "sitz" - ich habe mich vor sie gestellt. ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.250.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren