7 Hundebabies :: Was sonst nirgends passt

7 Hundebabies

von Heidi(YCH) am 20. Juli 1999 10:09

Hallo Jutta,

wie Du schon sagtest. Du hast Deine Idee und ich die meinige. Welche richtig ist, wer weiß das schon? Wir sind uns nicht einig und die Bücher anscheinend auch nicht. Woher nimmst Du die Gewissheit, daß Dein Weg der richtige ist. Wenn ich meine Rottiwelpen anschaue, dann bin ich mir sicher, daß auch mein Weg der richtige ist.

Zu Royal Canin: Für mich ein prima Futter. Die Welpen sind topfit, gesund und munter. Warum wechseln wenn man gute Erfahrungen gemacht hat? Ich kann mir nicht vorstellen, daß Deine (Briard?) Welpen besser aussehen als meine Rottiwelpen. Futter ist immer eine individuelle Sache. Der eine Hund bekommt ein Futter für 30 DM/20 kg und sieht prima aus. Der andere bekommt eins für 80 DM/20 kg und sieht besch... aus.

Entwurmen: Wir entwurmen die Welpen viermal. Das stimmt. Auch wir wechseln die Wurmkur. Ich denke viermal ist okay. Wenn Du sie öfter entwurmst, dann ist das auch in Ordnung. Wir haben unsere Welpen nach acht Wochen untersuchen lassen. Der Tierarzt sagte, daß alle vorbildlich wurmfrei sind. Wir lassen die Welpen immer vor der Abgabe auf Würmer untersuchen. So falsch können wir es doch gar nicht gemacht haben oder?

Impfen: Die Welpen werden mit acht Wochen, zwölf Wochen und mit sechs Monaten gegen Tollwut geimpft. (die letzen beiden male beim neuen Besitzer) Das ist die Empfehlung unseres Tierarztes (er ist übrigens nicht der einzige, der das meint/steht auch in diversen Büchern). Bisher sind wir damit gut gefahren. Sollte uns der Tierarzt einmal sagen, daß es eine bessere Methode gibt, dann wenden wir diese natürlich an.

Ich habe schon Unmengen Bücher. Wenn neue herauskommen, dann kaufe ich diese auch. Man lernt nie aus. Wie Du aber richtig sagst steht es halt in jedem Buch anders.

Viele Grüße

Heidi


von Jutta(YCH) am 20. Juli 1999 11:04

: Hallo Jutta,
: Hallo Heidi
. Woher nimmst Du die Gewissheit, daß Dein Weg der richtige ist.Wir haben gelernt, weil wir bis zum Jahre 94 so geimpft haben wie Du auch, bis uns ein Welpenkäufer die Parvo einschleppte, ich weiß auch genau wer es war ,aber die Welpen sind im Zeitraum über 2 Monate gestorben, wir haben dann alle Unikliniken in Deutschland angerufen und von dort kommt auch der Impfplan.Wir fangen auch schon am 1 Tag mit Baypamun an und Stagloban. Es ist aber zu viel , wenn ich den ganzen Plan hier im Forum vorstelle.Du kennst ja den Satz " Angst essen Seele auf"Wenn ich meine Rottiwelpen anschaue, dann bin ich mir sicher, daß auch mein Weg der richtige ist.Glaube ich Dir und hoffe , daß Du nie erlebst, was wir erlebt haben.
:
: Zu Royal Canin: Für mich ein prima Futter. Die Welpen sind topfit, gesund und munter. Warum wechseln wenn man gute Erfahrungen gemacht hat? Ich kann mir nicht vorstellen, daß Deine (Briard?) Falsch wie kommst Du auf Briard? Wir züchten Langstockhaar. Welpen besser aussehen als meine Rottiwelpen. Futter ist immer eine individuelle Sache. Der eine Hund bekommt ein Futter für 30 DM/20 kg und sieht prima aus. Der andere bekommt eins für 80 DM/20 kg und sieht besch... aus.Es geht nicht um den Preis sondern um die Verdaulichkeit, und Royal ist in der Proteineinheit zu hoch für die Aufzucht , nach den neuesten Thesen aus Amerika sollte der Gehalt für Hunde großer Rassen bei max. 26% liegen.Wir haben in 10 Jahren viele Futter getestet, und suchen immer weiter.
:
. . So falsch können wir es doch gar nicht gemacht haben oder?Habe ich doch nicht gesagt oder?
:
:
: Ich habe schon Unmengen Bücher. Wenn neue herauskommen, dann kaufe ich diese auch. Man lernt nie aus. Wie Du aber richtig sagst steht es halt in jedem Buch anders. Hast Du Hundezucht Naturgemäß .Der Anfang ist nichts aber der Anhang ist gut
:
: Viele Grüße
: Jutta
:

von Bianca(YCH) am 20. Juli 1999 11:37

Hey Susanne,
zuerst einmal "Herzlichen Glückwunsch". Habe natürlich alles mitverfolgt.
Setz Dich doch mit Deinem Tierarzt in Verbindung, der Dir mit
Sicherheit auch weiterhelfen kann und wird. Schließlich hattest
Du doch auch bei ihm Ultraschall machen lassen. Und beschaff Dir
dieses Buch, was ich auch für sehr sinnvoll halte.
Einen kleinen Vorwurf muß ich Dir leider auch machen, denn es wäre
schon besser gewesen, wenn Du Dich vorher darüber informiert hättest. Aber
vielleicht hast Du das ja und wolltest einfach noch andere Meinungen
einholen, was ich für gut befinde. Leider äußern sich doch manche
sehr extrem (tröste Dich, ist auch an mir nicht vorbeigegangen!). Finde ich schade.
Viele Grüße auch an Deine Hundemutter!
Bianca

von Susanne(YCH) am 20. Juli 1999 13:17

:
: Zur algemeinen Beruhigung,natürlich habe ich mich informiert bevor die Welpen geboren sind was ich tun muss wärend der Geburt,und danach.
Ich habe Bücher und auch mit meinem Tierarzt stehe ich in Verbindung(habe heute Morgen noch mit ihm gesprochen)aber es ist doch auch gut sich von anderen Tips zu holen die auch erfahrungen mit Hundeaufzucht zu haben.Tanja zb.hat mir schon viele gute Tips gegeben,die ich dann auch durchgeführt habe.Ein Tierarzt hat nämlich nicht immer Zeit mit einem zu telefonieren,und was in Büchern steht naja ich habe 2 darüber aber steht in jedem anders, ich denke das es von Rasse zu Rasse verschieden ist wie man mit den Welpen umzugehen hat,die einen sind halt empfindlicher als die anderen,oder was weiss ich.
Grüße Susanne

von Susanne(YCH) am 20. Juli 1999 13:52

: Hallo Susanne,
:
: ich schließe mich der Empfehlung von Jutta an, ich habe zwar bis jetzt immer in der 6. Woche SHPL und anschließend noch mal in der 8. : Gruß Tanja
Hallo Tanja!
Das mit der Welpenmilch habe ich versucht,ich füttere nämlich zu weil der Tierarzt meinte sonst wäre das zuviel für Sally da sie ziemlich schmal ist und die kleinen doch recht kräftig(der Hundevater ist ein Labrador-Senne),da habe ich ihr immer die Reste gegeben,und da hat sie Durchfall bekommen.Mit dem anfassen,gut das Du mir das geschrieben hast
das werde ich jetzt rigoros verbieten,natürtlich will jeder mal gucken
,ich habe auch immer gesagt bitte nicht anfassen aber ein Paar meinen ja immer sie müssten dann doch mal kurz streicheln.Heute morgen habe ich mit dem Tierarzt gesprochen weil ich den Eindruck hatte Sally wird mit allem nicht so ganz fertig(gestern Abend hat sie sich in den Keller verkrochen).Ich habe dann heute Nacht bei ihr und den Welpen geschlafen,
das hat ihr,glaube ich, geholfen(sie war viel ruhiger)Hat deine Hündin sich auch schon mal so benommen?
Danke nochmal für Deine Tips
Susanne

von tia(YCH) am 20. Juli 1999 13:25

Hallo susanne,

mmhh--klar, das klingt schon ganz anders...das problem an einem doch ziemlich anonymen i-net forum ist halt, das teilinfos ( wie in deinem fall) gaaaaannnz schnell ein falsches bild zeichnen....im zweifelsfalle lieber zuviel als zu wenig schreiben...nichts für ungut...was sind´s den für hundebabies ?

ciao,
tia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Solid Gold

    : Wer hat Erfahrung mit diesem Futter ? : Hallo Helmut, ich habe gerade erst Deine Frage gelesen. Ich ...

  • Huskywelpe hat Angst

    Hallo Da bin ich mir nicht sicher doch ich denke doch mal das der Hund dort eine Menge kennen lernt ...

  • Rolle in der Luft + zähne fletschen""

    Hallo Tina, gestern abend im fernsehen: (die tollsten Tiere der Welt oder so) Herrchen steht ca 1, 5m ...

  • Panik wenn's knallt

    Hallo Manni! Meine Hunde haben es zu Silvester gern musikalisch;))) D. h. ein kuscheliges Plätzchen ...

  • Hilfe. Würmer, Würmer, Würmer!

    Hallo Me : sicher haben Welpen und Junghunde vermehrt Würmer, aber erstens mit Kind im Haus hätte ich ...

  • Würdet ihr strafen?

    : Nach Meinung des Halters hätte er sehr wohl gewusst, warum er gestraft wurde. Mach dem guten Mann ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren