Achtung Hundehalter! :: Was sonst nirgends passt

Achtung Hundehalter!

von Pluto's Dogparadies(YCH) am 25. Februar 2002 15:50

Ihr kennt bestimmt diese Hundehalsbänder welche keinnen verschluss haben auch genannt würger oder eben diese schönen geflochtenen...
Wisst ihr aber auch, dass diese Lebensgefährlich für euchere Hunde sind.
Letzten Freitag im Wald spielten zwei Hunde miteinander der einte Hund hat sich mit den Zähnen verfangen und sie konnten dem anderen Hund das Halsband nicht über den Kopf ziehen er hat sich so erwürgt (auch mit dem normalen Taschenmesser konnte man dieses Halsband nicht aufschneiden seid bitte extrem vorsichtig sons verliert ihr eucheren Hund auch noch so qualvoll!!!) Ich werde meinem Hund auf Spaziergängen keines von diesen Halsbänder mehr anziehen, denn mit einem Verschluss hätte man diesen Hund retten können.........Gruss

von Tina + Fume(YCH) am 25. Februar 2002 16:37

zum Glück hat mein Hund sowas nichtmal!

von Toska(YCH) am 25. Februar 2002 18:01

hi,
das ist ja schrecklich. aber ich versteh das nicht. war es denn nicht möglich den anderen hund mit dem zahn aus dem halsband zu entfernen oder ihn wengigstens so festzuhalten, das er den anderen nicht erwürgt. ich kann mir einfach nicht vorstellen wie soetwas passieren kann.
liebe grüße toska

von Yvonne(YCH) am 25. Februar 2002 18:12

Hallo Toska
: das ist ja schrecklich. aber ich versteh das nicht. war es denn nicht möglich den anderen hund mit dem zahn aus dem halsband zu entfernen oder ihn wengigstens so festzuhalten, das er den anderen nicht erwürgt. ich kann mir einfach nicht vorstellen wie soetwas passieren kann.

Der Hund, der sich mit den Zähnen verhängt, dreht sich in Panik mehrmals und blitzschnell um die eigene Achse. Damit wird dem anderen Hund die Kehle zugeschnürt und erwürgt. Keine Chance um solche Hunde noch befreien zu können. Übrigens, solche Unfälle kommen gar nicht so selten vor, wie man jetzt glauben mag. Ich weiss von einem Welpen, der in der Spielstunde vor den Augen vieler Teilnehmer so erwürgt wurde. Darum, immer Hlasbänder ausziehen, wenn zwei Hunde miteinander spielen!

Gruss
Yvonne

von pluto's dogparadies(YCH) am 25. Februar 2002 18:34

Hallo
Leider konnte sich diese Hunde nicht selber befreien. Das Halsband war in seinen lefzgen und das Halsband war so gespannt. Die hatten sich so verwickelt und sind natürlich auch sehr verschrocken........
Trotzdem kann dies immer wieder passieren!

von Gabriela2(YCH) am 25. Februar 2002 20:38

Hi!

Kann ich nur bestätigen, mein Waldi hing auch schon einmal an einem Kettenwürger mit dem Zahn fest. Zum Glück *ächz* konnte er sich selbst irgendwann losreissen, sonst wäre es wohl übel ausgegangen... Liebe Grüße Gabriela2

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • K...hunde! Lösungsvorschlag??

    Hallo Isis, wie habt ihr das denn gemacht?????? Ich kam die ganze Zeit nicht mehr auf diese ...

  • Molosser Halsband

    ich dachte eigentlich, man unterlegt das halsband mit fell zum schutz des haarkleids unter dem ...

  • Hundesport - Muß das eigentlich sein?

    Hallo zusammen, also, wenn ich das recht sehe, läuft es darauf hinaus, welches Motiv ich habe, mir ...

  • Freudenbiesler für immer?

    Hallo Ihr beiden, 1. Erfahrungsgemäß, da muß ich Merlino recht geben, wächst sich das so spätestens ...

  • Elektro-Müll vertretbar ?

    hei stom - oder aber fehlversuche mit bällchen und somit leine. es gibt noch ein wnig mehr als nur ...

  • Teletakt?!

    Hallo Antja! Schön, daß wie wohl doch so in etwa einer Meinung sind...:-) : : Gibt es niemanden, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren