bin total verzweifelt :: Was sonst nirgends passt

bin total verzweifelt

von kerstin(YCH) am 19. November 2002 09:55


hi,
ich habe mir endlich meinen traum erfüllt, und seit einer woche wohnt ein kleiner welpe mit bei uns.
ich bin allergiker auf viele dinge..aber noch nie auf hunde..hatte auch extra nochmal einen test machen lassen, aber wie gesagt ich habe noch nie auf hunde reagiert...UND NUN??!!!!...
wenn mir die kleine an der hand knabbert oder leckt, bekomme ich kleine juckende pusteln, die aber nach einer halben stunde oder waschen wieder verschwinden....ich hatte sowas noch nie..auch nicht wenn mich hunde abgeleckt haben oder so....

woran kann das liegen, kann es vielleicht sein, dass ich gegen das futter allergisch reagiere? hatte das schon mal jemand von euch?
ich bin wirklich verzweifelt....

lg
kerstin

von Jutta mit Isa(YCH) am 19. November 2002 10:17

Hallo Kerstin,

ja, ich hatte mal eine "Futterallergie" auf Welpenfutter....juckende rote Pickelchen und Bläschen, nachdem ich Futter angerichtet hatte oder der Kleine mich abgeschleckt hatte.
Ich habe dann sein Futter umgestellt, und die Erscheinungen verschwanden kurz darauf.
Möglicherweise ist ein Konservierungsstoff im Futter dafür verantwortlich...Ich war aber zuerst auch schrecklich down, weil ich dachte, ich sei auf den Hund allergisch.

Probier´doch mal ein anderes Futter für Deinen Kleinen aus (aber sachte, nicht von heute auf morgen komplett umstellen).

LG, Jutta mit Isa


von Danni mit G+H(YCH) am 19. November 2002 10:35

Hallo Kerstin,

ich habe das heute noch, wenn mich ein Hund sehr ableckt.
Komischerweise nur bei fremden Hunden. Als ich Harvey anfangs hatte, bekam ich auch bei ihm diese Pusteln auf den Arm,wenn er mich ableckte.
Mittlerweile nicht mehr.

Es ist wohl doch eine leichte Allergie. Worauf, das weiß ich leider auch nicht. Aber wiegesagt hat es bei mir bei meinen eigenen Hunden aufgehört. Vielleicht ist das bei Dir ja auch so - ich hoffe es.

Lb Grüsse,

Danni

von Meike(YCH) am 19. November 2002 11:03

Hallo Kerstin,

*seuftz* das kenne ich. Ich bin einzig und alleine gegen meinen Hund allergisch mit den von dir beschriebenen Pusteln (sehen aus als ob man eine Brennessel erwischt hätte).

Versuch den Kontakt zum Gesicht zu vermeiden, ebenso mit den Innenseiten der Arme, dann geht´s wirklich gut.

Überall dort wo die Haut dünn oder empfindlich ist bekomme ich diese Pusteln.

Es ist für mich allerdings nie ein Grund gewesen über eine Abgabe des Hundes nachzudenken. Dann juckt es eben mal ein paar Minuten und dann ist es wieder gut.

Bei mir liegt es wahrscheinlich an der Konsitenz der Haare. Er hat sehr, sehr harte kurze Haare die sogar manchmal in den Fußsohlen steckenbleiben.

Gruß
Meike

von Karin M.(YCH) am 19. November 2002 11:58

Hallo Kerstin!

Ich habe auch schon gehört, dass es Leute gibt, die nur gegen Welpen allergisch sind - nicht jedoch gegen erwachsene Hunde. Oder dass sie allergisch auf gewisse Hunderassen reagieren.
Kann mir schon vorstellen, dass Du mit der Zeit desensibilisiert wirst. Vielleicht gibt's da auch homöopathische Unterstützung!?
Alles Gute!
Liebe Grüße
Karin M.

von Iris(YCH) am 19. November 2002 12:01

Hi,

falls die Hautreaktion mit dem Hundefell zusammenhängt, könnte es
Dir eventuell helfen, wenn Du Deinen Hund einige Male am Tag feucht
abwischst. Klingt etwas seltsam, aber ich habe schon oft gehört,
dass das Linderung verschafft.

VG
Iris

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hat jemand Erfahrungen mit Tele-Tak ?

    Grüß Dich Josh, ich nehme mal dein posting als aufhänger, weil mein erster versuch irgendwo im ...

  • Wie vorsitzen clickern?

    Hallo Martin, Danke für Deine Antwort, aber so ganz habe ich das noch nicht verstanden! ...lass den ...

  • Umgangston

    Hallo Alex, Du hast ja Recht, die Bestätigung einer Antwort ist für den Fragenden bestimmt hilfreich ...

  • Häufiger Durchfall, was ist los?

    Hallo Andrea. Ich habe so einen Hund seit nun ca. 2, 5 Jahren. Ích bekam ihn mit 8 Wochen, und seit ...

  • Rhodesian Ridgeback ?

    Wenn ich diesen Quatsch höre, werde ich echt sauer. Der RR ist in allen Bundesländern von den Listen, ...

  • Einreisebestimmungen Hund In Holland

    internationales impfzeugnis mit gültiger tollwutimpfung reichen. holland ist sehr schön mit hunden, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren