Menschen wollen nur Welpen! :: Was sonst nirgends passt

Menschen wollen nur Welpen!

von Birgit(YCH) am 07. April 2003 00:48

: Auch im Sport war die Zeit, in der ich mit ihm an Prüfungen teilnehmen konnte, viel zu kurz.
: Ich hoffe, dass mich mein jetztiger Hund, er kam als Welpe zu uns, länger begleitet.

Hallo Hansuli,
da kann man mal sehen, wie unterschiedlich Menschen denken...... ICH für meinen Teil nehme in Zukunft (wie am 4.4. bereits geschrieben) NUR noch alte Hunde auf. Niemand will sie, sie haben keine Chance. Ich werde ihnen den Himmel auf Erden bieten, aber froh sein, wenn sie verstorben sind, weil der nächste schon in einem der Tierheime auf mich wartet. Und da meine Obergrenze bei sechs Hunden liegt, ist es leider nicht so weit her mit der Aufnahme ALLER BEDÜRFTIGER Hunde.....

von Danni mit G+H(YCH) am 07. April 2003 13:11

Hallo Geli,

oups - sorry - ich hatte vergessen hinzuzufügen, daß ich
auch bei Zwerge in Not e. V. helfe: www.zwerge-in-not.de
Wir helfen Hunden aus Spanien (sind aber ebenso Tierheimhunde,
wie hier in Deutschland auch).

Gerda ist allerdings seit gestern vermittelt. Dennoch findest Du
dort einige sehr liebe Hündinnen!

Lb. Grüsse,

Danni

von Conny und Trio(YCH) am 07. April 2003 16:49

Ich habe auch zwei Hunde, die ich im Alter von über 4 Jahren übernommen habe. Mit beiden mache ich Agility. Ich stimme Dir zu, es dauert alles in der Ausbildung etwas länger als bei einem Welpen bzw. Junghund.
Aber gerade diese schwer erkämpften Fortschritte machen mich stolz und glücklich. Mein großer läuft jetzt das zweite Jahr Turniere und vermutlich wird es das letzte Jahr sein - ich ärgere mich darüber nicht im Geringsten, sondern bin froh über das, was er in der kurzen Zeit geschafft hat. Wenn er nicht mehr im Agility starten kann, werde ich auch nochmal neu anfangen, wahrscheinlich mit Obedience (geht nicht so auf die Knochen) - und auch wenn ich das nur sehr kurze Zeit machen kann und sicher nicht mehr bis zur Turnierreife komme, werde ich froh über jeden Fortschritt sein.
Und gerade bei älteren Hunden, bei denen die Erfolge oft schwerer erarbeitet sind, wie Du ja weist - finde ich, ist die Herausforderung um so größer - für mich immer wieder einen Neuanfang wert.
Conny

von Geli + Ronja(YCH) am 07. April 2003 17:21

Hallo, Nicola,

ja, die umliegenden Tierheime haben wir schon ein paarmal abgeklappert, da war leider nix passendes bei..

Ich hab im Grunde nix gegen taube Dalmatiner, weiß aber nicht, ob das ginge..

Gruß - Geli + Ronja

von Geli + Ronja(YCH) am 07. April 2003 17:58

Hallo, Danni,

da gibt's tatsächlich eine, die mich interessiert. Danke für den Tip !!

Gruß - Geli + Ronja

von robert(YCH) am 07. April 2003 18:52

Hallo liebe fesche Nina *schmeh*!
ich finde es ziemlich gemein die sache ins lustige zu ziehen, da es wirklich damals (vor ca.1 jahr) um leben und tot ging bzw. einschläferung ging, natürlich darf man hier nicht verallgemeinen jeder hund aus tierheim = bestie, ich wollt nur vom fall eines bekannten aufmerksammachen, der vor 3 jahren einen weißen Mischling (stehende, spitze ohren, etwas kleiner wie ein schäfer - kennst den?) vom tierheim mentlberg nahm, und es war tatsächlich so, dass der hund plötzlich in der nacht sein herrerl anfiel und blutig biss! daher blieb nur noch eine möglichkeit: einschläfern oder radikaler schnitt in das verhalten des hundes, mein freund entschied sich *stolz bin ich und er* gottseidank für letzteres, ich glaub es war sogar der chef vom tierheim persönlich dabei, den hund richtig weich zu prügeln *war letzte möglichkeit, mit belohnen hätte man da nix mehr erreicht - wies so nett immer in diesem ICH HAB HUND UND SUPER KENN MICH HALB TIERÄRZTIN FORUM geschrieben wird ;-), jetzt geht es hund und herrerl gut, der wille des hundes ist gebrochen und er macht bis auf kämpfe mit anderen artgenossen *aber eben nicht mehr mit dem menschen* keine probleme mehr, eine traurige und doch berührende geschichte mit gutem ausgang für beide seitn find ich, also bitte nicht immer alles ins lächerliche ziehen, danke

ciao dein robi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren