Menschen wollen nur Welpen! :: Was sonst nirgends passt

Menschen wollen nur Welpen!

von Christiane & Kira(YCH) am 03. April 2003 20:40

Hallo Anja,

warum ich mich für einen Welpen entschieden habe ? Ganz einfach ... weil ich auch innerhalb der Familie Rücksichten zu nehmen habe ...

Ich wollte einen Hund, einen grossen Hund ... am liebsten einen Dobermann ... Grundvoraussetzung: der Hund muss aus dem Tierschutz kommen und katzenverträglich sein (da hört's ja bei vielen Dobis leider schon auf) ... meiner "alten Dame" tu' ich sicherlich keinen Katzenjäger an.

Und (Hauptentscheidungsgrund) leider hat mein Mann eigentlich Angst vor (grossen) Hunden ... ja hätte ich ihm trotzdem einen erwachsenen Problemhund präsentieren sollen ? Vermutlich hätte ich mich sehr schnell zwischen Mann und Hund entscheiden müssen :-((

Als dann in einem unserer Käseblätter das örtliche TH Dobermann-Mix-Welpen (5 Wochen alt) inserierte ... war ich die erste "vor Ort" ... und nach den längsten 4 Wochen meines Lebens zog dann Kira bei uns ein :-))
Und dadurch, dass mein Mann Kira aufwachsen sah -und praktisch an ihr gewachsen ist- hat sich auch das meiste von seiner Angst gegeben ... der nächste / zweite? *hoff* Hund, wird dann wohl nicht zwingend ein Welpe sein ...

Viele Grüsse
Christiane & Kira

von Geli + Ronja(YCH) am 03. April 2003 20:27


..naja, aber immer noch näher als 09 oder so.. :-)

von Geli + Ronja(YCH) am 03. April 2003 20:29


..übrigens können sogar 3 Monate alte Hunde aus dem Tierheim schon Macken haben. Mein einer mochte z.B. keine Kinder, das war nicht immer einfach, aber ich habe ihn trotzdem abgöttisch geliebt !!

von Birgit(YCH) am 04. April 2003 01:14

Hallo Anja, nachdem Du schon meine website empfiehlst (www.hundshuus.de), muss ich natürlich auch auf Deinen Beitrag antworten....
Mein erster Hund vor 23 Jahren war ein Welpe!! Sie war perfekt, sie AHNTE schon im voraus, was ich von ihr wollte. Rückblickend gesehen: WIE LANGWEILIG! Und es stand fest: Nie wieder ein Welpe....Wir hatten 12 ereignislose Jahre zusammen.
Du kennst mein Rudel persönlich, neun Hunde bis letzten Sept.( einer verstarb zwischenzeitlich) ,davon acht schwierige unvermittelbare hängengebliebene Hunde. SInd sie auffällig? Natürlich nicht! Sie sind wunderbare nette Rüden, alle mit ihrer eigenen Art. Ich persönlich finde nicht einmal, alle wollen NUR WELPEN, aber ich finde, alle wollen NUR JUNGE HUNDE. Über sechs Jahre Alter beim Hund läuft vermittlungsmässig kaum noch etwas.
Deshalb unsere Konsequenz für die Zukunft: Es kommt kein Hund unter NEUN Jahren mehr zu uns ins Rudel!! SIe haben sonst einfach keine Chance bei den "Hundefreunden"....
In diesem Sinne, Birgit und die acht "schweren Jungs"....

von Sue mit Balou(YCH) am 04. April 2003 07:47

Hallo Anja,

auch ich finde das sehr schade. Wir haben uns 2 Jahre überlegt, welchen Hund wir zu uns nehmen wollen/sollen. Ich bin mit Hunden aufgewachsen, von daher war es eigentlich nur eine Frage der Zeit. Im letzten September dann beschlossen wir (mein Mann, mein 13jähriger Sohn und ich), einem erwachsenen Hund eine Chance zu geben.

Eigentlich fuhren wir "nur zum Schauen" ins Tierheim und verliebten uns sofort in Balou. Balou ist ein ca. 5jähriger Belgischer Schäfer Mix, über den im Tierheim nichts, aber auch gar nichts bekannt war. Vielleicht blauäugig liessen wir uns einfach von unserem Gefühl leiten und nahmen in mit nach Hause. Und wir haben es nicht bereut. Balou ist einfach ein absoluter Traumhund. Er kann inzwischen Auto (mit)fahren, hat Treppen steigen gelernt, ist sozial sowas von verträglich, liebt alles von Kleinkind über Katze, Esel bis zu anderen Hunden.

Fazit: Wir würden es sofort wieder tun, obwohl ich manchmal schon "Lust" hätte, einen kleinen Hund aufwachsen zu sehen und ihm Erfahrungen zu ersparen, wie sie Balou ganz offensichtlich machen musste.

Viele Grüße

Sue mit Balou

von Danni mit G+H(YCH) am 04. April 2003 13:15

Hallo Geli

ich fand meine Antwort nicht giftig, dennoch sorry, wenn es
Dir zu heftig war.

Eine passende Hündin wäre - tataaaa - z. B. unsere Gerda. Sie
wartet im Tierheim Pirmasens und ist einfach ein Schatz!

Lb. Grüsslis,

Danni

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Ruhige Hunderassen gesucht

    Hallo Sabine, dann hätte er das vielleicht nicht Ira posten sollen, denn es kommt meines Erachtens ...

  • Sicherheitsgeschirr fürs Auto sinnvoll?

    : Kann man da nicht - so viel ich weiß - die Rückbank umklappen, so dass eine größere ...

  • wenigfresser

    hallo heike ich weiß schon das es an den heißen mädels liegt, im januar hat er 3 wochen deswegen ...

  • Kampfhundschmischling als RH?

    : : ... und das DRK hat mit Abstand die anspruchsvollste PO, nicht wahr? (10 Minuten Suche, 1 Opfer) : ...

  • Gute deutsche Futtermarken?

    Hallo Minni, es mag "hochwertigere" Trofu´s geben, aber ich finde es gut, sie machen keine große ...

  • Elo - wer weiß mehr?

    Hi, Petra! Danke auch für deine Antwort! Aber sag mal: Weißt du eigendlich, wie groß genau die Hunde ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren