Probevertrag :: Was sonst nirgends passt

Probevertrag

von Mona(YCH) am 06. Juni 2003 04:49

Hallo,
ich muß eine erwachsene Hündin abgeben (11 Monate, die ich nicht in die Zucht nehmen will.
Da sie schon so groß ist, möchte ich sie den Interessenten aber zuerst mal auf Probe mitgeben, d.h. erst mal einen Tag, anschließend möchte ich auch ein vertragliches Rückgaberecht festhalten, falls der Hund sich nach ein paar Wochen nicht eingelebt hätte.
Zum Glück wohnen die Interessenten in der Nähe, so könnte man zuerst ein paar Besuche zum Kennenlernen machen, bevor sie ganz dorthin geht.

Wie würdet ihr so einen "Probevertrag" formulieren? Es geht mir jetzt erstmal nur um den einen Tag, ich möchte einfach etwas in der Hand haben, damit der Hund auch zurückgebracht wird.

Sollte ich eine Art Pfand oder Kaution hinterlegen lassen?

Und wenn sie dann dort einzieht, sollte man vielleicht zuerst nur die Hälfte des Kaufpreises nehmen, bis die "Probezeit" von 2-3 Wochen herum ist, danach den Rest, und dann erst die Papiere aushändigen? Natürlich mit Eigentumsvorbehalt.

Ich bin leider ganz unsicher, habe bisher nur Welpen abgegeben, keine größeren Hunde.

von Baffy(YCH) am 06. Juni 2003 06:03

Hi!

Mhh, so richtig weiterhelfen kann ich dir auch nicht, aber wie wäre es, wenn du mal beim Tierschutzverein nachfragst? Dort werden Hunde, zumindest bei mir, auch auf Probe übers Wochenende mitgegeben.
Eventuell könntest du auch einfach einen Vertrag nehmen, der eigentlich für "Pflegepferde" verwendet wird und den einfach umschreiben. Ist sicher einfacher als alles neu zu formulieren. Wenn du willst, könnte ich dir einen entsprechenden Vertrag heute Nachmittag mal zuschicken???

viele Grüße
Nora

von Kathi(YCH) am 06. Juni 2003 06:03

: ich muß eine erwachsene Hündin abgeben (11 Monate, die ich nicht in die Zucht nehmen will.

taucht nix - also weg.?!
Warum behälst Du sie nicht einfach?

Kathi

von sandra mit cookie(YCH) am 06. Juni 2003 06:56

Hallo Mona,

wir haben damals selbst einen "sogenannten Probevertrag" mit unserem Züchter gemacht. Wir hatten dabei nur reingeschieben, dass wir Cookie für eine Woche zur Probe mitnehmen und nach einer Woche (genaue Datum festhalten) wieder vorbeikommen. Pfand bzw. Kaution haben wir damals nicht hinterlegen müssen, obwohl wir es angeboten hatten. Achso, Du kannst Dir auch den PA vorlegen lassen, damit Du die Adresse überprüfen kannst. Fällt mir jetzt spontan noch ein. Die Papiere haben wir bekommen, nachdem wir den Kaufvertrag gemacht haben. Der Kaufvertrag war derselbe, wie der von den Welpen. Darin hat sich unsere Züchter das Rückkaufsrecht vorbehalten.

Viele Grüße

Sandra mit Cookie

von sandra mit cookie(YCH) am 06. Juni 2003 06:59

Hallo Kathy,

: taucht nix - also weg.?!

Nicht immer ist es so einfach! Unsere Hündin wurde auch nicht zur Zucht zugelassen und unsere Züchter entschieden sich, für Cookie ein neues Zuhause zu suchen. Welch ein Glück für mich, da ich eine erwachsene Hündin suchte. Es war eine Entscheidung für unsere Hündin.

Viele Grüße

Sandra mit Cookie

von Kathi(YCH) am 06. Juni 2003 07:08

Hi,

: Nicht immer ist es so einfach! Unsere Hündin wurde auch nicht zur Zucht zugelassen und unsere Züchter entschieden sich, für Cookie ein neues Zuhause zu suchen.

es geht aber hier nicht um Deine Hündin ;-)
Und was daran nicht einfach ist, würde mich schon mal interessieren.
Kein Platz/Zeit für den (untauglichen) Hund? Was, wennn mal 1,2,3 Welpen - aus welchen Gründen auch immer - zurückkommen? Ist dafür auch kein Platz/Zeit?
Nicht böse sein, aber ich sehe keinen wirklich guiten Grund, ein nicht zuchtaugliches Tier "abzuschieben".

lg
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • GRRR""

    Hi Birgit, : Kennt jemand von Euch das Buch von Siegal/Margolis mit dem Titel "GRRR"? : Hat es schon ...

  • Animonda

    He Jana, besten Dank. Der Preis ist ja wirklich super. Die Homepage habe ich schon gefunden. Viele ...

  • Vit. E und C bei Arthrosen ?

    : warum so aufgebracht? Bin ich nicht, nur sehr erstaunt! : Versuch an Schlittenhunden von Donoghue ...

  • Nochmals: scheren?

    Hallo, Eva! es gibt Unsicherheiten bei Hunden nach dem Scheren. je länger das Fell vorher, desto ...

  • Buch von Stephanitz

    Hallo Hans, soweit ich weiss heisst das Duch exakt "Der Deutsche Schäferhund in Wort und Bild", ...

  • HD- / ED-Röntgenaufnahmen schmerzvoll?

    Hallo Antje, Hallo Barabara Ich habe meinen Eurasierrüden auch unter Narkose röntgen lassen, er war ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren