Probevertrag :: Was sonst nirgends passt

Probevertrag

von Mild(YCH) am 06. Juni 2003 13:07


:
: Wo ist da der Unterschied?
:
kannst du oder willst dus nicht kapieren?? unglaublich....
:
: Sicher hättest du das. Nämlich bei Hunde in Not. Das gibt es wohl für jede Rasse.
:
wäre es so gewesen hätt ich das getan, ich habe in der schweiz so ziehmlich alle deutschsprachigen tierheime und vereine clubs usw. angschrieben, mit nem bild von der rasse drin, und mit einer erklärung warum ich mich zuerst an die tierheime usw. und nicht gleich an eine züchterin wende. hätte absolut nix gegen nen hund aus nem tierheim oder so gehabt, nur leider keinen gefunden....

siehste ganz so einfach wie dus dir da gerade machst ists nicht immer.....

von Kathi(YCH) am 06. Juni 2003 13:10

man man nur schwer unterscheiden ob es wahre Hundeliebe oder eine Profilneurose ist.
Hauptsache der Erfolg stimmt, gell? Den Hunden ist der aber sch...egal. Und was bleibt dann übrig ... ?
Tja, jedem das seine ...

lg
Kathi

von URS(YCH) am 06. Juni 2003 13:16

Es geht mir wirklich nicht in den kopf das ihr das nicht verstehn könnt...
mann könnte das ganze ja auch mal sachlich (gibt sicher wider nen aufschrei, hunde sind doch keine sache...jaja) betrachten, aber nein wir müssen ja jedes mal mit so viel gefühl in solche diskusionen rein gehn, das man hier nicht sachlich über irgendwas diskutieren kann.

ein züchter kann nicht jeden hund behalten, fertig! überlegs dir doch zu ende, es geht einfach nicht, egal ob einer seine hunde über alles liebt, oder ein schwarzes schaf ist und sich über jeden den er abgeben kann freut weils wider kohle gibt. Es ist schlicht nicht möglich....frage mich warum ihr immer noch weiter diskutiert.....

von Carola(YCH) am 06. Juni 2003 13:25

Hallo Stefan,

deinem Posting stimme ich absolut zu.
Das ganze ist mehr wie trauriger Alltag.

Gruß Carola

von katrin(YCH) am 06. Juni 2003 13:47

Hallo Mona,

was bist Du denn für ein Züchter? Ich behaupte mal eher ein Vermehrer.
Ich Züchte seid 24 Jahren und mir würde nicht im Traum einfallen einen meiner Lieblinge aus irgendwelchen Gründen abzugeben. Alle Hunde die ich behalten habe, auch die Alten oder nicht Zuchttauglich bleiben ein Hundeleben lang bei mir. Und ich brauche meine Hunde auch nicht vor Welpenkäufern zu verstecken, weil ich unangenehme Fragen vermeiden möchte und jeder sehen könnte, daß es Fehlertiere bei mir gibt. Als Züchter weiß ich ganz genau wieviel Platz und Zeit ich habe. Wenn ich aber keinen Platz habe, um einen Neuen Hund für meine Zucht heranziehen zu können, habe ich eben auch mal einige Zeit keine Welpen.
Aber solange es Hundekäufer gibt, die nur den zu kaufenden Hund sehen und nicht mal stutzig werden wenn gar kein Alttier vorhanden ist aber der sogenannte Züchter seid etlichen Jahren seinem Gewerbe nachgeht, solange wird es auch Vermehrer geben.

Gruß Katrin 2

von Lars(YCH) am 06. Juni 2003 13:40

Hallo Carola und Kathi,

Versteh Euch nicht, wirklich nicht. Warum muß man ein solches Thema derart emtional- moralisch diskutieren.
Warum überlegt man nicht einfach mal ganz nüchtern, was für eine solche junge Hündin das beste ist?

Wenn sie ihr Leben lang bei der Züchterin bleibt, die sich sicher recht gut um sie kümmern würde, in erster Linie aber immer mit ihrem Hauptinteresse bei der Zucht bleibt, mehrere Hunde besitzt und deshalb nicht fulltime in die Ausbildung einer einzelnen Hündin investieren kann?
Oder wenn diese Züchterin mit offensichtlich großer Sorgfalt und viel Überlegung einen neuen Besitzer für diese Hündin sucht, dessen Traum es nicht ist zu züchten, der sich der Ausbildung und Beschäftigung dieser Hündin voll widmen kann und will?

Das hat doch absolut nichts mit verantwortungslos, profitgeil oder sonstwas zu tun.

Ich finde, man sollte im Interesse der Hunde in einigen Themen nicht nur rein emotional denken und argumentieren, sondern manchmal auch ein bisschen sachlich und mit Verstand.

Viele Grüße, Lars.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren