Probevertrag - Ende der Diskussion :: Was sonst nirgends passt

Probevertrag - Ende der Diskussion

von Kathi(YCH) am 07. Juni 2003 15:28

: das ist ja wohl noch was anderes...

tatsächlich? Diese Hündin habe ich mir extra für teures Geld aus den USA importiert. Eigentlich als ZUchthündin ;-)

: das ist immerhin Deine vermutlich erste oder einzige Hündin...

nicht meiner erste aber derzeit meine einzige.

: Wenn Du an der nicht hängen würdest, solltest Du auch in Zukunft keine Zucht anfangen...

ich denke, ich habe recht deutlich gemacht welchen Stellenwert meine HUnde bei mir haben :-)

: Ausserdem sollte soetwas jeder für sich selbst entscheiden...

sicher, sag ich ja die ganze Zeit.

: Und Mona´s Frage war nicht: "ist es moralisch verwerflich wenn ich meinen Hund abgebe?" sondern "was muss ich dabei beachten...?" !!!

schon klar. Aber es hat sich halt ergeben ;-)

lg
Kathi

von Mona(YCH) am 07. Juni 2003 17:39

Danke, du hast mir sehr geholfen!

von Kai(YCH) am 07. Juni 2003 17:41

Kathi, wenn du schon 7 oder 8 Hunde hättet, würdest du eher überlege, die untaugliche Hündin zu behalten, glaub mir.

von Kathi(YCH) am 07. Juni 2003 18:53

Eine gute Bekannte von mir - langjährige Züchterin - hatte zu ihren besten Zeiten 11 Hunde und ist niemals auf die Idee gekommen einen davon wegzugeben.
Wenn ich jemals 7-8 Hunde hätte - was sicher nicht der Fall sein wird - würde es mir ebenfalls nicht einfallen einen davon zu verst0ßen.

von hermann(YCH) am 07. Juni 2003 20:44

verstossen? wenn man ein gute zuhause für nen hund sucht? wo er es vielleicht besser hat als zuhause, weil er da der king ist?
hier ist doch nicht die rede davon, solche hunde ins tierheim zu geben..


von Antje(YCH) am 07. Juni 2003 20:53

Hallo Kathi,

: Eine gute Bekannte von mir - langjährige Züchterin - hatte zu ihren
: besten Zeiten 11 Hunde und ist niemals auf die Idee gekommen einen
: davon wegzugeben.

Leider können uns die Hunde keine Auskunft geben, wo sie sich glücklicher fühlen, als Mittelpunkt eines Familienrudels oder als einer von vielen. Die Auswertung einer diesbezüglichen Umfrage unter den Hunden würde mich brennend interessieren. So lange so etwas nicht vorliegt würde ich persönlich einen Teufel tun, bevor ich einen Hund an jemanden verkaufen würde, der schon 8 oder 10 besitzt. Bisher haben mich persönlich solche "Hundeansammlungen" noch nie überzeugen können, wenn man hinter die Kulissen guckt stimmt dort nämlich einiges nicht mehr.

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • GRRR""

    Hi Birgit, : Kennt jemand von Euch das Buch von Siegal/Margolis mit dem Titel "GRRR"? : Hat es schon ...

  • Animonda

    He Jana, besten Dank. Der Preis ist ja wirklich super. Die Homepage habe ich schon gefunden. Viele ...

  • Vit. E und C bei Arthrosen ?

    : warum so aufgebracht? Bin ich nicht, nur sehr erstaunt! : Versuch an Schlittenhunden von Donoghue ...

  • Nochmals: scheren?

    Hallo, Eva! es gibt Unsicherheiten bei Hunden nach dem Scheren. je länger das Fell vorher, desto ...

  • Buch von Stephanitz

    Hallo Hans, soweit ich weiss heisst das Duch exakt "Der Deutsche Schäferhund in Wort und Bild", ...

  • HD- / ED-Röntgenaufnahmen schmerzvoll?

    Hallo Antje, Hallo Barabara Ich habe meinen Eurasierrüden auch unter Narkose röntgen lassen, er war ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren