Irish Wolfhound :: Welpen - Junghunde

Irish Wolfhound

von Willie(YCH) am 16. Oktober 1998 09:25

Hat einer von Euch Erfahrungen mit diesem Hund? Ich hörte von verschiedenen Seiten, daß diese Tiere nur ca 6 Jahre alt werden?
Das wäre für mich ein Grund, keinen Wolfshund zu erwerben. So früh will ich mich nicht von meinem Freund trennen.
Danke für Informationen.
Wer kennt Züchter aus dem Großraum Aachen/Köln?
Was kostet ein Welpe?

Danke

Willie

von Dyan(YCH) am 06. November 1998 23:06

Lieber Willie,
deine anfrage ist zwar schon etwas her, ab ich möchte dir trotzdem meine Meinung dazu mitteilen. Ich hatte bis vor einem 1/2 Jahr einen Irisch-Wolfhund Mix und er war ein toller Hund er wurde 13 Jahre alt, so viel Glück passiert aber höchstens bei einem Mischling. Es ist war das I-W. leider nicht so alt werden, aber ich schätze eher so 8-10 jahre. Wieso muß es denn ein reinrassiger sein? Es gibt auch sehr typische I-W. Mischlinge und diese sind in der Regel nicht so anfällig und leben länger und sehen einzigartiger aus. Ich habe sein 5 Monaten einen neuen Hund. Es ist ein Irischer-Wolfhund-Schäferhund-Mischling namens Lukas er sieht allerdings fast wie ein rasse Hund aus. Ich würde Dir jedoch empfehlen gerade im Wachstm ein sehr gute Hundefutter zu verwenden, z.B. Hill`s oder Eukanuba oder Royal Canin und vielleicht sogar noch ein Knochenaufbaumittel dazu zu nehmen. Wir nehmen Caniviton Forte 30. Ich kann nur noch eines sagen, diese Hunderasse ist wirklich ein Traum in ihrem ganzen Wesen.
Viel Spaß

Dyan und Lukas

von Willie(YCH) am 09. November 1998 09:13

:Lieber Willie,
:deine anfrage ist zwar schon etwas her, ab ich möchte dir trotzdem meine Meinung dazu mitteilen. Ich hatte bis vor einem 1/2 Jahr einen Irisch-Wolfhund Mix und er war ein toller Hund er wurde 13 Jahre alt, so viel Glück passiert aber höchstens bei einem Mischling. Es ist war das I-W. leider nicht so alt werden, aber ich schätze eher so 8-10 jahre. Wieso muß es denn ein reinrassiger sein? Es gibt auch sehr typische I-W. Mischlinge und diese sind in der Regel nicht so anfällig und leben länger und sehen einzigartiger aus. Ich habe sein 5 Monaten einen neuen Hund. Es ist ein Irischer-Wolfhund-Schäferhund-Mischling namens Lukas er sieht allerdings fast wie ein rasse Hund aus. Ich würde Dir jedoch empfehlen gerade im Wachstm ein sehr gute Hundefutter zu verwenden, z.B. Hill`s oder Eukanuba oder Royal Canin und vielleicht sogar noch ein Knochenaufbaumittel dazu zu nehmen. Wir nehmen Caniviton Forte 30. Ich kann nur noch eines sagen, diese Hunderasse ist wirklich ein Traum in ihrem ganzen Wesen.
:Viel Spaß
:
grinning smileyyan und Lukas

Liebe Leute,
vielen Dank für Eure Antwort. Was den Mischling angeht - ich habe einen Bob(tail)-Setter - kann ich nur unterstreichen daß man sehr wenig Probleme hat. Mein jetzt 14 Jahre alter Foxterrier hat hingegen unglaublich viele Krankheiten durchgemacht. Ich habe aber bei meinem Fox die Gewissheit, daß sich hier in der Zucht nur nach Commerz gerichtet wurde.
Was mich an dem WH fasziniert sind vor allem seine Größe und die Art majestätische Ruhe die er dabei Ausstrahlt. Ich habe kleine Kinder und ein Hund dieser Größe sollte vorhersehbare Wesenseigenschaften haben um eine Sicherheit zu gewährleisten. Vielen Dank auf jeden Fall für den Tip für die Fütterung. Noch eine Frage kannst Du mir ein Bild von Deinem Mischling mailen, ich wäre sehr interessiert wie so eine Mischung aussieht? Wilfried.puetz-ac@t-online.de

So long

Willie

von Barbara Goller(YCH) am 11. November 1998 23:52

Hallöchen
Ich bin Besitzerin eines 11 Monate alten Wolfes.Ein tolles Mädchen ist sie.Ich sah bei der Züchterin einen 11 Jahre alten Wolf der noch topfit war.Ich denke es kommt auch viel auf die Haltung und das Futter an.Allerdings kostet so ein Wolf viel Geld - er paßte nun nicht mehr ins Auto und wir kauften uns einen Van.Sie trampelte unsere Graswege zu Matscgwegen -sie wurden gepflastert und nun müssen wir wohl bald den Garten betonieren.Wenn sie tobt bleibt kein Grasbüschel im Boden.Das sollte man vorher überlegen !
Barbara
:
:
:

von Schumann(YCH) am 24. Dezember 1998 19:56

::Lieber Willie,
::deine anfrage ist zwar schon etwas her, ab ich möchte dir trotzdem meine Meinung dazu mitteilen. Ich hatte bis vor einem 1/2 Jahr einen Irisch-Wolfhund Mix und er war ein toller Hund er wurde 13 Jahre alt, so viel Glück passiert aber höchstens bei einem Mischling. Es ist war das I-W. leider nicht so alt werden, aber ich schätze eher so 8-10 jahre. Wieso muß es denn ein reinrassiger sein? Es gibt auch sehr typische I-W. Mischlinge und diese sind in der Regel nicht so anfällig und leben länger und sehen einzigartiger aus. Ich habe sein 5 Monaten einen neuen Hund. Es ist ein Irischer-Wolfhund-Schäferhund-Mischling namens Lukas er sieht allerdings fast wie ein rasse Hund aus. Ich würde Dir jedoch empfehlen gerade im Wachstm ein sehr gute Hundefutter zu verwenden, z.B. Hill`s oder Eukanuba oder Royal Canin und vielleicht sogar noch ein Knochenaufbaumittel dazu zu nehmen. Wir nehmen Caniviton Forte 30. Ich kann nur noch eines sagen, diese Hunderasse ist wirklich ein Traum in ihrem ganzen Wesen.
::Viel Spaß
::
:grinning smileyyan und Lukas
:
:Liebe Leute,
:vielen Dank für Eure Antwort. Was den Mischling angeht - ich habe einen Bob(tail)-Setter - kann ich nur unterstreichen daß man sehr wenig Probleme hat. Mein jetzt 14 Jahre alter Foxterrier hat hingegen unglaublich viele Krankheiten durchgemacht. Ich habe aber bei meinem Fox die Gewissheit, daß sich hier in der Zucht nur nach Commerz gerichtet wurde.
:Was mich an dem WH fasziniert sind vor allem seine Größe und die Art majestätische Ruhe die er dabei Ausstrahlt. Ich habe kleine Kinder und ein Hund dieser Größe sollte vorhersehbare Wesenseigenschaften haben um eine Sicherheit zu gewährleisten. Vielen Dank auf jeden Fall für den Tip für die Fütterung. Noch eine Frage kannst Du mir ein Bild von Deinem Mischling mailen, ich wäre sehr interessiert wie so eine Mischung aussieht? Wilfried.puetz-ac@t-online.de
:Hallo ich habe einen IW der im April 10 Jahre alt wird sie hat bis jetzt den Tierarzt sehr selten gesehen.Bedenken muß man aber das auch ein Mischling krank sein kann der Mischling ist keine Garantie für Gesundheit.Meine Schwester hat einen Hovawart Berner Sennen mix und der hat mittlere HD und auf einer Seite ED also warum glauben alle das ein Mix Gesund ist.Man kann es leider nirgends lesen weil Mixbesitzer nicht in einem Club zusammentreffen und die Krankheiten alle beobachten wie es in einem guten Zuchtverein getan wird.Bedenkt dies bitte auch einmal!!
confused smileyo long
:
:Willie

von Jörg Fries(YCH) am 13. April 1999 14:07

:Hey Willie,
Deine E-Mail ist zwar schon etwas älter, aber trotzdem möchte ich Dir
ein paar Zeilen dazu schreiben.
Es ist wahr,dass größere Hunderassen nicht eine so hohe Lebenserwartung
haben wie zum Beispiel Pudel,Schäferhunde usw.
Man kann aber schon erwarten,dass die Lebenserwartung eines IW`s bei
Rüden ca.9-10 Jahre und bei Hündinnen ca.10-12 Jahre betragen sollte.
Es ist z.Zt.aber leider bei den Hunden nicht die Regel.
Mein Rüde wurde 8 Jahre,todesursache Krebs(kann bei anderen Rassen
genauso auftreten), meine Hündin wurde 12 Jahre.
Züchteradessen bekommst Du bei DWZRV(im VDH).
Achte darauf,dass Du einen Züchter findest,der sich viel Zeit in der
Aufzucht nimmt und nicht zuviele Hunde hat (Hausaufzucht).
Bedenke, IW`s brauchen lange Zeit zum wachsen, d.h. in den ersten
Monaten ist nicht viel drin mit langen Spaziergängen.
Der Aufzuchtsplan des Züchters sollte möglichst eingehalten werden,da
Wölfe viel Energie in der Wachstumsphase brauchen.
Schaue Dir wenn möglich beide Elterntiere an.
Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen wenn Du die Zeit und den Platz
hast einen Wolf dir zu halten, es ist die schönste Hunderasse die
man sich wünschen kann.
Ich hoffe,ich konnte Dir bei Deiner Entscheidung helfen und wünsche
Dir viel Glück.
Wenn Du noch Büchertips haben möchtest bitte E-Mail an mich.
Tschüss
Jörg Fries

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren