Anpinkeln! :: Welpen - Junghunde

Anpinkeln!

von Annett(YCH) am 15. Juni 2000 19:59

Hallo an alle!

Ich habe heute zum zweiten Mal erlebt, dass mein Westie (9 Monate) einen anderen Hund anpinkeln wollte. Ich konnte ihn zwar jedes Mal noch zurückpfeiffen, aber die anderen Hundebesitzer guckten immer ganz unverständlich. Ich habe es dann mit Dominanzverhalten zu begründen versucht, aber so richtig kann ich es mir eben doch nichr erklären.
Wisst Ihr eine Begründung und wie muss ich reagieren?

Danke für Eure Antworten und viele Grüsse von

Annett

von Sabine(YCH) am 15. Juni 2000 20:27

Hallo Annett,
Hunde anpinkeln geht ja noch, ein mir bekannter Rottweilerrüde hat in diesem Alter angefangen Leute beim Spazierengehen anzupinkeln und zwar immer nur welche, die er kannte. Dies hatte dann zur Folge, daß wir ihn immer wegscheuchten, wenn er auf uns zukam. War zwar nicht so toll, aber es wollte halt keiner angepinkelt werden.

Ich denke, daß es mit der Pupertät zu tun hat und der Hund eine gewisse Dominanz ausüben will, aber genauere Erklärungen habe ich leider auch nicht.

Viele Grüße
sabine

von Marlene(YCH) am 16. Juni 2000 03:38

: Hallo an alle!
:
: Ich habe heute zum zweiten Mal erlebt, dass mein Westie (9 Monate) einen anderen Hund anpinkeln wollte. Ich konnte ihn zwar jedes Mal noch zurückpfeiffen, aber die anderen Hundebesitzer guckten immer ganz unverständlich. Ich habe es dann mit Dominanzverhalten zu begründen versucht, aber so richtig kann ich es mir eben doch nichr erklären.
: Wisst Ihr eine Begründung und wie muss ich reagieren?
:
: Danke für Eure Antworten und viele Grüsse von
:
Hallo Anett,

ein Link zu diesem Thema:
steht unter medizinisches:
[www.dalmaweb.de]
Gruss Marlene
:

von Katja + Indy(YCH) am 16. Juni 2000 06:09

Hi Marlene!

Zu dem Link: Ich glaube, das was Anett meint, ist nicht das unterwürfige Anpullern mit Auf-den-Rücken-Werfen, sondern das gezielte Anpinkeln durch einen Jungrüden mit Beinheben dabei. Meine Pelzratte hat das auch früher gemacht und zwar zweimal bei dem gleichen Mann, einmal an die Hose und einmal ans nackte Bein... peinlich, peinlich...
Der hatte einen kleinen Westi, der den Indy immer anmachte (die beiden waren gleichalt, aber sehr unterschiedlich n der Größe :-)). Warum Indy nun den Mann dazu anpinkelte, weiß ich auch nicht, das erste Mal standen wir auf einer Wiese und da war das Herrchen des Westi vielleicht nur Baumersatz zum Showpinkeln :-)
Aber ich weiß nicht, woher es kommt, ich kenne nur das Phänomen als solches auch.

Liebe Grüße,

Katja

von Marlene(YCH) am 16. Juni 2000 06:18

:Hi Katja,

Mein Jerry früher auch, aber sein damaliger " Favorit" war der Ausbilder
auf dem Hundeplatz.
Der hat es aber ziemlich "lässig" weggesteckt und erklärt,
dass es sich um sogenanntes " Meideverhalten " handelt und er demnächst
mit Anglerkluft erscheinen wird.:0)

Liebe Grüsse
Marlene

von nussi(YCH) am 16. Juni 2000 20:32

dominante schlittenhunde z.b. versuchen, ihrem musher ans bein zu pinkeln, haben die kollegen das gesehen, hat er seine macht bewiesen und der musher bis in alle ewigkeit versch... wenn er nicht sofort und hart durchgreift um den hund sowie seinen kollegen zeigt, werd der herr im haus ist. ob das allerdings beim westi ebenso ist? bin ich ehrlich gesagt überfragt..
nussi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • RTL-Wer wird Millionär

    Hallo Antje, : : Ich denke, die Auszeichnung gab's für Zivilcourage, und da ist es wohl egal, um wen ...

  • Frage zum Fährten

    Hallo P. H., ich denke, man muß unter allen Witterungsbedingungen trainieren. Was willst Du denn ...

  • Tierheimhund = schlechter Hund?

    Hallo Blue, wollte Dir nur kurz mitteilen, dass ich Deine Meinung teile. Tierheimhunde haben Vor- und ...

  • Heulen wie Wölfe - warum ?

    Hallo Yvonne, dann ist also das Heulen eher ein Gefühlsausdruck. Ich habe schon daran gedacht, dass ...

  • ab wann rüde kastrieren

    Hallo Jolli : und ich möchte ganz bestimmt nicht das es auf einmal einen unfall giebt und noch mehr ...

  • Zecken

    Hallo Andrea habe eine Flat- Hündin (12 Monate) und Kaylee hatte auch schon ganz dicke Knubbel von ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren