Ans Katzenkistli gewöhnen :: Welpen - Junghunde

Ans Katzenkistli gewöhnen

von Emi(YCH) am 23. Juni 2000 06:42

Hallo zusammen

Ich habe vor 1 Woche einen 9-wöchigen Welpen erhalten. Da er wirklich
winzig ist ca. 8.5 cm möchte ich Ihn gerne an das Katzenkistli ge-
wöhnen. Wer kann mir Tips geben damit er auch immer dort seine Geschäfte macht, seit der Welpe zuhause ist macht er seine Geschäfte in verschiedene Orte. Bitte, Bitte um dringende Antwort! Danke
Ciao Emi

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 23. Juni 2000 06:50

Hi Emi,

: Ich habe vor 1 Woche einen 9-wöchigen Welpen erhalten. Da er wirklich
: winzig ist ca. 8.5 cm möchte ich Ihn gerne an das Katzenkistli ge-
: wöhnen. Wer kann mir Tips geben damit er auch immer dort seine Geschäfte macht, seit der Welpe zuhause ist macht er seine Geschäfte in verschiedene Orte. Bitte, Bitte um dringende Antwort! Danke

Fühle Dich jetzt bitte nicht angegriffen, aber warum willst Du Deinen Hund daran gewöhnen auf ein Katzenklo zu gehen?
Er muß doch eh lernen, draußen zu machen - warum dieser "Umweg"?
Ist sicher praktisch, so'n Katzenklo, aber den Gang nach draußen ersetzt es nicht.

fragende Grüße
Kathi


von Emi(YCH) am 23. Juni 2000 07:14

Hi Kathi

Ich arbeite Halbtags und der Hund ist in diesem halben Tag alleine Zuhause, darum will ich Ihn ans Katzenkloh gewöhnen, damit er mir in diesen 4 Stunden nicht die ganze Wohnung "vollpinkelt".

Ciao Emi

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 23. Juni 2000 07:22

Hallo Emi,

: Ich arbeite Halbtags und der Hund ist in diesem halben Tag alleine Zuhause, darum will ich Ihn ans Katzenkloh gewöhnen, damit er mir in diesen 4 Stunden nicht die ganze Wohnung "vollpinkelt".

Hast Du z.Z. Urlaub oder wie willst Du das bei 4 Stündiger Abwesenheit bewerkstelligen?
Generell gelten die gleichen Regeln wie bei der Sauberkeitserziehung überhaupt. Das kannst Du in diversen Büchern nachlesen oder hier im Forum (im Such-Modus mal "Stubenreinheit" eingeben).

Dein Hund wird aber ziemlich schnell lernen, 4 Stunden durchzuhalten.

Gruß
Kathi

von Pat(YCH) am 23. Juni 2000 08:24

: Ich habe vor 1 Woche einen 9-wöchigen Welpen erhalten. Da er wirklich
: winzig ist ca. 8.5 cm möchte ich Ihn gerne an das Katzenkistli ge-
: wöhnen. Wer kann mir Tips geben damit er auch immer dort seine Geschäfte macht, seit der Welpe zuhause ist macht er seine Geschäfte in verschiedene Orte. Bitte, Bitte um dringende Antwort! Danke

hei

mal ne frage: bist du sicher,daß du einen hund zuhause hast?8,5 cm?
und bist du sicher,daß du auch einen wolltest???
wenn ja,dann:
auch der kleinste hund ist ein hund,keine katze und auch kein karnickel.
mit ganz normalen hundebedürfnissen,sofern man ihn läßt.
ein kistligewöhnter hund,und die gibts es durchaus,dem dntgeht so manches.
nein,nicht weil er ins kistli macht.
sondern weil herrli und frauli sich genauso ans kistli gewöhnen wie
hundli,also weil dadurch der bequemlichkeit vorschub geleistet wird,
ach nö,rausgehen,es ist grad so warm,oder kalt,oder früh,oder spät,oder
der film ist noch nicht aus.........hopp,gehins kistli.
somit ist vorprogrammiert,daß hundli nicht soviel von der welt sieht
wie normal.
würdest du das wollen,wenn du als hund zur welt gekommen wärst??
wenn du ihn an ein kistli gewöhnen willst,so ist es doch vollkommen wurscht,wenn du ihn stattdessen daran gewöhnst,daß er sich draußen löst.
die arbeit ist die gleiche.und in der ersten zeit,bevor er zuverlässig stubenrein ist und du nicht zuhause,gibts es genug möglichkeiten,zu verhindern,daß er überall hinmacht,sondern nur eingeschränkt dazu möglichkeiten hat.antwworten dazu in jedem buch oder hier im forum.

kopfschüttelgruß sendet pat

von Porcha & Dino(YCH) am 23. Juni 2000 13:26

Hi Emi!

Unser Dobermann-Welpe (damals 8 Wochen) durfte für ca. 3-4 Wochen nicht in unserer damaligen Nachbarschaft spazieren geführt werden, da zu dem Zeitpunkt mehrere Hunde aus der Nachbarschaft schwer erkrankt waren, u.a. auch an Staupe. Leider wußten wir das vorher nicht. Der Tierarzt hat uns deshalb empfohlen, Dino nicht draußen spazieren zu führen. Daraufhin haben wir ein Katzenklo gekauft und ein 'Eingang' eingeschnitten, weil es zu hoch war. Er hat sich relativ schnell daran gewöhnt aber die letzten Tage hat er das Katzenklo viel lieber als Bett benutzt und ich war dann auch froh, als ich endlich mit Dino draußen spazieren und toben konnte.

Liebe Grüße

Porcha & Dino

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren