ab wann Gehorsam? :: Welpen - Junghunde

ab wann Gehorsam?

von Jenny(YCH) am 04. August 2000 08:25

Hallöchen,

nur ganz kurz um Verwechslungen zu vermeiden:

ein Lawinensuchhund/Rettungshund sucht mit hoher Nase, also in der Luft und ein Fährtenhund sucht mit tiefer Nase, also Nase am Boden. Beides hat unterschiedliche Aufbauarten. Du müsstest dich also zuerst entscheiden in welcher Richtung du arbeiten möchtest, damit du eine geeignete Strategie festlegen kannst.

Jenny

von Martin(YCH) am 04. August 2000 08:37

Hallo Jenny,
eigentlich ist es mir ja wurscht, was der Hund suchen soll, es geht in erster Linie mal drum, daß er eine Beschäftigung/Aufgabe hat, und was sinnvolles tut. Schutzdienst wiederstrebt mir einfach ein bischen aus dem Grund, weil ich meinen Hund nicht auf Menschen hetzen will. So wie ich das verstanden habe, wäre, einfach fun-technisch, also die Fährtenarbeit sinnvoller. Ich komme nämlich nur selten dazu verschüttete Lawinenopfer zu suchen :-)))
Was aber ist denn das Endziel bei der Fährtenarbeit? Und wo liegt dann da der sinnvolle Einsatz. Futter suchen ist ja nicht wirklich sinnvoll, weil sie das ja täglich von mir bekommt.
Danke für weitere Tips
Gruß Martin
wetten daß wir jetzt gleich wieder umtransferiert werden? :-)

von Antje(YCH) am 04. August 2000 08:41

Hallo Martin,

wir sind hier jetzt auch wirklich falsch. Laßt uns zu "Freizeit-Hundesport" umziehen...

Viele Grüße

Antje

von Antje(YCH) am 04. August 2000 10:27

Hallo Annette,

: Ich habe einmal einen Hund gesehen, der über den Beutetrieb gefährtet hat, hat mir aber nicht besonders gefallen. Er wirkte ziemlich unkonzentriert und "wuselig", wich auch öfters von der Fährte ab.

Genau das meine ich. Wie kann sich ein Hund auch zu 100% auf den jeweiligen Fährtenabschnitt, auf dem er sich gerade befindet, konzentrieren, wenn er mit dem Kopf dauernd bei seiner Bestätigung am Ende der Fährte ist. Futter kann man notfalls noch am Gegenstand aus der Hand geben, aber einen Ball kann man am Gegenstand nicht werfen, das bringt den Hund total aus dem Arbeitsrhymtmus, die Aufgabe, die er eigentlich erledigen soll (= Suchen) wird dadurch völlig unterbrochen.

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren