Allesfresser :: Welpen - Junghunde

Allesfresser

von Petra und Timmy(YCH) am 05. Januar 2001 17:40

Ich habe einen Tibet-Terrier/Bearded-Collie-Mischling mit 5 1/2 Monaten, der eigentlich schon ganz gut hört. Nur ein Problem bekommen wir nicht in den Griff. Er frisst einfach alles, was er erwischt. Ob das leere Joghurtbecher inkl. Aludeckel, Puzzleteile, Kleenex oder sonst etwas ist, er holt sich die Sachen bei jeder Gelegenheit vom Tisch. Ich habe ihm schon bewusst Fallen gestellt und den Schlüsselbund neben ihm auf den Boden geworfen. Sämtliche Tricks, die in Büchern beschrieben sind entlocken unserem Timmy nur einen müden Blick. Auch das Backblech ist ihm auf dem Kopf gefallen, als er die Plätzchen vom Tisch holte. Auch da hat er sich nur abgeschüttelt. Wir können keine Obstschale stehen lassen, da er die Bananen mit Schale vertilgt und wir müssen auch immer den Toilettendeckel zumachen, da er sonst aus der Toilettenschüssel säuft. Das sind nur einige Beispiele.
Ich möchte noch anmerken, daß er bestens ernährt wird und laut Tierärztin die Idealfigur hat. Auch frisches Trinkwasser steht immer bereit. Außerdem bekommt er nichts vom Tisch.
Wer hat einen ähnlich verfressenen Hund und kann uns Tipps geben?
Gruß Petra

von Merlino(YCH) am 05. Januar 2001 21:01

hallo, Petra!
so einen Hund hatte ich auch: ob Kerzen oder Dominosteine (die aus Schokolade), nichts war vor ihm sicher.
sicherste Methode: NICHTS so liegen lassen, daß er rankommt. Hunde erziehen einen zur Ordnung :-)
es gab nichts, was ich nicht versucht habe, trotzdem sah die Küche aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hat.
dann wurde er erwachsen und es war schlagartig vorbei.
seit dem Tag hat er nie wieder was gestohlen und er hat wieder alle Gelegenheiten. nur, wenn ich auf dem Boden was offenes Eßbares stehen lassen würde, würde er rangehen.
also abwarten und gut aufräumen...

Gruß
Merlino

von Petra und Timmy(YCH) am 07. Januar 2001 09:41

: Hallo Merlino!
Vielen Dank für Deine Aufmunterung. Das lässt mich ja noch hoffen, daß mein Timmy im Laufe der Zeit noch Geschmacksnerven entwickelt. Das nächste Problem ist ja dann noch, daß er jeden, der eine ausgebeulte Jackentasche hat, herzzerreissend anbettelt und Pfötchen hochhält. Da widersteht natürlich keiner und das weiß er mittlerweile genau.
Ich kann nur hoffen, daß er sich im Laufe der Zeit wenigstens nur an das Genießbare hält und den Rest liegenläßt.
Gruß Petra

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren