Plötzlich nicht mehr stubenrein :: Welpen - Junghunde

Plötzlich nicht mehr stubenrein

von Gerlind(YCH) am 13. Januar 2001 18:28

Ich habe meine Ronja mit 12 Wochen bekommen, nach den üblichen Spielchen (Gassi nach Fressen, spielen und schlafen,) hat Ronja schnell kapiert um was es geht.Nun ist sie 16 Wochen und seit 3 Tagen macht sie wieder in die Wohnung, heute Nacht sogar "mit allem drum und dran". Ich war sehr begeistert. Sie war um 23.30Uhr draussen und um 6.15Uhr als ich vom Nachtdienst kam, war schon alles passiert. Es kommt dazu, dass sie ein sehr grosser Hund wird, sie also viel Trockenfutter bekommt(welches ich vorher einweiche)und auch enorme Mengen trinkt. Mir fehlt allerdings der Vergleich, da ich bisher nur kleine Hunde hatte. Weiß jemand Rat? Wielange müßte ein 16 Wochen alter Hund aushalten? Wieoft "muss ein Hund müssen? Ich bin ziemlich frustriert, da ich dachte den Pippistreß hätten wir hinter uns. Eben ist es auch wieder tagsüber passiert (diesmal allerdings nur "klein", obwohl wir vor einer Stunde draussen waren. Hiiiiilfeeee!!!! Gerlind
P.Sconfused smileyie geht dazu immer in den gleichen Bereich

von Wilma u. Arno(YCH) am 13. Januar 2001 21:12

Hallo Gerlind,

also grundsätzlich halte ich es für normal, daß ein Hund in dem Alter nicht so super zuverlässig stubenrein ist.
Was die Tatsache betrifft, immer der gleiche Bereich, womit machst du es sauber? Es gibt spezielle Mittel im Zoohandel damit der Hund wirklich nix mehr riecht, sonst regt das oft an, noch mal dort hin zu machen.
Ich würde Dir auf jeden Fall raten mal zum Tierarzt zu gehen um auszuschließen, daß sie sich verkühlt hat oder Magenprobleme hat. Lag vielleicht Schnee und sie hat davon gegessen oder ähnliches ?
Ansonsten ist die Frage, hat sich irgendwas verändert bei Euch in den letzen Tagen ?
Viele Grüße
Wilma u. Arno

von Gerlind Bartz(YCH) am 14. Januar 2001 06:06

,Guten Morgen, ich behandel solche Stellen immer mit Stubenreinspray, das soll gegen erneute Verschmutzung helfen. Geändert hat sich eigentlich nur, dass ich wieder arbeite, aber das mach ich nachts, sodass die Hunde es eigentlich nicht merken dürften, da sie wegen der Treppen im Wohnzimmer schlafen und wir unser Gemach im Keller haben. Schnee haben wir zur Zeit gar nicht und ansonsten ist sie total munter.Gruß Gerlind

von Wilma u. Arno(YCH) am 14. Januar 2001 15:43

Hallo nochmal,

wenn Dein Hund ne Blasenentzündung o. ä. kann sie durchaus genauso munter wie vorher sein jedenfalls am Anfang. Also ich würde das auf jeden Fall überprüfen lassen.
Unterschätz Hunde nicht, natürlich merkt sie, daß Du jetzt mehr außer Haus bist. Und es ist gut möglich, daß das eine Art Protest ist. Dann hilft wohl nur Geduld.
Viele Grüße von Wilma und Arno (der momentan auch viele Nerven kostet aber zum Glück absolut stubenrein ist)

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren