Modehund Border-Collie :: Welpen - Junghunde

Modehund Border-Collie

von Heidi(YCH) am 06. Oktober 1997 09:58


Hallo Heidi,

ich weiß auch nicht was eine ED-Linie ist. Klär mich bitte mal auf.

Viele Grüße
Karin

Hallo Karin,

eine ED ist eine Ellenbogedyplasie (richtig geschrieben?)

Es ist eine erblich bedingte Erkrankungen der Ellenbogen.

Viele Grüße

Heidi

von Katharina Keck(YCH) am 06. Oktober 1997 11:26


Gruß rg

PSAußerdem bin ich der MeinungWer 1500 - 1800 DM für einen Hund
bezahlt wird sich das vorher überlegen und ihn nur in seltensten
Fällen auf dem Autobahnparkplatz aussetzen.
Und wenn ich eine Familie ganz besonders nett finde kann ich mir ja immer noch überlegen
ob ich den Hund nicht für weniger abgebe.

Wen dem so wäre, warum ist dann Baldo von Mainfranken (Fila Brasileiro vom Club für Molosser
VDH), Mona vom Kaiser Nero Hof (Mastino Napoletano, UCI), ja sogar Jugendsieger (Mastino
Napoletano)usw. usw. im Tierheim gelandet. Alle diese Hunde haben zwischen 1000 DM und 3500 DM
gekostet. Es hat Ihnen nichts genutzt. Beim Vorbesitzer sind sie ständig
im Zwinger bzw. an der Kette gehalten worden, wurden geschlagen oder
gar nicht beachtet. Die Liste ist beliebig lange, gilt für alle Rassen,
aber ganz besonders für Deutsche Schäferhunde. Das Tierheim Frankfurt wird überflutet mit
Deutschen Schäfern, ca. 75 % der Hunde dort sind Deutsche Schhäfer bzw. Schäfermixe.
Selbst exotische Rassen landen dort immer wieder. Nähere Info' können alle Tierheime geben!!
Solange es Tierheime gibt, züchtet ein echter Tierfreund nicht!!

Grüße

Katharina Keck

von Sebastian Dilaß(YCH) am 01. November 1997 10:14

Hallo, Ihr Hundefreunde,

vielleicht sollte jemand mal klipp und klar sagen, daß ein Border-
Collie als "Begleithund" nicht geeignet ist.

Genauso wie viele andere Hunderassen als "Einfach-so-Hund" nicht
zu halten sind. Doch was soll ein Züchter machen, der sich auf
eine Hunderasse verlegt hat, die ziemlich spezielle Haltungsbedingungen
verlangt? Er will seine Welpen ja auch an den Mann/ die Frau bringen.

Nun könnte man noch über die Hundezucht an sich sprechen...

Wirkliche Hundefreunde sollten dem Hund als solchem gerecht werden
und sich einen Vierbeiner aussuchen, dem sie voll und ganz gerecht
werden können.

Tschüß, Sebastian.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Unterschied SKG-Zucht und Pedrigree

    Sali Alessandra Der Hinweis mit der Retriever. ch ist echt gut. FCI- Papiere sind in der Schweiz ...

  • Mein Hund jagd Katzen

    Hallo auch meine Cora ist eine Katzen- Jägerin, warum - das weiß nur sie allein 8-| Ist sogar ...

  • Int. Rasse-Jagd-Gebrazuchshunbde-Verband

    : Hi Malaika, : : dann dürfte man keinen einzigen amerikanischen Retriever nach D holen... hast Du ...

  • eukanuba?

    Hallo Heidi, tut mir leid, wenn mein Posting im Eifer des Gefechtes sarkastischer rübergekommen ist, ...

  • Kleiner Münsterländer

    Hallo, ich habe selbst einen Münsterländer Mix und ich denke es kommt ganz drauf an wo der Welpe auch ...

  • TA in Hamburg!

    Halli Hallo! : Du scheinst ja ganz in meiner Nähe zu wohnen (HH- Langenhorn). Ich wohne am ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren