Mit 6, 8 oder 12Wochen mit nach Haus :: Welpen - Junghunde

Mit 6, 8 oder 12Wochen mit nach Haus

von DortmunderMarco19(YCH) am 19. Februar 2001 20:19

Mit welchem Alter kann man den Welpen von der Mutter trennen, und was passiert wen man es zu früh macht? Ich soll meinen mit 6 Wochen von meinem Bekannten bekommen. Hab aber dann vor mit ihm fast jeden Tag zur Mutter zu fahren. Der bekannte behält die Mutter und ein Welpe, und mein Onkel (wohnt bei'm Bekannten in der nähe) hat auch noch einen. Insgesamt, würd ich dann noch 3 Welpen und die Mutter treffen.
Geht dass oder sollte ich ihn bis zur 8 Woche bei der Mutter lassen?

von Merlino(YCH) am 19. Februar 2001 20:24

hallo,
lasse deinen Welpi bitte bis zum Alter von 8 Wochen bei der Mutter.
früher ist nicht artgerecht und kann zu Nachteilen in der Prägung des Welpen führen.
Fehler, der sich später mal bitter rächen kann.
Gruß
Merlino

von Robert(YCH) am 19. Februar 2001 20:38

hallo
ich finde, ein wenig ist es auch von der rasse abhängig.
bei mir bekommt nur in ausnahmefällen jemand einen welpen vor
12 wochen ( 10 wochen schreibt der verein ohnehin vor ).

gruss

robert

von Merlino(YCH) am 19. Februar 2001 20:53

hallo, Robert!

daß es unter 8 Wochen auf keinen Fall sein sollte, darüber dürften wir uns wohl einig sein.
ich halte die spätere Abgabe für nicht so gut. die Zeit zwischen 8. und 12. Woche ist die wichtigste im Leben des Hundes, und die Sozialisierung möchte ich gerne selbst vornehmen, entsprechend meinen Anforderungen und Bedürfnissen.
auch im natürlichen Hunderudel wird der Welpe mit 8 Wochen von der Mutter an den Alpha-Rüden zur Erziehung gegeben. bei Sealyhams wird es nicht anders sein. die Züchter haben nicht unbedingt die Zeit, alle Welpen überall einzeln mitzuschleppen.
auch wenn Hunde kein rohes Fleisch mehr essen müssen, sollte diese artgerechte Form doch erhalten bleiben :-)
daher habe ich meine Welpen immer pünktlich mit 8 Wochen vom Züchter abgeholt.
Gruß
Merlino

von Robert(YCH) am 19. Februar 2001 21:08

hallöchen

ich halte die sealys udn ienige andere rassen für ziemliche spätentwickler und nach meiner beobachtung (und der anderer züchter natürlich auch) liegt da der richtige zeitpunkt bei 11-12 wochen.
ich denke nicht, dass der spätere sozialisierungsabschnitt dadurch
einbussen erleidet, zumal wir die welpen tatsächlich auch überall mit
rumschleppen. aber wie so vieles ist auch das ansichtssache.
meine erfahrung sagt jedenfalls 11-12 wochen und im zweifelsfall ist
mir die wichtiger als 1000 bücher.

gruss

robert

von Alice(YCH) am 19. Februar 2001 21:30

: Mit welchem Alter kann man den Welpen von der Mutter trennen, und was passiert wen man es zu früh macht? Ich soll meinen mit 6 Wochen von meinem Bekannten bekommen. Hab aber dann vor mit ihm fast jeden Tag zur Mutter zu fahren. Der bekannte behält die Mutter und ein Welpe, und mein Onkel (wohnt bei'm Bekannten in der nähe) hat auch noch einen. Insgesamt, würd ich dann noch 3 Welpen und die Mutter treffen.
: Geht dass oder sollte ich ihn bis zur 8 Woche bei der Mutter lassen?

Hallo,

ja, solltest du. Es gibt bestimmte Dinge, die kein Mensch einem Welpen ersetzen kann und die er von der Mutter und den Geschwistern am besten lernen kann. Dazu werden die Welpen von manchen besonders liebevollen Müttern noch bis zur achten Woche gesäugt.
Ich denke, die 2 Wochen kann man dem Kleinen zu Liebe ja auch noch warten.

Grüße
Alice


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren