Mit 6, 8 oder 12Wochen mit nach Haus :: Welpen - Junghunde

Mit 6, 8 oder 12Wochen mit nach Haus

von Merlino(YCH) am 19. Februar 2001 21:53

hallo, Robert!

ich spreche dir deine Erfahrungen auch nicht ab und mit Sealyhams kenn ich mich nicht aus. mag sein, daß es für diese Rasse besser ist.
ich gehe von anderen Erfahrungen aus mit anderen Rassen :-)
eine Freundin von mir z.B. bereut es bitter, daß sie ihren Hund erst mit 12 Wochen geholt hat. dadurch hat der Hund ein ernstes Problem fürs Leben bekommen.

Gruß
Merlino

von Sibylle(YCH) am 19. Februar 2001 23:09

Hallo Marco,
der optimale Zeitpunkt liegt meiner Meinung nach bei der siebten Woche.
Verhaltensforscher haben festgestellt, dass zirca genau um den 49. Tag nach der Geburt der Welpen, in einem freilebendem Rudel, der Vater die Erzieherrolle der Welpen übernimmt. Genau dieser Zeitpunkt ist für die Welpen der optimale Übergabetermin. Jetzt ist er bestens bereit sich auf eine neue Bezugsperson in seinem Leben einzustellen. Ich selber habe einmal einen Welpen vom ersten Tag seiner Geburt mit der Hand großgezogen ( die Mutter war bei der Geburt gestorben). Die Bindung dieses Welpen zu mir war dem entsprechend groß. Ich habe mir viele Gedanken zum richtigem Übergabetermin gemacht, da ich Angst hatte , der Welpe würde sich schlecht an seine neue Bezugsperson binden, da er ja so stark auf mich geprägt war. Ich habe den Welpen genau am 49. Tag übergeben. Die Bindung des Hundes zu seiner neuen Bezugsperson war nach kürzester Zeit enorm. Als ich den Welpen nach zirka zwei Wochen besuchte, war ich ihm relativ egal. Er freute sich zwar mich zu sehen, aber sein neues Frauchen war ihm eindeutig wichtiger. Es war für mich die Bestätigung, dass der Übergabezeitpunkt optimal getroffen wurde, der Welpe war zu diesm Zeitpunkt in der absolut richtigen Phase, um eine neue Bindung einzugehen.
Auf gar keinen Fall solltest Du deinen Welpen später als mit 8 Wochen abhohlen. Die Hauptprägungszeit ist mit 12. bis spätestens 16. Woche abgeschlossen, bis dahin sollte dein Welpe alles kennengelernt haben, was für ihn später wichtig ist. Du hast also nicht viel Zeit. Gerade Kleinhunde entwickeln sich schneller als große Rassen, also ist gerade bei diesen Rassen die Prägung bis zur 12. Woche extrem wichtig. Auch wenn die Kleinrassen so klein und empfindlich wirken, für sie ist eine gute Prägung genauso wichtig wie für grosse Hunderassen. Du solltest Dir aber jetzt schon eine Welpenspielgruppe suchen, die Du ab der 8. Woche besuchen kannst, sie ist für das Wesen deines Hundes sehr föderlich. Er hat dann weiter Hundekontakt und er lernt auch mit andere Hunderassen auszukommen, nicht nur mit seinen Geschwistern.
Gruß, Sibylle

von Robert(YCH) am 19. Februar 2001 22:24

ehrlich gesagt - kann ich mir NICHT vorstellen.
das sollte auch mit 15 oder 20 wochen noch kein ernstes problem sein.
das muss es noch was anderes geben.

-r-

von Merlino(YCH) am 19. Februar 2001 22:42

hi,

der Welpe war 4 Wochen lang als einziger noch bei der Mama und hat sich dieses Verhalten von ihr abgesehen.
seine Geschwister, die mit 8 Wochen weg waren, zeigen dieses Verhalten alle nicht. er war auch nicht der Alfawelpe und seine Besitzerin führt seit 40 Jahren erfolgreich Hunde.
ich glaube nicht, daß er es als einziger von der Mama geerbt hat.
es handelt sich um ein tiefes, nicht korrigierbares Mißtrauen gegenüber fremden Menschen.
seine Mutter hat es auch, der Wurf war auch deswegen nicht geplant.

Gruß
Merlino

von Robert(YCH) am 19. Februar 2001 23:30

na ja - davon abgesehen, dass es sowas wie einen alfa-welpen
meiner meinung nach nicht gibt habe ich für diesen fall keine
erklärung, schleisslich kenne ich auch die umstände nicht.
ich denke aber dass man es nicht verallgemeinern sollte.
wenn eine geeignete grundsozialisierung beim züchter stattfindet, dann
ist es absolut unerheblich, ob du einen welpen mit 8 wochen oder
8 monaten nimmst. meine ältester war 9 monate bei der abgabe udn es
gab nicht die kleinsten probleme.

gruss

-rg-

von Antje(YCH) am 20. Februar 2001 06:25

Hallo Robert,

: das sollte auch mit 15 oder 20 wochen noch kein ernstes problem sein.
: das muss es noch was anderes geben.

In diesem Alter würde ich persönlich keinen Welpen mehr nehmen. Die erste Prägephase ist mit 16 Wochen vorbei, da beißt die Maus keinen Faden ab. Bei einem Arbeitshund stehst Du anschließend ganz schön auf dem Schlauch, wenn in diesen ersten Lebenswochen irgendetwas in der Prägung zu kurz gekommen sein sollte. Und einen Mensch oder gar eine ganze Familie, der/die sich wirklich um den Welpen bemüht/bemühen, den/die kann kein Züchter, der sich ja normalerweise um mehrere Hunde zu kümmern hat, ersetzen. Ich selbst bemühe mich, daß meine Welpen mit der 8. Lebenswoche in ihre neuen Familien gehen, die 9. Woche betrachte ich schon recht kritisch (das gibt es bei mir nur in Ausnahmefällen). Ich muß meine Zeit, selbst bei 24 Stunden-Betreuung der Hunde, immer aufteilen zwischen mehreren Hunden, und so bleibt für eine intensive Prägung eines einzelnen Welpen immer nur ein Teil der Zeit übrig, welche der neue Besitzer für ihn hätte. Ganz gefährlich ist es, wenn der Welpen ununterbrochen "im Rudel" läuft, vernünftig arbeiten kannst Du mit so einem Hund später kaum noch (spreche da aus eigenen Erfahrungen, die mich u.a. auch schon eine Stange Geld gekostet haben). Zudem ist es für mich auch ein Kriterium, ob sich der Welpenkäufer seine Zeit so einteilen kann, daß er den Welpen zum in meinen Augen bestmöglichsten Termin übernehmen kann (Will einer zu dem Zeitpunkt gerade in Urlaub, bin ich schon skeptisch, was passiert denn dann später, wenn der Hund "urlaubsmäßig" mal nicht paßt?).

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren