Flegelalter"-nicht mehr Stubenrein?" :: Welpen - Junghunde

Flegelalter"-nicht mehr Stubenrein?"

von Steffie(YCH) am 04. Juni 2001 18:50

Hallo Yorkies!

Vor vier Wochen st unser 5 Monate alter Beagle zuverlässig stubenrein geworden. Wir gehen jetzt mit ihm 5-6 Mal täglich Gassi und davon eine große Runde wo er sich austoben kann.
Doch seit ein paar Tagen fängt er an, wieder in die Wohnung zu pieseln und zu markieren!!!
Heute war es eine Stunde nach der "großen" Gassirunde, da hat er ewig viel gepinkelt und dann wieder in die Wohnung!
Ist er schon im "Flegelalter"? Er hat mit 12 Wochen angefangen, sein Beinchen zu heben!!!

Was soll ich jetzt tun????

Und noch ne Frage zum Alleinbleiben:
Hurra!!! Lucky bleibt jetzt super alleine. Wir sind jetzt bei 2 Stunden!!! Kann ich ihn jetzt mal einfach 4 Stunden alleinlassen???

Liebe Grüße

Steffie&Lucky

von Wilma u. Arno(YCH) am 04. Juni 2001 21:37

Hallo Steffie,

für das wieder in die Wohnung pinkeln kann es zwei Gründe geben: Das eine wäre eine Blasenentzündung am besten gleich morgen mal zum Tierarzt und prüfen lassen.
Das zweite wäre, daß bei Euch Hündinnen läufig sind und er echt frühreif ist. Immerhin, wer früh das Bein hebt ist auch oft früh mit anderen Dingen dran.
Schnüffelt er draußen vielleicht intensiver als sonst, leckt vielleicht an fremden Urin und klappert mit den Zähnen ?
Was das alleinbleiben betrifft, wenn er wirklich zuverlässsig zwei Stunden alleinbleibt, also Du das schon häufiger getestet hast, schaden 4 Stunden als Versuch nicht. Viele Hunde sind in der ersten Zeit nach dem Weggang unruhig und pennen dann. Ich habe mal irgendwo gehört, daß für einen Hund alles ab einer halben Stunde eh gleich lang ist, bezweifle ich aber stark.
Bei Arno ist es jedenfalls so, daß er eher Blödsinn macht, wenn ich mal kurz einkaufen gehe (ca. 15 Min.) als wenn er vier Stunden allein ist.
Viele Grüße
Wilma u. Arno (der selig schlummert)

von Dogman(YCH) am 04. Juni 2001 22:14

Hi Wilma


: Bei Arno ist es jedenfalls so, daß er eher Blödsinn macht, wenn ich mal kurz einkaufen gehe (ca. 15 Min.) als wenn er vier Stunden allein ist.

Darf ich mal kurz fragen, woher dein Hund im Voraus weiss wie lang du weg bist?

Gruss Dogman

von Wilma u. Arno(YCH) am 04. Juni 2001 22:36

Hi dogman,

das hab ich mich auch schon gefragt *g*. Vielleicht steht er ja am Fenster und guckt, wann ich zurückkomme.
Nein, ich hab auch keine Erklärung dafür, ist aber Tatsache, daß ich bei kurzer Abwesenheit eher damit rechnen muß, daß er versucht Mülleimer auszuräumen oder ähnliches.
Viele Grüße
Wilma u. Arno (der aber immer seltener was anstellt)

von Dogman(YCH) am 04. Juni 2001 22:46

Hi Wilma


: das hab ich mich auch schon gefragt *g*. Vielleicht steht er ja am Fenster und guckt, wann ich zurückkomme.
: Nein, ich hab auch keine Erklärung dafür, ist aber Tatsache, daß ich bei kurzer Abwesenheit eher damit rechnen muß, daß er versucht Mülleimer auszuräumen oder ähnliches.

Versuche mal zu überlegen, ob es an deinem Verhaltungsmuster liegt. Wo ist der Unterschied ob du länger weg bist, oder nur mal kurz "Einkaufen" ?
Oft reagieren Hunde ganz anders, wenn man mal eben heim kommt, um dann gleich wieder zum Einkaufen weg zu gehen.

Gruss Dogman


von Steffie(YCH) am 05. Juni 2001 10:36

: Hallo Wilma,

waren gerade beim Tierarzt,nein er hat keine Blasenentzündung-es ist alles bestens in Ordnung. Läufige Hündinnen?-kann sein.
Ich gehe jetzt halt immer wieder alle 3 Stunden mit ihm raus, damit er nicht wieder in die Wohnung pieselt.
Mit dem Alleinbleiben ist es so, daß er gleich in seiner Box schläft(die Türe ist offen!) und wenn ich wiederkomme, dann schläft er immer noch. Manchmal bellt er so für 10 Minuten und wenn er merkt, daß ich wirklich weg bin, dann legt er sich schlafen. Meine Befürchtung ist- daß er das Bellen anfängt wenn er wieder wach wird und merkt, daß ich immernoch weg bin????
Oder ist es so, daß dann eher Ruhe ist weil er eben merkt,daß ich weg bin?????
Ohje, das war jetzt ne verworrene Ausdrucksweise....*g*
Es gibt halt einen Nachbarn bei uns , der sich über jeden Mucks gleich aufregt!!!! Aber die anderen Nachbarn stört unser Hund püberhaupt nicht...

Liebe Grüße

Steffie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • grau werden

    Hi, Claudy Du weißt nicht, wie alt Dein Rüde genau ist, ist aber doch wurscht ,oder?? Ami´s sind ...

  • Clickern bei Angstkläffer?

    Hi Tharin, ah ja, jetzt verstehe ich das besser. Der Ansatz ist sicher richtig, aber ob ich's bei ...

  • Hundesportplatz in/um Oldenburg gesucht

    : : Ich habe einen Yorkie und möchte nun mit Agility beginnnen. Kennt jemand einen Hundeplatz in/um ...

  • Schleppleinen-Theorie nach G.Bloch

    Hallo Susanne+Sam, ich habe es mit Courtney so gemacht, daß er die 5 m Leine und später die 10 m ...

  • Australien Sheperd gesucht!

    :Wer kann helfen? :Wer züchtet Australien Sheperd oder kann uns :Züchter von Australien Sheperd ...

  • Trächtig?

    Hallo Emma Vielen Dank für Deine Antwort. Ja, sie hat tatsächlich erbrochen und ihre Zitzen sind auch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren