Fütterungszeiten :: Welpen - Junghunde

Fütterungszeiten

von Sarah und Yorick(YCH) am 08. Juni 2001 13:31

Yorick hatte immer Futter im Napf, er war das auch von der Züchterin
her so gewohnt. Wir haben dann, als er so zwischen 7-8 Monaten war
auf zwei Mahlzeiten am Tag umgestellt, ging ganz problemlos.
Und jetzt haben wir den weit und breit einzigen Golden Retriever, der
sein Futter nicht runterschlingt, sondern ohne Gier und Torschluss-
Panik frisst und auch nicht übermässig bettelt.
Wir hatten zunächst auch bedenken, ihm einfach immer etwas Futter in
den Napf nachzufüllen, aber er hat nie mehr als seine Tagesration
gefressen und auch mit der Stubenreinheit hatten wir keine Probleme.
Ich denke, das funktioniert aber nur, wenn es von Anfang an so gehand-
habt wird und auch jeder Welpe immer genug kriegt.
Wir haben damit aufgehört, weil unsere Katze zu dick wurde, da ihr das
Welpenfutter offenbar auch schmeckte...*grin*...und aus praktischen
Gründen. Aber trotzdem, ich würde es bedenkenlos wieder so machen.

Sarah


von Sarah und Yorick(YCH) am 08. Juni 2001 13:36

Das klappt auch mit einem Golden, siehe meine Antwort an Jana,
aber nur, wenn der Welpe schon bei der Züchterin darauf ein-
gestellt wurde.
Die meisten gierig schlingenden, verfressenen Hunde haben von
Anfang an gelernt, dass es nicht mehr gibt als das, was im Napf
ist, plus: wenn ich nicht schnell genug fresse, nimmt's mir einer
weg. In Punkto Leckerlie/Belohnung ist Yorick auch verfressen bis
gierig, aber sein Napf macht ihm keinen Stress, auch heute, obwohl
wir jetzt seit längerem auch nur zweimal am Tag füttern.

Sarah

von Jana L + P(YCH) am 08. Juni 2001 14:13

Hallo Jacqueline,
:
: Eine Frage aus reiner Neugier: Fütterst Du Deine erwachsenen Hunde auch immer zur selben Zeit? Auch wenn Du keine Welpen hast?

Die erwachsenen Hunde bekommen 2x täglich Futter. Um 8 Uhr und gegen 18 Uhr. Im Moment erhält Liza 3x täglich Futter (8, 13, 18 Uhr).

Jana L + P + 4

von Jacqueline & Co.(YCH) am 08. Juni 2001 14:36

Hallo Jana
: :
: Die erwachsenen Hunde bekommen 2x täglich Futter. Um 8 Uhr und gegen 18 Uhr. Im Moment erhält Liza 3x täglich Futter (8, 13, 18 Uhr).
:
Immer um die gleiche Zeit? Was machst Du wenn Du mal nicht zu Hause bist, nimmst Du das Futter mit, oder ist das für Deine Hunde trotz
Fütterungszeiten kein Problem?
Bin nur so neugierig weil ich Leute kenne, deren Hund macht Terror wenn er sein Futter nicht genau um 17 Uhr kriegt.....
Wie ist das bei Dir?
Liebe Grüsse
Jacqueline & Co.

von Jana L + P(YCH) am 08. Juni 2001 16:02

Nein, Jacqueline,

das sind nur Richtzeiten sozusagen. Sie bekommen auch mal eine Stunde früher oder später. Und wenn sie sich im Wald mal wieder selbst bedienen oder am See (tote Fische), dann fällt auch mal eine Mahlzeit aus.

Gruß - Jana, Liza, Plastic & 4

von aramis(YCH) am 09. Juni 2001 17:28

Hallo Sarah,
da muß ich Dir leider wiedersprechen. Wir haben seit 5 Wochen unseren zweiten Dalmatiner, diese sind genauso verfressen wie z.B. ein Goldener und beim Züchter war für die Welpen immer was im Napf und trotzdem schlingt er sein Fressen in Null Komma nichts runter und bettelt gleich nach mehr. Unser Großer würde auch solange fressen bis er platzt.
Diese HUnde kennen selten eine Grenze beim fressen und eigentlich ist es auch normal. Das ist der Urinstinkt soviel zu sich zu nehmen wie es gerade gibt.
Gruß
Nicole

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • grau werden

    Hi, Claudy Du weißt nicht, wie alt Dein Rüde genau ist, ist aber doch wurscht ,oder?? Ami´s sind ...

  • Clickern bei Angstkläffer?

    Hi Tharin, ah ja, jetzt verstehe ich das besser. Der Ansatz ist sicher richtig, aber ob ich's bei ...

  • Hundesportplatz in/um Oldenburg gesucht

    : : Ich habe einen Yorkie und möchte nun mit Agility beginnnen. Kennt jemand einen Hundeplatz in/um ...

  • Schleppleinen-Theorie nach G.Bloch

    Hallo Susanne+Sam, ich habe es mit Courtney so gemacht, daß er die 5 m Leine und später die 10 m ...

  • Australien Sheperd gesucht!

    :Wer kann helfen? :Wer züchtet Australien Sheperd oder kann uns :Züchter von Australien Sheperd ...

  • Trächtig?

    Hallo Emma Vielen Dank für Deine Antwort. Ja, sie hat tatsächlich erbrochen und ihre Zitzen sind auch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren