Futterprobleme wegen Zahnwechsel? :: Welpen - Junghunde

Futterprobleme wegen Zahnwechsel?

von Coro(YCH) am 04. Januar 1998 01:44


Hallo Heidi !

Du hast mir eine eMail geschickt bzgl. Fahrrad fahren mit Jundhunden. Leider kann ich Dir
nicht antworten, weil offensichtlich Deine eMail-Adresse nicht oder nicht mehr richtig ist.
Meine Antwort an Dich kommt immer wieder als fehlerhaft zurück (unknown host). Bitte
melde Dich doch noch einmal bei mir. Danke !

Herzliche Grüße
Coro

von Isis(YCH) am 21. Januar 1998 10:17


Unsere 20 Monate alte Berner Sennenhund - Hündin ist seit rund zwei Wochen im Zahnwechsel. Wir füttern Sie mit Royal Canin und Pal. Sie hat bislang immer ihre Schlüssel mit Begeisterung leergeputzt, aber seitdem sie zahnt, verweigert sie laufend das Futter. Auch das Dosenfutter von Pal speziell für Welpen lehnt sie ab. Selbst Einweichen bringt keinen Erfolg. Mitlerweile kochen wir Hühnerfleisch und Reis, welches Sie widerrum gerne frißt. Wir sind uns jedoch bei dem Selberkochen sehr unsicher, ob sie damit ihren Tagesbedarf an Vitaminen und Spurenelementen erhält. Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Liegt es wirklich an den Zähnen oder gibt es auch andere Ursachen?
mir sträuben sich die nackenhaare!sofort mit pal aufhören!royal c. ist gut ,besser wäre vielleichi eukanuba large breed.selber kochen schmeckt zwar gut aber ist total ungesund ,besonders in der wachstumsphase.klar das ihr den hund liebt ,aber blöd ist sie ja auch nicht!da verweigert man mal einen tag das futter und wird dann gleich lecker bekocht.wir hatten genau das selbe problem mit unserem neufundländer.mein tip:wenn sie das futter nicht will dann kriegt sie auch nichts anderes!spätestens nach zwei tagen hat sie hunger und frisst auch.das hört sich gemein an,ich weiss.aber ihr tut dem hund keinen gefallen .ausserdem wird sie sonst immer eine mäkelige fresserin bleiben,und mann kann nicht für immer für den hund kochen. bei unserem hund hats geklappt,hoffentlich hilfts euch auch. viele grüsse steffi

Hallo Steffi,

wir füttern unserer Bella Pedigree Pal Advanced Formular Junior 2 und Pal Dosenfutter. Unser Tierarzt meint, daß es ideal für sie sei. Wenn man sie anschaut (Rottihündin/4 Monate) kann man das nur bestätigen. Deine Meinung bezüglich Pal ist ein absoluter Irrglaube. Genauso ist Royal Canin absolut gleichwertig mit Eukanuba, wenn nicht sogar besser. Eukanuba erzeugt häufig Allergien.

Viele Grüße

Hallo,

mit einer gewissen faszination habe ich eure Diskussion verfolgt.
Auf das Futter Problem komme ich später zu sprechen.
Leider habt ihr nicht über den Grund der Futterverweigerung nachgedacht (anmaßend, gell),
der Hund hat vermutlich Schmerzen, daher mein Tip :
an stelle des Trinkwassers einen Kamillentee anbieten, dieser beugt und heil entzündungen und schwellungen, die wärend des Zahnweschels auftretten.
Natürlich wir der hund erst recht doof schaun, wenn er wasser mit geschmack trinken soll, aber mit etwas Geduld kann man ihn (sie )davon überzeugen.
Es hat bei all meinen Hunden "Wunder" gwirkt. Abgesehen davon kann man auch div. Tees bei Darm
Erkrankingen oder änlichem verabreichn.
Nun zu eurer Futter Diskussion:
Ich selbst habe Doggen ( zur Zeit Drei) und Futtere Diese sowohl mit AGR von Royal Canin als auch mit Dose (RINTI und BOOS)und mehrmals in der Woche mit Fleisch (Gemüse, Nudeln und Reis)
dazu bekommen meinen Hunde eine Vitamin und Kalk Produkt (in der Angegbenen Menge) und zusätzlich ein Muschel-Gelantien Pulver um deine HD entgegen zu wirken (schnelles wachstum)
Ich hoffe ein Paar anregungen gegeben zu habse.
Viel Erfolg Isis
Heidi

liebe heidi, leider kann ich deine meinung nicht teilen.pal ist meiner meinung nach müll.wusstes du das diesem futter erhebliche mengen von lock-und anderen geruchsstoffen zugefügt werden? das ist nun wirklich nicht gesund.das eukanuba allergien verursachen kann habe ich noch nicht gehört und ich kann es mir auch nicht vorstellen,da die zusammensetzung wirklich einwandfrei ist. p.s.:die empfelungen der tierärzte richten sich oft danach,von welcher firma sie gesponsort werden!!! viele grüsse(auch an bella) steffi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Schutzhundevereine Teil II

    Hallo Antje, : Das wäre nicht schlecht, aber absolut unbezahlbar. Vereine wären dann Arbeitgeber, und ...

  • Streit im Rudel beclickern

    Das hört sich nach einer schwierigen Situation an, weil Du durch das clickern und Belohnen eingreifst ...

  • Kosten?

    hallo, also wir zahlen im monat pro hund umgerechnet ca. 60- 80 mark fuer futter, ca. 50 mark fuer ...

  • Stubenrein

    : Das hat mit der Rasse nichts zu tun, es dauert von 1 Tag bis zu 1 Jahr, es gibt auch hunde die im ...

  • raubzeug- und mannscharf

    Hi Jana, : dein Posting sollte man mal an die "PartnerHund" schicken. Dort werden regelmäßig Rassen ...

  • Hunderomane

    Hallo Franziska, : Heikes Roman "Futterneid" kann ich Dir wirklich empfehlen. Ich habe ihn schon ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren