10 Monate und nicht stubenrein! :: Welpen - Junghunde

10 Monate und nicht stubenrein!

von Melli und Sammy(YCH) am 18. November 2001 12:21

Hallo Tanja!

: --Wenn der Urin nach dem ersten Mal nie wirklich effizient entfernt wurde und er dadurch veranlasst wurde wieder hin zu pinkeln hast du ruckzuck eine Verknuepfung.

Hätt ich selber draufkommen können! smiling smiley

: --Das glaub' ich dir sehr wohl. Aber es gibt leider immernoch viele von "der alten Schule", die meinen der Hund rafft durch das Kopf eintauchen, dass er nicht auf den Teppich zu pinkeln hat (was absolut nicht stimmt).

Um der "alten Schule zu entgehen" verzichten wir sogar auf den Besuch einer Hundeschule, weil wir einfach nichts passendes gefunden haben...

: Wenn ich mich recht erinnere machst du mit diesem Problem schon ewig lange rum (der Teppich war glaube ich auch schon im Keller?).

Allerdings! Auf den Teppich macht er schon seit Ewigkeiten immer mal wieder drauf. Manchmal für 2-3 Wochen nicht mehr und dann kommt es zu dem nächsten Malheur.

: --Nein, der Uringeruch ist dermassen dominant, der stoesst immer wieder hervor. Das Parfuem etc wird auch trocknen und dadurch weniger riechen.

Und wenn ich zuerst Geruchsneutralisierer und dann 4711 verwende? Wurde mir in anderen Postings empfohlen und erscheint mir eigentlich als wirklich vernünftig... Der Parfum-Geruch verschwindet zwar, aber es liegt ja kein Urin-Geruch mehr darunter. Und das 4711 soll ja angeblich wirklich grausig riechen, zumindest für Hundenasen - und das verknüpft Sammy mit Sicherheit schnell. Aber ich werde jetzt erstmal mit dem TA reden, bevor ich irgendetwas neues unternehme.

: Der Hund wird auch dadurch noch mehr dazu veranlasst drauf zu pinkeln, um die anderen Gerueche zu ueberdecken.

Stimmt, jetzt wo du es sagst... smiling smiley))

: : Könntest du mir da irgendwelche Mittel empfehlen?
: --Sorry, nein. Aber in jedem guten Hundehandel duerftest du das finden.

Ich erkundige mich mal.

: Viel Erfolg,

Danke!

Melli und Sammy

von Katja + Indy(YCH) am 18. November 2001 12:28

Hallo Melli!

: Ach herrje! Das sind ja schöne Aussichten! Und WIE haben sie die Hündin abgehalten auf den Teppich zu machen?

Mechanisch :-) Tür zu oder Hund an Leine. War besser für den Familienfrieden... So oft war sie auch nicht mit Hund bei ihren Eltern, daß sich eine echte Abgewöhnstrategie (so wie Du sie jetzt vor Dir hast) gelohnt hätte.
Viel Erfolg und viele Grüße,
Katja

von Melli und Sammy(YCH) am 18. November 2001 13:13

Hallo!

: Mechanisch :-) Tür zu oder Hund an Leine. War besser für den Familienfrieden... So oft war sie auch nicht mit Hund bei ihren Eltern, daß sich eine echte Abgewöhnstrategie (so wie Du sie jetzt vor Dir hast) gelohnt hätte.

ach so! Schaaaaade! Habe schon auf etwas Praxis gehofft! smiling smiley

: Viel Erfolg und viele Grüße,

auch viele Grüße

Melli und Sammy

von tanja(YCH) am 18. November 2001 13:40

Hallo Melli,

: Um der "alten Schule zu entgehen" verzichten wir sogar auf den Besuch einer Hundeschule, weil wir einfach nichts passendes gefunden haben...
--genauso erging es mir auch! Ich habe Georgia auch ganz alleine erzogen und sie hoert wirklich super (auf der Basis des Vertrauens nicht der Angst).
: Und wenn ich zuerst Geruchsneutralisierer und dann 4711 verwende? Wurde mir in anderen Postings empfohlen und erscheint mir eigentlich als wirklich vernünftig...
--Der Schuss koennte auch nach hinten losgehen! Ich pers. wuerde es nicht machen (4711 riecht echt scheusslich).
Mach doch den Teppich zu seinem Lieblingsort. Auf diesem wird gespielt, gefressen und wenn moegl. auch geschlafen. Und den Hund nicht alleine mit dem Teppich lassen. Den Teppich koenntest du in deiner Abwesenheit wegsperren.
Viele gruesse, tanja

von Lore_1940(YCH) am 20. November 2001 06:36

hallo Melli,

ich habe gerade gelesen, dass du keine gute Hundetrainerin für Sammy findest. Ich wohne in Innsbruck und fahre immer zur Frau BEER in Telfs. Die Nummer findest du im telefonbuch. Sie arbeitet mit dem Terschutzverein zusammen und ist eine ausgezeichnete Trainerin bzw. Hundepsychologin.

Versuchs doch mal.

Liebe Grüße Lore

von Melli und Sammy(YCH) am 20. November 2001 20:36

Hallo!

: Ich wohne in Innsbruck und fahre immer zur Frau BEER in Telfs. Die Nummer findest du im telefonbuch. Sie arbeitet mit dem Terschutzverein zusammen und ist eine ausgezeichnete Trainerin bzw. Hundepsychologin.

Vielen Dank! Hast du persönliche Erfahrungen mit ihr? Macht sie auch Einzelstunden (wäre mir beinahe am liebsten, da sich Sammy durch andere Hunde unheimlich leicht ablenken lässt...)? Wie ist ihr Erziehungsstil? Ich würde natürlich gerne vorneweg mal deine Meinung hören - weil langsam habe ich die Endlos-Gespräche über Hundeerziehung satt, wenn sich dann herausstellt, dass nicht wirklich über positive Bestärkung gearbeitet wird. Baut sie ihre Stunden natürlich weder über positive Bestärkung noch über Hau-Ruck-Methode (bezogen auf "Psychologie-Stunden"winking smiley auf, kann man sich sicherlich ohne weiteres arrangieren.
Wir wären natürlich sehr froh, endlich kompetente Hilfe zu finden!
Wie hoch liegt denn ihr Stunden-Preis?

: Versuchs doch mal.

Wir werden uns mit Sicherheit mit Frau Beer in Verbindung setzen!

Danke,
viele liebe Grüße
Melli und Sammy, der jetzt wieder eine "Gute Phase" hat und seit mehereren Tagen den Teppich unberührt lies! (Vielleicht hat er sich meine Ermahnungen doch noch zu Herzen genommen *schmunzel*)

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Dringend! Papillon und Yorkie-passt das?

    hiho sandy! der papillon ist im gegensatz zum yorkie ruhig! Ich würde es daher nicht empfehlen, da ...

  • Rücknahme eines Welpen

    Hallo Gaby, : Trotzdem sind für einen Fehlkauf in erster Linie die Welpenkäufer verantwortlich, ...

  • kiy leo

    Hallo Sabine! : Ich hatte bei yahoo gesucht und dann web- weite Suche. Naja, da hab ich mich wohl ...

  • Wie kann ich unseren hund beschäftigen

    Hoihoi Pat War auch nicht als Kritik nur als Ergänzung gedacht. :-) Schöns Tägli Jenny

  • Rudelzusammensetzung

    :Hallo Amadeus, ich habe drei Rüden, Pekinese 6 Jahre, Pekinese 4 Jahre und Rottweiler 1 Jahr. Alle ...

  • Jagd oder Fetthund?

    Hallo, ich verstehe das nicht. Wenn du richtig suchst, findest du auch gut gebaute Labis. Gerade bei ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren