Mit Welpen Kunststücke üben? :: Welpen - Junghunde

Mit Welpen Kunststücke üben?

von Steffi(YCH) am 11. Januar 2002 16:18

Hallo, an alle,
habe im letzten Sommer einen 14 Wochen alten Welpen gesehen, der konnte sich übern Boden rollen, Slalom um Frauchens Beine gehen, im Kreis drehen und lauter solche Sachen. Ich dachte immer, mit so Jungen Hunden kann man noch nichts üben. Meine Kleine ist jetzt 3 Monate alt. Ich würde ihr auch gerne solche Sachen beibringen. Wie mache ich das? Gibt es da gute Bücher? Oder ist das nicht doch noch zu früh? Aber dem Welpen, den ich damals gesehen hatte, hatte das einfach alles super Spaß gemacht!
Bin gespannt auf eure Tipps
Liebe Grüße
Steffi und Tara

von Karin(YCH) am 12. Januar 2002 08:54

: Hallo, an alle,
: habe im letzten Sommer einen 14 Wochen alten Welpen gesehen, der konnte sich übern Boden rollen, Slalom um Frauchens Beine gehen, im Kreis drehen und lauter solche Sachen. Ich dachte immer, mit so Jungen Hunden kann man noch nichts üben. Meine Kleine ist jetzt 3 Monate alt. Ich würde ihr auch gerne solche Sachen beibringen. Wie mache ich das? Gibt es da gute Bücher? Oder ist das nicht doch noch zu früh? Aber dem Welpen, den ich damals gesehen hatte, hatte das einfach alles super Spaß gemacht!
: Bin gespannt auf eure Tipps

Hallo!

Wenn der Welpe nicht überfordert und unter Druck gesetzt wird, ist das kein Problem. Solange es spielerisch bleibt, macht es den meisten Welpen einen Heidenspaß. Ich habe meine beiden Rottis mit sechs Wochen bekommen, und was sie schon nach ein paar Tagen konnten, war "Sitz". Schmeckie hochhalten, Hund guckt nach oben, Gewicht verlagert sich nach hintern, Hintern fällt auf den Boden, Nase in die Luft - und große Freude! Später den Befehl dazu, zeitgleich, und der Hund weiß bald, was gemeint ist. Das geht mit anderen leichten Befehlen genauso, und für den Hund ist es Spiel. Nur kann der Hund natürlich nicht stundenlang hintereinander Befehle ausführen. Man sollte schon ein gesundes Maß einhalten, aber eigentlich sollte man auch sehen, ob der Kleine aufnahmefähig ist oder nicht.

Viele Grüße von Karin & Rottis!
: Liebe Grüße
: Steffi und Tara
:

von Renate und Wuffis(YCH) am 13. Januar 2002 07:16

Hallo Steffi

"Ich dachte immer, mit so Jungen Hunden kann man noch nichts üben. Meine Kleine ist jetzt 3 Monate alt. Ich würde ihr auch gerne solche Sachen beibringen. Wie mache ich das? Gibt es da gute Bücher?

Du kannst Deinem Baby alles beibringen wozu es körperlich in der Lage ist, nur solltest Du AUSSCHLIESSLICH über positive Bestärkung arbeiten. Der Clicker bietet sich in diesem Zusammenhang an. Gerade beim Clickertraining tut Dein Hund alles freiwillig, insofern besteht keine Gefahr, ihn zu überfordern (lediglich die Übungeinheiten sollte man am Anfang wegen schnell erschlaffender Konzentration auf 2-max 5 Minuten begrenzen).

Mehr zum Clickertraining findest Du hier im Forum, unter www.clicker.de, www. spass-mit-hund.de (da gibt's auch irre viele Anregungngen, was man alles so mit unseresn Wuffis anstellen kann)und in den Büchern "Clickertraining" einmal von Martin Pietrella und ein zweites von Birgit Laser.

Liebe Grüsse von Renate und Wuffis Lana, Queenie und Sun, die jetzt mit 17 Wochen ein lernbegeisterter Clickerwuffi ist

von Sina(YCH) am 13. Januar 2002 08:51

Hallo Steffi,
ich kann mich Renate nur anschließen: über positive Verstärkung in kurzen Übungssequenzen können Welpen sehr gut lernen und haben viel Spaß dabei. Ich möchte dir noch das Buch "...darf ich bitten empfehlen?" Da werden viele Kunststückchen vorgestellt, alles über positive Verstärkung, und so ganz nebenbei lernst du eine Menge über die Ausbildung deines Hundes.
Viel Spaß mit deinem Baby
Sina


von chri & Pu(YCH) am 13. Januar 2002 17:08

tschau steffi und Tara
klaro kann man das!
aber wie schon beschrieben mit der positiv-bestärkunsmethode, also Clickertraining. Du musst aber auch darauf achten, dass du nur kurz übst denn ein Welpe wird schnell müde.
tschüssy Chri und Punto

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren