Malteser :: Welpen - Junghunde

Malteser

von Alexandra(YCH) am 15. Februar 2002 06:17


habe einen Malteser 3 Monate,habe schwierigkeiten seine Augen zu putzen sind immer ein bisschen verklebt.Kann mir jemand sagen wie ich dass am besten anstelle?Mit sauber werden hab ich auch so meine probleme,jedes mal wenn ich denke jetzt hat er s gepackt macht er mir wieder in die Wohnung.Vieleicht ist es auch noch ein bisschen zu früh? Ist mein erster Hund,habe also noch überhaupt keine erfahrung


Alexandra

von Alexandra(YCH) am 16. Februar 2002 15:36

Habe gehofft ein par Tipps zu bekommen. Alexandra +Ritchie

von Kerstin mit Rakker(YCH) am 16. Februar 2002 16:04

Hallo Alexandra,
nicht so ungeduldig...
Die Augen bei einem jungen gesunden Hund sollten sauber und klar sein. Eventuell darf morgens ein Tröpfchen "Schlaf" im Augenwinkel sitzen, aber verklebte Augen erfordern einen Tierarztbesuch. Meist ist es mit einer Salbe für ein paar Tage getan.
Ich finde drei Monate für Stubenreinheit noch ziemlich jung. Wenn du findest, dass es immer besser geht und er immer seltener ein Unglück hat, seid ihr auf dem richtigen Dampfer!
Gruß
Kerstin

von Elke(YCH) am 16. Februar 2002 21:38

Hallo Alexandra!

Wenn die Augen Deines Welpen immer "ein bisschen verklebt" sind, solltest Du mal einen Tierarzt aufsuchen. Vielleicht hat sich das kleine Kerlchen die Augen entzündet? Normalerweise reicht es, den "Schlaf" am frühen Morgen nach dem Wachwerden aus den Augen zu tupfen, um Tränenstein (das sind die roten Flecken an den Innenseiten der Augen) zu vermeiden.

Bei meiner Malteserhündin kontrolliere ich mehrmals täglich die Augen und tupfe dann (falls notwendig) die Feuchtigkeit ab. Durch die langen Haare, die auch manchmal ins Auge fliegen, kann es eventuell zu vermehrter Tränenproduktion kommen. Bei Deinem Welpen pieksen die (noch) kurzen Härchen rings um die Augen vielleicht an die Bindehaut und reizen so die Tränendrüsen noch, Flüssigkeit zu produzieren. Das ist aber nur eine Vermutung, Du solltest das Deinen Tierarzt abklären lassen.

Auf gar keinen Fall solltest Du die Härchen um die Augen herum abschneiden. Das würde nur noch zu grösseren Reizungen beim Nachwachsen führen.

Mit dem Thema "Stubenreinheit" musst Du noch ein bisschen Geduld haben. Du bist ja sicherlich den ganzen Tag mit Deinem Welpen zusammen und bringst ihn nach dem Schlafen, nach dem Spielen und nach dem Fressen jedes Mal an einen Platz, wo er sich lösen kann, nicht wahr? Somit zeigst Du ihm schon, wo er seine "Geschäfte" machen darf und soll.

Leider ist die Blasenmuskulatur bei einem 12 wöchigen Hund noch nicht so komplett ausgebildet. Er "übt" also gerade noch, seine Blase zu kontrollieren. Vor der 16. Woche ist es selten zu erwarten, dass ein Welpe schon kontrolliert den Urin halten kann. Lass Deinem Malti also noch ein bisschen Zeit und zeige ihm in den nächsten Wochen weiterhin konsequent, wo er sich lösen soll. Und bitte nicht mit ihm schimpfen, wenn er es dann doch nicht schafft und noch mal in die Wohnung "pieselt". Du wirst sehen, dass er es sicherlich bald verstanden hat, wo er seine Geschäfte machen soll. Nur Geduld!

Viele Grüsse sendet

Elke

von Petra(YCH) am 18. Februar 2002 17:09

Hallo Elke
Das hast du wirklich gut erklärt,kann dir nur voll zustimmen!!
Ich denke bei dem Thema Stubenreinheit erwartet Alexandra ein bisschen viel in dem Alter.
In einem meiner Bücher wird bei dem Thema Welpenentwicklung geschrieben
DURCH WILLEN GESTEUERTE KONTROLLE VON KOTABSETZEN UND URINIEREN
BEGINNT MIT 10 BIS 12 WOCHEN abgeschloßen mit 4 bis 6 Monaten.
Alles andere ist wohl spontanes erledigen eines Bedürfnisses.
Allerdings kann es eigentlich schon relativ gut klappen wenn man ein bisschen aufpasst.
Was die verklebten Augen angeht,das würde ich auch beim Tierarzt untersuchen lassen,es könnte ja auch eine Bindehautentzündung sein.
Liebe Grüße auch an Püppi
Petra

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Futter macht krank

    Letzendlich höre ich aber auch auf Leute, die Generationen von gesunden und leistungsfähigen ...

  • Hundeschule / Anzeige

    Hi Katja, hast du mal an einen Verein gedacht?? Wenns nicht um die Beseitigung ganz spezieller ...

  • hd bei junghund

    Hallo Dagmar die HD wird doch in 5 Grade eingeteilt, frei, fast- normal, leicht, mittel und ...

  • ProPac-Hundefutter

    Hi, : Ich füttere seit einer Weile das Sportmix von ProPac und bin sehr zufrieden damit. : Habe jetzt ...

  • Exspot

    Hallo Tanja Ich habe bis jetzt noch nie eine Pause eingehalten. Die Wirckung lässt bei regelmässigem ...

  • Ekzeme am körper

    Hi Vera, : Was hälst du denn davon Teddy Frisch zu ernähren? wäre meine erste Wahl :-) Gruß Kathi

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren