Unser Welpe zeigt an uns kein Interesse :: Welpen - Junghunde

Unser Welpe zeigt an uns kein Interesse

von Mike(YCH) am 06. September 1999 10:49

Hallo Leute!
Wir glauben, daß wir kurz vor einem großem Problem stehen:
In 3 Tagen bekommen wir unseren Welpen (English Springer Spaniel)
mit 8,5 Wochen. In den letzten Wochen haben wir ihn 7 mal besucht
und immer festgestellt, daß er an Menschen kein Interesse zeigt.
Alle anderen Welpen kommen freudig auf uns zu und wollen spielen, nur
unserer dreht sich um und geht in die andere Richtung davon (meistens
um mit seinen Geschwistern zu spielen). Auf dem Arm winselt er
ängstlich und versucht zu entwischen.
Alle Bücher sagen, hier kommt ein Problemhund (eigensinnig,
Angstbeißer oder ähnliches).
Ist das tatsächlich so? Sollten wir vielleicht sogar vom Kauf zurück-
treten? Oder kann sich das Verhalten noch ändern?
Wer kann uns den einen oder anderen Hinweis geben?
Danke
Mike





von Juliane mit Emmi(YCH) am 06. September 1999 11:09

Hallo Mike,
die Situation kann zwar keiner von Ferne einschätzen, aber ich persönlich würde im Zweifelsfall lieber zurücktreten vom Kauf.
Woher bekommt Ihr denn den Hund? Ist das ein ordentlicher Züchter? Und was sagt er zum Verhalten des Hundes???
Gruss, Juliane

von Mike(YCH) am 06. September 1999 11:52

: Hallo Mike,
: die Situation kann zwar keiner von Ferne einschätzen, aber ich persönlich würde im Zweifelsfall lieber zurücktreten vom Kauf.
: Woher bekommt Ihr denn den Hund? Ist das ein ordentlicher Züchter? Und was sagt er zum Verhalten des Hundes???
: Gruss, Juliane

Hallo Juliane,
danke für Deine Antwort. Wir beziehen den Hund von einem sehr guten Züchter (VDH etc.). Der Züchter
selbst sagt, daß sich dieses Verhalten nach 3 bis 4 Tagen legt, wenn er nur noch uns als Bezugspersonen hat.
Er hätte noch nie einen Problemhund gehabt. Allerdings wäre Voraussetzung die Welpenschule, Unterordnung etc.
Das ist für uns auch alles kein Problem, trotzdem sind wir verunsichert...
Mike



von Gabi(YCH) am 06. September 1999 12:02

Hallo,

Wir beziehen den Hund von einem sehr guten Züchter (VDH etc.).

Was heißt sehr guter Züchter? Nur weil er vom VDH abgesegnet ist muß es noch lange kein guter Züchter sein!

, daß sich dieses Verhalten nach 3 bis 4 Tagen legt, wenn er nur noch uns als Bezugspersonen hat.

Ich habe mir auch so einen Hund geholt und ich konnte mit ihm nie auf Ausstellungen gehen, weil er sich von Fremden nicht anfassen läßt. Aber er ist der Anhänglichste und Treueste Hund den ich habe.

: Er hätte noch nie einen Problemhund gehabt.

Geschwätz!!

P.S.:Welpenspielstunde ist sehr wichtig! Das habe ich versäumt.

Gruß
Gabi

von Mike(YCH) am 06. September 1999 12:09


: Ich habe mir auch so einen Hund geholt und ich konnte mit ihm nie auf Ausstellungen gehen, weil er sich von Fremden nicht anfassen läßt. Aber er ist der Anhänglichste und Treueste Hund den ich habe.

Das gibt mir schon wieder etwas mehr Selbstvertrauen, danke!
Den Ehrgeiz für Ausstellungen haben wir nicht. Ein guter Familien- und Begleithund, der hört, ist für uns das große Ziel.

Danke
Mike

von Tia(YCH) am 06. September 1999 13:23

hi mike,

ich finde die aussagen deines züchters sehr bedenklich.
wenn er wirklich meint was er sagt, hat er offenbar große lücken in seinem fachwissen.

ein offensichtlich scheuer welpe, der schon scheues verhalten in der sicherheit des wurfes zeigt, wird mit allergrößter wahrscheinlichkeit auch zu einem scheuen, zumindest aber zu einem sehr mißtrauischen hund heranwachsen, trotz starker sozialisierung.

ein welpe zeigt in diesem alter ALLE späteren veranlagungen, wünschenswerte und weniger wünschenswerte. es gíbt eine reihe von sehr guten "welpen-tests" mit den man den welpen und dessen anlagen sehr genau beurteilen kann und einen passenden besitzer suchen, das sollte jeder seriöse züchter tun...nicht mit einer aussage wie "wir haben keine problemhunde" abwimmeln !

euer welpe muß nicht gleich ein "schlechter" hund werden...das ihr sehr viel mit im arbeiten müßt und trotzdem ein problem zurückbleiben kann, darüber solltet ihr auch allerdings im klaren sein.

viel glück wünscht,
Tia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren