Unser Welpe zeigt an uns kein Interesse :: Welpen - Junghunde

Unser Welpe zeigt an uns kein Interesse

von Alex(YCH) am 07. September 1999 11:02

Hi Mike,

Euer sog. Problem ist, meines erachtens kein richtiges Problem.

: Alle anderen Welpen kommen freudig auf uns zu und wollen spielen, nur
: unserer dreht sich um und geht in die andere Richtung davon (meistens
: um mit seinen Geschwistern zu spielen).

Ein Welpe der in der Ecke sitzt, oder sich von Menschen und seinen Geschwistern
absondert, wird i.d.R. ein leicht scheues Verhalten aufweisen, wenn er in
seine Menschenfamilie kommt. Enger Kontakt zu mind. einer Bezugsperson wird dies
schnell abbauen. Allerdings ahbe ich die Erfahrung gemacht, daß bei der späteren
Ausbildung (nicht verwechseln mit Erziehung) der Hund in Streßsituationen ins
Meiden geht (wie als Welpe gesehen).

Allerdings ist das von Dir beschriebene Verhalten für einen Welpen normal.
Ihr ward Fremde für ihn. Natürlich will er lieber bei seinen Geschwistern und seiner Mama
sein.

Auf dem Arm winselt er ängstlich und versucht zu entwischen.

Dieses Winseln wird Euch wahrscheinlich auch die ersten Tagen in den Ohren liegen.
Wie oben: Der puppy will zu geschwistern und Mama.

:Alle Bücher sagen, hier kommt ein Problemhund (eigensinnig,
:Angstbeißer oder ähnliches).
Das liegt allein in Eurer Hand, wie Ihr den Hund erzieht. Denn meistens
haben Herrchen und Frauchen was flaschgemacht. Kein Hund wird böse geboren !!


: Ist das tatsächlich so? Sollten wir vielleicht sogar vom Kauf zurück-
: treten? Oder kann sich das Verhalten noch ändern?

Wie gesagt, es leigt an Euch, was Ihr aus dem Welpchen macht.
Auch ein total süßes liebes Welpchen kann zu einem Beißer erzogen werden.
:
:
Gruß, Alex
:
P.s. Besucht doch eine Welpenspielstunde. Dort sind Fachleute, die Euch auf jeden
Fall Tips geben und Euch das welpische Verhalten erklären können.
Im Kynos Verlag gibt es ein Buch "Die unsichtbare Leine". Kein Ausbildungs- oder
Erziehungsbuch (fälschlicherweise meint man das wegen dem Titel).
Dieses Buch erklärt uns die einzelnen Sinne des Tieres, Verhaltensweisen
und anhand von Problemfällen werden Lösungsansätze gegeben.
Echt super, gerade für Personen, die einen Welpen bekommen.

von Birgit(YCH) am 08. September 1999 13:12


: Alle Bücher sagen, hier kommt ein Problemhund (eigensinnig,
: Angstbeißer oder ähnliches).

Hall Mike,

mal eine Frage vorweg. Sind bei dem Züchter auch Kinder in der Familie? Bei meiner Bekannten, von der ich meine Hündin habe (war ein "Unfall"winking smiley, waren auch Kinder in der Familie und die haben einen der Welpen gleich zweimal aus den Armen fallen lassen. Dieser Welpe wollte ab dem 2. Mal von keinem mehr angefaßt werden und schon gar nicht auf den Arm. Dieser Welpe ist nun in unserem Bekanntenkreis untergekommen und die haben sich was die Angst vorm hochnehmen angeht viel Mühe gemacht (Vertrauen geschaffen) und heute ist alles OK. Vielleicht wurde Euer Welpe ja auch schon fallen gelassen.

Gruß Birgit

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Nochmal zum Thema - Streng sein!?

    Sorry Sonja, sollte keine blöde Anmache sein. Aber: Von welcher Seite soll das denn erwiesen ...

  • Gekochtes!

    Hallo Heike! Da verwechselst Du mich. Ich war da noch nicht. Ich ernähr mich zwar selber ...

  • Briefträger

    Hallo Jana, : vielleicht solltest du sie mal zum Kaffee einladen... Keine schlechte Idee! Ich denke ...

  • Vit.-u.Mineralstoffpräparat?

    Hallo Marlene, danke für den Phosphorhinweis! Ich füttere Hefe wg. des Zinks, ein Mangel daran soll ...

  • Hund im Auto

    Hallo, mein Hund sitzt immer im Beifahrerfußraum. Das ist bei Stockmaß 62 cm und 27 kg kein Problem. ...

  • Wassernapf für Unterwegs!

    Hallo Tina und Fume, zunächst ein Tipp, das nächste Auto unbedingt mit Klimaanlage. An sehr heissen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren