Gebißfehlstellung :: Welpen - Junghunde

Gebißfehlstellung

von Jo-Si(YCH) am 19. September 1999 19:40

Hallo

wir wollen uns einen Westie zulegen und haben einen Rüden ins Auge gefaßt.

Dieser Rüde hat eine leichte Gebißfehlstellung. Der Unterkiefer ist etwas weiter
innen als der Oberkiefer. Laut Züchter kann dieses mit abschleifen der
unteren Eckzähne behoben werden, sodaß keine Probleme beim Fressen auftreten sollen.

Wer hat hiermit schon einmal Erfahrungen gemacht und kann uns Rat geben?

Wieviel darf dann so ein Hund noch kosten ?

Wir freuen uns auf viele Antworten.

Jochen und Siggi



von robert(YCH) am 19. September 1999 23:23

hi

soweit ich weiss, sind scherengebiss (soll) und zangengebiss (darf
gerade noch) zulässig. von hier aus kann man das schlecht beurteilen
ohne den hund zu sehen, aber wenn man abschleifen muss, dann ist es
wohl schon mehr als eine leichte fehlstellung. fragt auf jeden fall
einen tierarzt eures vertrauens. ein ordentlicher züchter wird nichts
dagegen haben.
frage: warum wollt ihr ausgerechnet den haben ?
nur neugierigerweise: aus welcher zucht/welchem zuchtverein stammt
der hund ?
ich persönlich würde ihn gar nicht nehmen, wieviel ihr dafür zahlen
wollt ist a) eine sehr subjektive sache, da man den wert eines hundes
nicht so ohne weiteres an äußerlichkeiten messen kann und hängt b)
von der schwere der fehlstellung ab, die man als ferndiagnose schlecht
beurteilen kann und c) müsste man wissen wie der hund sonst ist.

alles in allem sollten je nach ausprägung 300 - 700 dm genug sein.

gruss

robert

von Bibi(YCH) am 26. September 1999 15:52

: Hallo
:
: wir wollen uns einen Westie zulegen und haben einen Rüden ins Auge gefaßt.
:
: Dieser Rüde hat eine leichte Gebißfehlstellung. Der Unterkiefer ist etwas weiter
: innen als der Oberkiefer. Laut Züchter kann dieses mit abschleifen der
: unteren Eckzähne behoben werden, sodaß keine Probleme beim Fressen auftreten sollen.
:
:
: Wieviel darf dann so ein Hund noch kosten ?
:
:Hallo Ihr Zwei,

wenn Euch der Hund zusagt und Ihr nicht beabsichtigt zu züchten ist es kein Problem einen solchen Hund zu kaufen. Wichtig ist bei einem solchen Rück-bzw. Überbiß das man darauf achtet das die unteren Fangzähne nicht in den Oberkiefer einwachsen. Ich habe selbst auch schon so einen Hund gehabt und nie irgendwelche Probleme. Es ist ein Schönheitsfehler der den Hund aber nicht beeinträchtigt.
Im Moment habe ich einen Züchter in meinem Umfeld der auch zwei Hunde mit diesem "Fehler" im Wurf hatte, beide sind verkauft und die Besitzer zufrieden da es ihnen um den Charakter und nicht um den Zuchtwert ging. Der Preis sollte 700.- nicht übersteigen. Der Hund hat einen guten Platz genau so verdient wie einer der keinen Fehler aufweist und wie gesagt wenn man nicht züchten will ist es völlig egal.

Liebe Grüße und viel Glück, bei Fragen könnt Ihr Euch gerne melden.

Bibi


:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Nur Schadenersatz?

    : : Hallo Marina, ich hoffe, deinem Hund ist nichts schlimmes passiert ! Unglaublich, was sind das ...

  • Vorran

    Hi Silke, dreht sich dein Hund dann nicht alle 5m nach einem neuen Handzeichen um? Fragende ...

  • Urlaub mit jungem Hund

    Hallo Andrea, wir haben einen Berner, der uns mit 6 Monaten auf einer WoMo- Rundreise durch ...

  • Husten und Würgen

    Hallo Brigitte, das mit dem Husten nach der Rückenlage hat mein Hund auch, auch wenn er mit einem ...

  • Zum Schreien!! Labbi ein Kampfhund

    Hallo Antoinette! : : Ja ich bin auch der Meinung, nur alle Schäfer sollen an die Leine, da sie von ...

  • Hundesport und Alltagsleben

    Hallo Antje, Soweit ich informiert bin, gibt es die PO mit den diesbezüglichen Vorschriften schon ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren