Abschreckende Texte für Welpenkäufer :: Welpen - Junghunde

Abschreckende Texte für Welpenkäufer

von ChristineHd(YCH) am 06. Juli 2002 12:16

Hallo Kathi
:
Ja, der Text ist von mir und Du darfst ihn verwenden (schreib bitte dazu, von wem das geistige Werk stammt).
"Zum Nachdenken" ist vielleicht auch noch was für Dich.

Liebe Grüße
Christine

von Kathi(YCH) am 06. Juli 2002 12:36

Hallo Christine,

: Ja, der Text ist von mir und Du darfst ihn verwenden (schreib bitte dazu, von wem das geistige Werk stammt).
: "Zum Nachdenken" ist vielleicht auch noch was für Dich.

den finde ich fast noch besser. Wenn ich einen verwende, werde ich ihn selbstverständlich mit Verfasser und Link zur entsprechenden HP veröffentlichen. Mal gucken was ich sonst noch so finde.

viele Grüße
Kathi

von nat & monty(YCH) am 06. Juli 2002 16:27

Hallo Heidrun,

jetzt verunsicherst Du aber mich- in meinem alten Wörterbüchl stehts mit ö- na is ja egal smiling smiley

: Gemünzt war das damals auf Menschen, die unbedingt einen "geplanten
: Mischlingswurf" machen wollten - da gibt's keine 750 Euro für einen Welpen...

Das is natürlich richtig. Man kann aber von den Mischlings- "Züchtern" auch nicht annehmen, daß sie teure Untersuchungen machen, da gibts keine Decktaxe, keine Ausstellungsgebühren usw usf. Also kommen die auch nicht auf 2000 € Ausgaben im Vorfeld winking smiley

: Und was die tatsächlichen Kosten angeht, die bei der Zucht entstehen:
: da mögen sich bitte die Züchter äussern - hier fehlt mir schlicht die Erfahrung.

Mir auch, ich kann halt nur nicht glauben, daß jeder gute Züchter angeblich Verluste bei einem Wurf macht- is ja Blödsinn, dann würds ja auf Dauer keiner mehr machen können- außer denen, die zuviel Geld übrig haben. Geht aber irgendwie auch nicht- um Geld übrig zu haben, muß man ja bekanntlich viel arbeiten- da bleibt wieder keine Zeit für einen Wurf. Komm ich vom Thema ab? *grins*

tschüss nat &Co

von Elke und Y.(YCH) am 06. Juli 2002 16:55

Hallo Nat!

: Nur heißts Föten, nicht Feten. smiling smiley

Beides ist möglich.

Entweder Fetus (Mehrzahl "Feten"winking smiley oder Fötus (Mehrzahl "Föten"winking smiley.

Viele Grüsse sendet

Elke

von Kaya(YCH) am 06. Juli 2002 23:29

Hallo!

: jetzt verunsicherst Du aber mich- in meinem alten Wörterbüchl stehts mit ö- na is ja egal smiling smiley

Mein (neuer) Rechtschreibduden erlaubt beide Varianten.

Grüße, Kaya

von Mina(YCH) am 08. Juli 2002 06:50

Tach ihr beiden,
es ist beides richtig smiling smiley.
Fötus bzw. Fetus ist die Einzahl, beide Benennungen bezeichnen die Frucht um Mutterleib im Frühstadium. Die Mehrzahl von Fötus ist Föten, die Mehrzahl von Fetus ist Feten.
Mina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • golden retriever = Stinker?

    Hallo Silvia, Golden Retriever sind als Wassernarren bekannt. Wenn sie viel im Wasser sind, und ihre ...

  • Zweifel an BARF bei Harvey

    Hallo Danni, so wie es aussieht hast Du einen absoluten "gourmet" zum Hund. Er frisst wirklich nur ...

  • Flooding

    Hi, dumm nur, dass man den Könner vom Nichtkönner erst dann unterscheiden kann, wenn der Hund ...

  • Zahncreme

    : : hallo leute ! : : ich pflege das gebiss meiner hunde u. a. mit kinderzahncreme Hi, würde ich ...

  • Agility im IRJGV!

    Hallo Monika! Also IRJGV steht für Int. Rasse -Jagd- Gevrauchshunde- Verband, dort sind alle Rassen ...

  • Trockenfutter: Kot

    Hallo Eva, also 4 bis 5 mal ist schon ein bisschen viel und deutet darauf hin, daß Dein Hund sein ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren