Anzeigen :: Welpen - Junghunde

Anzeigen

von Carola(YCH) am 14. Januar 2003 08:27

Hallo!
Ich schreibe zum ersten Mal in diesem Forum und hätte mal eine Frage:
Wir haben einen 9 1/2 Wochen alten Labrador und wenn ich ständig mit ihm rausgehe (nach jedem schalfen, essen, spielen spätestens nach 2 Stunden) dann ist er stubenrein. Wenn ich aber mal abwarte, dann zeigt er absolut nicht an, ob er muss. Er pieselt mittem im Spiel los oder auch einfach nur so (wenn er gerade aufgewacht ist und noch keine 2 Stunden vorbei sind). Wie bekomme ich ihn dazu, dass er mir ein Zeichen gibt? Ich kann ihn doch später nicht ständig beobachten, ob er schnüffelt und sich hinhockt. Wie habt Ihr das gemacht?
LG
Carola


von ricki(YCH) am 14. Januar 2003 08:34

Ich kann ihn doch später nicht ständig beobachten, ob er schnüffelt und sich hinhockt. Wie habt Ihr das gemacht?

ihn ständig beobachten ob er schnüffelt und sich hinhockt. ausserdem muss ein welpi pieseln wenn er wach wird, sofort! ein welpi muss nach dem fressen häufiger pieseln als nur alle 2 stunden. mit 12 wochen frühestens kann er seine blase wirklich kontrollieren. und bis dahin wirste wohl die augen offen halten müssen...
lg ricki

von Tom G & S(YCH) am 14. Januar 2003 08:39

Hallo,

einfach nur geduld haben und so weiter machen. Irgendwann zeigt er von sich aus an. Das draussen pieseln wird dann zur Gewohnheit.
Und nicht vergessen, draußen loben, drinnen ignorieren (außer bei frischer Tat, dann sofort raustragen und loben).

Viele Grüße,

Tom

von Marina(YCH) am 14. Januar 2003 08:52

Hallo Carola,

Keine Sorge, Du bist da doch schon sehr gut auf dem richtigen Weg.
Mit 9 1/2 Wochen kann der Kleine das einfach noch nicht so gut kontrollieren, es ist völlig normal, daß da noch hin und wieder ein "Unglück" passiert. Sorge einfach in der nächsten Zeit noch dafür, daß Dein Hund wirklich ständig rauskommt wie Du es oben beschreibst und beobachte ihn gut, so daß er möglichst gar nicht in die Situarion kommt drinnen pinkeln zu müssen.
Der Rest ergibt sich später von allein, wenn Dein Kleiner gelernt hat seine Blase besser zu kontrollieren. Hunde sind "Gewohnheitstiere", wenn Du ihn jetzt noch eine Weile immer gut beobachtest und rechtzeitig rausbringst wird er später gar nicht mehr auf die Idee kommen, woanders zu pinkeln als draußen und Du mußt ihn dann auch nicht mehr rund um die Uhr beobachten, das braucht aber einfach ein bisschen Zeit.

Also, hab ein bisschen Geduld und vermeide "Mißgeschicke" im Vorfeld, dann wird das schon.

Viele Grüße, Marina.




von Inka(YCH) am 14. Januar 2003 08:46

Hallo Carola,

mein Labrador ist jetzt etwas über 4 Monate alt und seit ca. 1 Woche klappt es. Laut Tierarzt ist der Hund erst mit ca. 3 Monaten überhaupt in der Lage, über Nacht trocken zu bleiben.

Ich habe es genau wie du gemacht - nach jedem Schlafen und Fressen in den Garten geführt. Einmal hat er versucht, seinen Haufen auf dem Fußweg zu machen, ich habe deutlich "Nein" gesagt und ihn auf's Gras geführt. Er macht jetzt nur noch im Gebüsch oder auf Rasen.

Nur Geduld!

von Carola(YCH) am 14. Januar 2003 08:51

Danke, werde es einfach immer weiter versuchen.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Lieber einschläfern als weggeben?

    Hallo Porcha, ich sehe das so: Ein Mensch der seinen Hund lieber einschläfert als in eine andere ...

  • Adresse Tierhomöopathen

    Hallo Gabi, kann mich der Meldung von Sylle nur anschließen. Hat super gute Tipps und hilft vielen aus ...

  • Advance Puppy

    Hallo, also Gutscheine habe ich noch keine bekommen! *g* Für einen meiner Welpen habe ich von der ...

  • Crossover

    Hallo, :Habe mal wieder einige Fragen. Ich habe meinen Hund die ganze Zeit normal ausgebildet und ...

  • Hund und Baby

    Das ist überhaupt die wichtigste Regel: Hund und Kind NIE (nicht mal für eine Minute) unbeaufsichtigt ...

  • Erfahrung mit MARENGO?

    Hi, ich habe Marengo zwar nur kurze Zeit getestet, aber für einen Kratzanfall meiner Hündin langte es ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren