Tapete abgefressen-wg. Zahnwechsel? :: Welpen - Junghunde

Tapete abgefressen-wg. Zahnwechsel?

von Franzi(YCH) am 29. Januar 2003 22:21

Hallo - wir haben im Moment ein Problem mit unserer 5 monate alten Hündin.
Wir konnten sie bislang immer schon gut allein lassen (bis zu 2 Stunden),es war nie etwas zerstört oder angenknabbert. Sie hat die Zeit wohl fast immer verschlafen. Seit ein oder zwei Wochen haben wir aber fesgetellt,dass sie in unserer Abwesenheit die Tapete im Flur an einer (noch(!) kleinen...) Stelle abgeknabbert und fast bis auf die Wand (wir haben Holzwände)weggefressen hat. Sie macht es nicht jedes Mal,wenn sie allein ist, aber dreimal habe ich es jetzt schon am Schaden gesehen,wenn ich wieder da war.
Kann diese Knabberlust am Zahnwechsel liegen oder kommen jetzt doch noch Trennungsprobleme??? Ich dachte,damit wären wir schon durch,weil alles immer so gut geklappt hat ...ein Trugschluss?
Kann mir vielleicht jemand diees Verhalten erklären,ich wüßte gern,was dahinter steckt!
bin für jeden hinweis dankbar,es sieht wirklich sehr blöd aus und wenn die stelle noch größer wird...(müssen wir wohl tapezieren*seufz*)
Viele Grüße und danke für eure Hilfe
Franzi

von Antje(YCH) am 29. Januar 2003 22:33

Hallo Franzi,

es ist völlig normal, daß ein junger Hund auch mal was anknabbert. Vielleicht liegt es daran, daß "die neuen Zähne jucken", vielleicht ist es wirklich nur Langeweile. Gib Ihr etwas ordentliches zum Kauen und/oder Spielen (Kong, Buster Cube, Ochsenziemer etc.) und bepinsele die gefährdeten Stellen mit dem Zeug, was man kleinen Kindern gegen's Daumenlutschen auf die Finger pinselt (ist farblos). Oder im Reitsportgeschäft gibt es Bitterpaste etc., aber die ist meistens nicht farblos...

Viele Grüße

Antje

von andrea(YCH) am 06. Februar 2003 15:24

hi,

unsere kleine ist nun 5 monate alt und wir hatten noch keine probleme mit angeknabberten möbeln, tapeten etc....das einzige was sie mal zerkleinert sind putzschwämme oder papier, die sie aus dem altpapier fischt...ansonsten habem wir einige schweineohren, ochsenziemer und dieverse andere kauartikel im haus "rumfliegen" sodass sie immer was zum beissen findet, wenn ihr danach ist....

lg
andrea & akira

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren