Tips zur Welpenerziehung :: Welpen - Junghunde

Tips zur Welpenerziehung

von andrea(YCH) am 13. Februar 2003 15:47

hi fred,

ich habe eine 5 monate alte ridgeback-hündin und weiss wovon du sprichts. ridges haben ein sehr heftiges spiel. ich musste auch einiges ausprobieren um zu wissen, mit was ich ihr das nein beim beissen klar mache. schnautzgriff, ignorieren, aufheulen hat bei meiner kleinen alles nichts geholfen..das fand sie sogar witzig und ein anspurn noch heftiger weiter zu machen. ich habe es dann damit in den griff bekommem, dass ich mich auf den boden gehockt habe, sie zwischen die beine und mich dann einfach drüber gelegt, so dass sie flach auf den boden liegen musste und auch ihren kopf nicht bewegen konnte, solange bis sie alle muskeln locker gelassen hat...das musste ich 5x machen und dann hatte sie kapiert. wenn sie jetzt ab und zu mal im spiel zu wild wird, breche ich das spiel sofort ab und sage nein...sie versteht sofort und leckt dann die hand.

das bellen musst du ignorieren, auch wenn es erstmal ärger mit den nachbarn gibt,aber wenn du auf irgend eine art und weise darauf reagierst wird er es als ermutigung finden und weitermachen
wir haben auch mal mit der wasserspritzpistole "gearbeitet" falls unsere uns die ohren zugebellt hat. eine person muss sich in einen bereich stellen, den der hund nicht überblicken kann und dann ein zwei drei spritzer auf den hund, akira hat sofort mit dem bellen aufgehört und sich in ihr köbchen verzogen..

mit dem kalten wetter würde ich vorsichtig sein, akira hatte in der kalten zeit 2 erkältungen und eine blasenentzündung...

andrea & akira

von Fred(YCH) am 19. Februar 2003 16:35

Hallöchen an alle,

die mir ihre guten Tips verraten haben! Das ein oder andere werde ich noch ausprobieren.

Der Schnauzengriff funktioniert nicht wiklich bei Max, aber vor der unfreiwilligen Dusche mit der Wasserpistole hat er richtig Respekt! Da wird der wilde Wolf wieder ganz schnell zum Schoßhund ;-)

Was die Welpenschule angeht, so habe ich bereits zwei besucht, allerdings bin ich von denen nicht besonders angetan. Irgendwie war das ziemlich chaotisch und der Leiter schien überfordert. Es git noch eine Polizeihundeschule in der Nähe, die einen guten Ruf haben soll und eine Welpenstunde anbietet... die wird nächstes Woende getestet.

Viele Grüße
Fred & Max, der Welpe

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren