Mit 13 Wochen schon geschlechtsreif? :: Welpen - Junghunde

Mit 13 Wochen schon geschlechtsreif?

von Simone W+N(YCH) am 31. März 2003 20:17

Hallo,

unser 13 Wochen alter Rüde Frodo hebt seit 3 Wochen das Bein beim Pinkeln! Mit 10 Wochen hat er es nur ab und zu gemacht, aber seit 2 Wochen hebt er regelmäßig das Bein.

Er schnüffelt an Laternen, Bäumen etc. und hebt dannn ganz selbstverständlich sein Beinchen und pinkelt, ab und zu scharrt er sogar danach.

Ich weiß das er noch nicht geschlechtsreif seien kann. Aber alle Leute die das sehen, sind sehr erstaunt und erzählen (wenn Rüdenbesitzer) das ihr Rüde erst mit 6 -7 Monaten das Bein hob und dabei sogar öfter umgekippt ist.

Unser Frodo hebt jetzt schon sein Bein und ist noch nie umgefallen.

Sogar unsere IG-Welpentrainerin, seit einigen Jahren im Amt, sagt sie hat noch nie einen 13 Wochen alten Welpen gesehen der makiert und danach sogar scharrt.

Liegt es daran das er seinen Vater beobachet und am Modell lernt?

Wann fingen eure Rüden an auf drei Beínen zu pinkeln?

Liebe Grüße
Simone W+N

von Kathi(YCH) am 31. März 2003 20:21

Hi Simone,

sehr selbstbewußte Welpen fangen zum Teil sehr früh an das Bein zu heben. Ich habe es kaum glauben können als mein Bari bereits mit 9 Wochen!!! gepinkelt hat wie ein Alter. Erst dachte ich es sei ZUfall. Aber nach nochmal 2 Wochen war ich sicher: er weiß was er tut ;-)

lg
Kathi

von Kerstin mit Rakker(YCH) am 31. März 2003 20:29

Hallo Simone,
bei meinem Rüden haben wir schon gedacht, er würde es nie lernen. Er war 12 monate, mit 14mon. hat er erst regelmäßig das Bein gehoben. Auch heute hält er sich noch an die Regel: wenn er an der Leine ist, wird nicht gescharrt! Sie zu, dass du bei deinem Kleinen der Chef bleibst.
Viele Grüße
Kerstin

von Simone(YCH) am 31. März 2003 20:38

Hallo Kathi,

na da bin ich ja beruhigt das Frodi nicht der Einzige ist der so "frühreif" ist.

Das er ein sehr selbstbewußter Rüde ist merkt man jetzt schon, er ist sich sehr wohl bewußt das er einfach unwiderstehlich süß ist. Aus unseren zwei schwarzen struppigen Mischlingen ist nämlich ein kleiner rotbrauner Kurzhaar-Dackel rausgekommen und obwohl ich Dackel nie mochte, hat unser Kampfdackel mein Herz im Sturm erobert.

Unsere Welpentrainerin hat uns schon gewahnt das wir es mit Frodo besonders schwer haben werden, weil er ein sehr mutiger kleiner Hund ist und seinen Dackelblick genau einzusetzten weiß.

Er besteigt auch schon öfter mal seine Geschwister. In der Welpengruppe wird gesagt man soll es sofort mit Schnauzengriff unterbinden.

Hat dein Bari auch schon so früh angefangen andere Welpen zu besteigen? Wenn ja, wie hast Du reagiert?

Liebe Grüße
Simone

von Nina + Milka(YCH) am 31. März 2003 20:35

Hi Simone!

"Mein" Rüde hat am Sonntag das erste mal richtig das Bein gehoben, er ist jetzt 22 Monate alt. Anfangs hat er gepinkelt wie eine Hündin, dann hat er ganz leicht das Bein gehoben und sich damit fast an die Vorderbeine gepinkelt.. *gg*.
Am Sonntag hat er das erste mal das Bein richtig an einen Pfosten gehoben und gepinkelt.
Und er ist keinesfalls unterwürfig oder so. Er war von anfang an ziemlich dominant, hat gegenüber allen Hunden die ich mit ihm so treffe das Sagen. Und bis zum Alter von 9 Monaten hat er auch alles bestiegen, was nicth bei drei auf den Bäumen war. winking smiley
Danach wurde er kastriert, vielleicht hat das ja auch was mit dem Bein-Heben zu tun.

Naja,
schönen Abend noch,
VG,
Nina

von Simone W+N(YCH) am 31. März 2003 20:50

Hallo Kerstin,

Frodo gehört zu meiner Mutter, aber ich wohne mit ihm zusammen.

Meine Mutter ist ein sehr inkonsequenter Mensch, der seinen Hund gerne jeden Wunsch von den Augen abliest und nicht einsieht warum der Hund für ein Leckerli auch mal Sitz machen sollte.

Aber ich arbeite dran und meine Mutter ist schon so weit das sie einiges einsieht und z.B. den Hunden nur ihren Lecklie-kuller-raus-Ball gibt wenn sie es will und nicht weil die Hunde fiepend vor dem Schrank stehen.
Auch das sie mit Frodo in die Hunde- bzw. Welpenschule geht ist ein enormer Fortschritt. Ihren vorigen Hunden hat sie nicht mal Sitz beigebracht (aber ein zuverlässiges Komm!) und Frodo kann jetzt mit seinen 13 Wochen schon Sitz Platz und Komm!

Ich denke mit etwas Hilfe ab und zu werden Frodo und sie gut miteinander leben können.

Liebe Grüße
Simone W+N


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren