Mit 13 Wochen schon geschlechtsreif? :: Welpen - Junghunde

Mit 13 Wochen schon geschlechtsreif?

von Lore_1940(YCH) am 01. April 2003 06:06

Hallo Simone,

mein Westi hat mit knapp 5 Monat das erstemal das bein gehoben und auch versucht unseren zweithund (Pekinese) zu besteigen. Ich brauchte allerdings nicht einzugreifen, da ihm der Pekinese selbst klargemacht hat, dass er das nicht will. Darufhin hat der Westi den Kater bestiegen und trotz sofortigem strengen "NEIN" versucht er es immer wieder, wenn er in Aufregung ist.

Liebe Grüße, Lore

von Kathi(YCH) am 01. April 2003 09:34

Hi Simone,

: Hat dein Bari auch schon so früh angefangen andere Welpen zu besteigen?

nein, hat er nie versucht.

: Wenn ja, wie hast Du reagiert?

ich hätte es ggf. unterbunden.

lg
Kathi

von Karin Lenz(YCH) am 02. April 2003 10:59

Hallo Simone,
unseren Rüden haben wir mit ca. 12 Wo bekommen, ich habe ihn nicht einmal sitzend pieseln erlebt! Er hob von Anfag an das Bein und da es unser erster Hund war, wußte ich es gar nicht anders und wurde erst von anderen aufmerksam gemacht, daß er nicht wie kleine Hunde pieselt. Aber ist ein Hund deshalb dominant? Und geschlechtsreif ist er deswegen auch noch nicht.
Aufgestiegen ist er niemals, auch nicht als er geschlechtsreif war.
Allerdings haben ihn die Damen, wenn sie läufig waren, dermaßen interessiert, daß er nichts mehr fraß und nur noch die Nase am Boden hatte. Aus diesem Grund wurde er im vergangen Dezember kastriert und wir
haben es nicht bereut.
Liebe Grüße Karin

von Malaika(YCH) am 17. April 2003 07:26

Hallo Simone-
an deiner Stelle würde ich den kleinen Kerl wirklich sehr sehr "eng" halten und mir Freiheiten bei so einem selbstbewussten Kerl sehr gut überlegen.
Andere Hunde besteigen- egal ob Rüde oder Hündin, läufig oder nicht, ist ABSOLUT tabu und darf NIEMALS erlaubt werden. Sofort runter mit dem Kerl - nicht lange herumreden. Verknüpfe es mit einem Kommando.
Ich würde ihn sofort herunternehmen- und mit Schnauzengriff "bestrafen".
Sollte er es wiederholen, gleich noch einmal und nicht darüber lachen oder es witzig finden...
Wie reagiert die Hundetrainerin ?
Ich erlaube nicht einmal meiner ERsthündin in meinem Beisein- die Zweithündin zu "besteigen"...es gibt andere Mittel, um ihre Überlegenheit zu zeigen.
Gruss Malaika

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Früchte?!?

    Hallo Claudia Freue Dich solange Dein Hund noch Früchte isst !! Unser Rüde hat im Alter von exakt ...

  • Körperproportion und Gangart

    Hallo Thomas, dann ist Leon mehr quadratisch statt länglich! Ist ein verbreiteter Unterschied zwischen ...

  • Motivationssteigerung

    : Kümmer dich zeitweise gar nicht um Ronja, bis sie aktiv dir gegenüber wird. Sie braucht vor allem ...

  • Kastration Rüde Kosten!

    Nicola, damit Dir nicht gleich die Krampfadern platzen ;-)) Wunderheiler und Tarzan- Ersatz Bodemann ...

  • Merle-Border / Merle-Aussie

    Hallo Melli, : Könntest du mir die Adresse geben? Hast du Zora schon "live" erlebt? Nein, leider ...

  • Hundeflüsterer

    : : Wer ist Monty Roberts Der mit den Pferden spricht!! geh mal in einen Buchladen und schau es Dir ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren