Geschirr oder Halsband? :: Welpen - Junghunde

Geschirr oder Halsband?

von Franzi+Wonda+Chili(YCH) am 11. Februar 2000 07:16

Hallo zusammen!

Chilis Leinenführigkeit läßt immer noch etwas zu wünschen übrig. Ich bin im allgemeinen sehr konsequent (stehenbleiben, umdrehen, Laufen an lockerer Leine wird angeclickt), aber manchmal muß es eben schnell gehen, weil ich z.B. den Zug erwischen muß. Dann zieht sie halt doch und durch meine Inkonsequenz habe ich mir wieder einiges versaut.

Ich habe jetzt den Tipp bekommen: Wenn ich Zeit habe und wirklich 1000%ig konsequent bleiben kann, dann das Halsband nehmen. Wenn ich es eilig habe, dann das Geschirr. Der Hund müßte eigentlich lernen, zu unterscheiden: Halsband - manierlich, Geschirr - ich darf ziehen. Hätte ja auch den Vorteil (zumindest bei großen Hunden), daß sie später im Geschirr das Fahrrad ziehen können.

Wer von Euch hat die Erfahrung gemacht, daß sein Junghund wirklich gelernt hat, zu unterscheiden?

Tschüß, Franziska und Chili, die kleine "Es-ist-ja-alles-so-aufregend-da-muß-ich-jetzt-dringend-hin"-Ziehmaus

von Sonja und Vegas(YCH) am 11. Februar 2000 08:49

Hallo Franziska,

ich glaube schon, daß das funktioniert. Wir haben auf dem Hundeplatz eine Rauhhaardackelhündin bei der das umgekehrte Prinzip gilt: Im Geschirr geht sie manierlich, doch sobald man ihr das Halsband umlegt, zieht sie wie eine Schwachsinnige. Das heißt für mich, daß der Hund zwar nicht so unterscheidet wie Frauchen das gerne hätte, aber er erkennt sehr wohl den Unterschied zwischen Geschirr und Halsband.

Der Vorteil bei dem Geschirr für Chili ist, daß sie dann ihr "ganzes" süßes Gewicht einsetzen kann, ohne daß es am Hals direkt unangenehm zieht. Das hat sie mit Sicherheit schnell raus und wird es versuchen. Aber das ist ja das, was Du möchtest.

P.S.: Seit dem Seminar hat Vegas in punkto Leinenführigkeit enorme Fortschritte gemacht. Hopfen und Malz ist also noch nicht verloren. Nur Geduld.

Viele liebe Grüße
Sonja und Vegas

von Sonja und Vegas(YCH) am 11. Februar 2000 14:27

Hallo Franziska,
mir ist noch etwas eingefallen. Du könntest Chili im Geschirr das Kommando "Zieh" beibringen. Jedesmal, wenn sie sich im Geschirr ins Zeug legt, rufst Du "Zieh, prima" und sie bekommt ein Leckerchen (oder C/T etc.). Dann hat sie bestimmt schnell raus, daß sie ziehen darf, wenn´s eilig gehen muß.

Am Halsband mußt Du dann natürlich konsequent bleiben. Aber das weißt Du ja.

Viele Grüße
Sonja und Vegas

von andreas(YCH) am 23. Februar 2000 18:49

Hallo Franzi,

ich führe meine Hündin oft am Geschirr und weniger oft am Halsband. beides immer mal wechselnd.

Hinsichtlich Deiner Erwartung bezüglich des Geschirrs "dann darf ich ziehen" würde ich nicht unbedingt Bestätigung erwarten. Meine Hündin hat am Geschirr fast schlagartig aufgehört zu ziehen, was am Halsband noch ab und an der Fall war. Wir haben das mit unserem Rüden ebenfalls gestestet, der mit Geschirr auch viel manierlicher ging.

Ich kann eigentlich jedem nur mal raten es auszuprobieren.
Brauchbare Geschirre gibt es bei Born-for-the-dog und LDR, sind dann mit Fleece oder Neopren unterfüttert und haben zudem teilweise noch Reflektoren für die Dunkelheit. Je nach Größe Deines Hudnes und Deiner eigenen kannst Du den unangeleinten am Geschirr auch mal eben schnell festhalten, viel besser als am Halsband.

Viele Grüße,

andreas

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Welpenpreise

    : Hallo! : Ich hätte gerne Informationen zu Preisen von verschiedenen Welpenrassen! Hat jemand ein ...

  • Grosshund und Kleinhund

    Hi Johanna, wir haben zu unserer Hovi Hündin im Alter von 4 einen Pudel dazu genommen. Nach ...

  • Mit Arthos in Italien

    ::Hallo Anja, : Zum anderen würde ich gerne wissen, was Ihr so in Eure Reiseapotheke packt. ::In ...

  • Clickertraining + Behinderung

    Grüß Euch alle zusammen, Was ich also damit ausdrücken wollteMit Click&Treat ist es ...

  • Mac´s Dosenfutter

    Hallo Irene, kannst Du etwas über die Inhaltsstoffe sagen? Ist es qualitativ mit Rinti ...

  • Erfahrungen mit RINTI-Dosenfutter?

    Hallo Kathi, offenbar gibt es bei Rinti einige Ausnahmen, was den Fleischanteil betrifft. Rinti pur ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren