Husky-Mix welpe :: Hunderassen

Husky-Mix welpe

von kittkiss am 05. Januar 2012 15:40
Hallo habe mal eine frage an euch und zwar hat meine tochter(24) zu weihnachten sich nen hund gewünscht eigentlich wollte sie was kleines (pudelmischling oder wie ich einen chiuaua ) aber nein ihr ehemann (22) wollte was großes wo er mit angeben kann ..so es wurde ein Husky-Bernersenne-Schäferhund-mix angeschafft ( 8 wochen alt )..muß dazu sagen meine tochter hat einen 1,5 jahren alten sohn mit dem sie auch ungern rausgeht ..also bei schönen wetter natürlich nur und dann höchstens ne std ..oder mal eben von ihrer wohnung zu meinem haus ..knappe 250 meter , mein schwiegersohn ist bei der BW also dienstschluß erst gegen 17 uhr und dann wenn er nach hause kommt schnappt er sich seinen laptop und verzieht sich ins schlafzimmer zum zocken oder pennen ..selbst für seinen sohn hat er kein wirkliches intresse ..haushalt kind bleibt alles an meiner tochter hängen ,,muß dazu sagen meine tochter ist epileptikerin ..schwiegersohn ist russisch erzogen ..also mann hat das sagen und frau muß machen so nun zum eigentlichen thema ..hund angeschafft ..man geht mal kurz vor die tür und wenn er da nicht macht ..naja man kann ja wischen ,nun ist meine tochter mit fam . für ne woche weg zu den schwiegereltern hund durfte nicht mit ,wurde bei mir abgeladen ..habe schon immer tiere gehabt bin auf nem bauernhof groß geworden hatte alle möglichen hunde da und kann eigentlich von mir auch behaupten das ich mich auskenne..habe meiner tochter erstmal die leviten gelesen als ich hörte was sie sich gekauft hat für einen ..schon bin ich die böse mutter und gönne ihr absolut keine freude ..aber das hat damit ja nix zutun ..ich weiß das der Odin kein kleiner hund bleibt also mich fordert er ganz schön ..gehe 3 mal am tag eine sehr lange strecke damit er sich auspowern kann ..er hat mir schon kabel angefressen ...hat mir schon 3 mal sein geschäft in der küche präsentiert und beim spazieren gehen merke ich ja was für ne gewalt schon hinter ihm steckt ..habe versucht meiner tochter ins gewissen zu reden das es absolut der falsche hund ist für sie und dem kind ..aber da rede ich gegen die wand ..sie hat die züchterin gefragt ..die natürlich beschönigt alles und sagt das ich keine ahnung habe ..der kleine lernt das alles schon und ich sollte mich nicht so aufregen soein hund kann auch in einer kleinen wohnung glücklich sein ..der macht nicht soviel arbeitet wie ich es schon schwarz prophezeie ....naja nun glaubt sie der "Züchterin" naja eine reelle ist sie nicht ..hund wurde ohne vertrag ohne impfung und etc an meine tochter verkauft wurmkur hatte er auch noch nicht ..flöhe gabs gratis dazu , mehr als ihrer mutter ..gott ich schweife hier richtig aus ..aber sorry ärger mich ...ich weiß nicht was ich machen soll ..habt ihr nen rat für mich --mfg karin prachtel

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.406, Beiträge: 285.480, Hundebesitzer: 11.208.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren