Barfen - und Fleische aus artgerechter Haltung??? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Barfen - und Fleische aus artgerechter Haltung???

von Dieter2807 am 16. April 2012 08:37
Meine Erfahrung mit Futter für den Hund ist wie folgt. Ich bin auf BARF gekommen. Denn auch die teueren Trockenfutter sind nicht 100% das Richtige . Ich benutzte viele Sorten ,vom Diskounter bis zum sogenannten Biologisch Hochwertig USW...... Von dem einem kackten meine Hunde wie die Irren von dem Diskounterfutter das meistens mit Mehl oder Mehlprodukten gestreckt sind , kratzte sich mein Ares wie bescheuert. Bis ich anfing das Futter für meine Lieben selbst herzustellen. Artgerecht!!! BARF. Jetzt ist wirklich alles in Ordnung. Meine Hunde kacken ganz anders und relativ wenig manchmal grade wie ne Katze. Das Fell glänzt wunderbar. Ich persönlich kann BARF empfehlen. Ich weis das fanatische Vegetarier auch ihre Hunde vegetarisch ernähren. Davon halte ich Null . Ich hatte auch deswegen schon heftige Diskusionen aber keiner konnte mich überzeugen. Dies armen Hunde fressen ständig Kot und sind in keinem Fall ausgeglichen Ernährt. Das ist meine Erfahrung . Ich bin zufrieden. PS ich bin auch Vegetarier aber meine Hunde nicht.Stellt die Hunde vor die Wahl mit den Futter !! Wetten das er sich dür BARF endscheidet???!!!???

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.274.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren