Terrarium in der Wohnung - der Vermieter ist nicht begeistert :: Was sonst nirgends passt

Terrarium in der Wohnung - der Vermieter ist nicht begeistert

von tamo am 12. Dezember 2017 00:01
Hallo in die Runde,

wir sind eine kleine Familie und sind vor kurzem in eine neue Wohnung umgezogen. Seit längerer Zeit liebäugeln wir mit der Idee, uns so einen Terrarack - Terrariumrack zu kaufen, weil dieser auch Platz- sowie Energiesparend ist aufgrund der hohen Wärmeisolation des Kunstoffs. Doch wir stehen jetzt vor einem anderem Problem, der Vermieter stellt sich der Idee in den Weg. Laut seiner Aussage können Terrarien Schimmelbildung in der Wohnung hervorufen. Bei Aquarien und Regenwaldterrarien könnte ich mir das vorstellen, dass so was durchaus passieren kann. Wenn man regelmäßig die Wohnung gut lüftet, da dürfte eigentlich nicht passieren!? Hat jemand die Erfahrung gemacht und kann einige Tipps mit uns Teilen, ob die Aussage des Vermieters steht oder dieser einfach verhindern möchte, dass Tiere in der Wohnung einziehen dürfen? Wie würdet ihr da vorgehen, nochmals mit dem Vermieter über die Situation reden oder heimlich einen Terrarium in der Wohnung aufstellen?

Danke

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren