In die Leine springen :: Clickertraining

In die Leine springen

von Susanne & Zasko(YCH) am 09. Juli 2003 17:43

Hallo Uwe

: Dieses impulsive nach vorne hechten zeigt Sie in der Hundeschule wenn z.B. eine Hundeführersuche in der Gruppe gemacht wird. Sie sieht einen fremden Hund wegspringen, und schon ist's passiert.

Macht sie das auch, wenn nicht du die Leine hälst, sondern sie angebunden ist? Wenn ja, dann würde ich sie anbinden (am Geschirr ist die Überschlagswahrscheinlichkeit m. E. etwas geringer) und dann solche Situationen provozieren, in denen sie normalerweise losgeht. Aber soweit weg, dass sie eben gerade nicht loshechtet bzw. nicht so doll. Und dann jeden kleinen Ansatz in Richtung "nicht loshechten" anclicken. Wenn es auf einer bestimmten Entfernung klappt, dann langsam die Entfernung verringern. Von Session zu Session mit anderen Sparingspartnern oder anderen Auslösern arbeiten, damit sie generalisieren kann.
Ist eine Idee, ob es so klappt, weiß ich nicht, aber was besseres fällt mir momentan nicht ein.

Viele Grüße
Susanne & Zasko

von Uwe Staaden(YCH) am 10. Juli 2003 12:45

: Hallo Susanne
:
: Macht sie das auch, wenn nicht du die Leine hälst, sondern sie angebunden ist? Wenn ja, dann würde ich sie anbinden (am Geschirr ist die Überschlagswahrscheinlichkeit m. E. etwas geringer) und dann solche Situationen provozieren, in denen sie normalerweise losgeht. Aber soweit weg, dass sie eben gerade nicht loshechtet bzw. nicht so doll. Und dann jeden kleinen Ansatz in Richtung "nicht loshechten" anclicken. Wenn es auf einer bestimmten Entfernung klappt, dann langsam die Entfernung verringern. Von Session zu Session mit anderen Sparingspartnern oder anderen Auslösern arbeiten, damit sie generalisieren kann.
: Ist eine Idee, ob es so klappt, weiß ich nicht, aber was besseres fällt mir momentan nicht ein.
:

Mit dem anbinden ist's schon länger her. In einer RH-Staffel war das sogar nicht gerade unerwünscht. Es wurde dort mit sehr viel Trieb gearbeitet.
Was mich eigentlich wundert, Pabs hat mit diesem in die Leine springen
absolut keinen Erfolg, d.h. sie kommt dort wo Sie eigentlich hin möchte
nicht hin da ich wie ein Baum stehen bleibe.
Ich habe mir deine Idee überlegt und Sie etwas weiter gesponnen.
Vielleicht sollte ich Pabs mit dem wo Sie hin will bestärken wenn Sie sich eine Weile ruhig in dieser Situation verhält.
Aber das ist wohl eine Gratwanderung. Steht so im Clickerbuch von DR. M.P. bzw so hab ich's zumindestens verstanden.

Auf jeden Fall möchte ich mich für deine Anregung bedanken.

MfG
Uwe & Pabs

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren