Ich brauch ne Pause... :: Plaudereien um Hunde

Ich brauch ne Pause...

von Frieda am 14. Januar 2010 19:39
Huhu,

muss mal wieder meinen Frust los werden und euch nerven.
Heute war mir irgendwie alles zu viel. Mache seit Freitag eine schlimme Magen-Darm-Grippe durch. Es wird zwar besser, bin aber noch schwach und kann nicht richtig essen. Dementsprechend sind meine Nerven auch nicht so toll. Und was ist? Mein Hund spinnt rum. Super anstrengend. Klar, er hört, aber man muss die ganze Zeit drauf achten.
Habe ihn heute Abend also an der Leine gelassen, weil ich keine Lust auf Ärger hatte. Traf auf zwei Leute mit zwei Hündinnen. Vasco total aufgedreht und fand sie zu interessant. Hatte darauf keine Lust und bin wieder Richtung Heimat. Die Frau hatte mitbekommen, dass ich nicht so erfreut über das Benehmen meines Hundes war und was macht sie??? Läuft mir nach. Mein Hund wollte ständig stehen bleiben und wieder zu der Hundedame. Ich also einen Schritt zugelegt und weiter. War auch kein Problem. Aber er will ja auch mal Pinkeln, sonst bringt das mit dem Spaziergang nichts. Toll und irgendwie konnte die Frau ihre Hündin nicht halten, lies sich von der so durch die Gegend ziehen.
Ich hatte dann dieses blöde hin und her aber satt und wollte zügig weiter. Sagte meinem Hund das sehr deutlich und der kam auch, aber die Hündin die Frau schon wieder weiter hinter meinem Hund hergezogen. Da hab ich dann die Wut bekommen meinen Hund gezerrt (mich aufgrund des glatten Weges auf die Klappe gepackt), mein Hund gestrauchelt, weil er sich die Leine in seiner Rumgezappelei um den Bauch gewickelt hatte. Fährt da nich nen Mann vorbei (gut ich war laut und hab meinen Hund ganz schön zusammengestaucht und ma ordentlich gerügt, aber naja), mitm Fahrrad, und bezeichnet mich als Tierquäler? Da wars dann ganz vorbei und ich musste ihm dann an den Kopf knallen, er möge doch bitte sein Maul halten und sich um seinen Scheiß kümmern. Fügte dann noch hinzu, wenn ich sage mein Hund soll kommen, dann hat er auch zu hören...

Ich bin grad überlastet... Ich glaub ich brauch dringend ne Pause von meinem Hund (oder er könnte sich mal wieder sammeln und nicht so den Aufstand weiter proben, wie die letzten Wochen).
Bin eigentlich nicht so aufbrausend und lasse mich aus der Ruhe bringen, aber momentan ist mir irgendwie alles zu viel. Hab keine Lust in München zu sein, so viele Menschen um mich rum zu haben und ahhhhh... Ihr wisst schon was ich mein. Ach nervt mich alles, vorallem, dass ich nicht einfach mal ruhig bleiben kann und so schrecklich aufbrausend mal wieder bin. Unter normalen Umständen würde mich sowas ja nicht aus der Ruhe bringen...

Naja musste das mal los werden. (Vorallem, weil mich die Frau mit ihrer Unfähigkeit ihre Hündin fest zu halten so aufgeregt hat, und der Mann, der sich unbedingt in fremde Angelegenheiten, bei Nichtigkeiten einmischen muss. Ich hasse sowas. Und bei Sachen wie Hunden, die mit Teletaktgeräten hier rumrennen guggen sie alle weg.)

AHHHH!

gereizte Grüße
Frieda

von Morchel am 14. Januar 2010 22:54
Aaaach , arme Frieda, und wie gut kann ich dir nachfühlen !
Ich verrat dir jetzt was: Das ist nicht nur die Magengrippe und München, nein, das sind die sogenannten "Wurzeltage"!
Auf "Wurzeltage" reagieren Hunde, Kleinkinder und Erwachsene.
Eine liebe Kollegin hat mich vor Jahren, als ihre Kinder und mein Sohn noch in den Windeln waren, darauf gebracht. Sie hat , wie ich einen Garten, und bewirtschaftet ihn nach dem Mondkalender.
Hast du schon mal davon gehört ? Man kann sich jedes Jahr einen entsprechenden Kalender kaufen. Da werden jedem Mondstand entsprechende Pflanzenteile zugeordnet. Es gibt Blüten-Blatt-Frucht - und eben Wurzeltage. Im Garten bearbeitet man die Pflanzen entsprechend.
Also z.B. Tomaten werden an Fruchttagen gepflanzt, gepflegt und gepflückt.
Ob es eine Wirkung hat, sei jetzt mal dahin gestellt, aber wenn Kinder/Hunde/Mitmenschen sich ätzend benehmen und man selber es schlecht verträgt, kann man fast Gift drauf nehmen-- es ist Wurzeltag !
Und laut meinem Kalender ist heute einer.....
Meine Hündin hat auch jede Gelegenheit für Blödsinn genutzt, ihre Freundin, eine 7 Monate alte Lagottohündin wurde von einem Münsterländer verprügelt. Frauchen von Münsterländer meinte, ihr Hund möge keine jungen Hunde, sorry !.... aber auf die Idee ihren Hund anzuleinen ist sie nicht gekommen....
Typischer Wurzeltag !
Die gute Nachricht : Wurzeltage gehen vorbei, und es kommen Blatt/Frucht/blütentage !
Wünsche dir gute Besserung, nicht recht essen zu können ist wirklich Mist . Hatte ich zwischen den Feiertagen....
LG auch an deinen schönen Blonden, Morchel

von Frieda am 14. Januar 2010 23:24
Huhu Morchel,

ach danke, irgendwie tröstet mich das.
Ich glaube zwar nicht unbedingt an sowas, aber doch irgendwie scheint es bei sowas wirklich einen Zusammenhang zu geben. Wenn dieser Typ auf dem Fahrrad mich nicht noch beschimpft hätte wär das ganze wohl auch nicht so schlimm für mich gewesen, aber das war mir dann doch zu viel...

Das doofe ist halt, das Vasco momentan wieder so anstrengend ist.
Er bekommt schon kein Futter mehr in den Napf, sondern muss es sich draußen erarbeiten.
Heute abend wollte ich aber nur ne kurze Runde an der Leine drehen und einfach nur ihm nochmal Zeit zum Lösen geben und dann das. Es ist einfach schrecklich. Momentan muss ich ständig auf ihn achten und das schlaucht natürlich. Schrecklich das bei ihm immer alles so schwanken muss und naja, wenns mir auch noch schlecht geh... Dann tanzt dieses dominante Monster mir erst recht aufm Kopf rum. Am liebsten hätte ich wirklich jemanden, der mir das mal abnimmt (das hab ich echt selten, denn ich liebe diesen Hund, aber momentan).
Naja muss ich durch. Morgen geh ich jedenfalls in Englischen Garten und lass den Buben einfach mal zwei Stunden rennen. Vielleicht wird er ja etwas klarer im Kopf (sonst droh ich wieder mit Kastration).

LG Frieda

von Selma am 15. Januar 2010 09:04
Hallo, Friede,
aaahhh, tut das gut, wenn man hört, dass es anderen auch manchmal so geht!!
Ich habe einen Superspruch für alle Lebenslagen:
ALLES WIRD GUT !
LG
Heidi

von Morchel am 15. Januar 2010 09:34
Hallo Frieda!
Wie schade, dass wir so weit auseinander wohnen, ich bekomme jedesmal Sehnsucht wenn ich deinen Vasco sehe. Ich hab doch 8 Jahre lang so einen schönen, anstrengenden aber total liebenswerten blonden Trampel gehütet !
Ich würde ihn sofort 1-2 Tage ausleihen !!! Aber eben....
Warscheinlich schaukelt ihr euch beide ein wenig hoch, er merkt dass du nicht so bist wie sonst, und reagiert "trotzig" , und du musst entsprechend durchgreifen, was sehr, sehr mühsam ist. Ich nehme an, er macht alles mit und ist im Gegensatz zu dir total gut drauf ?
Das ist wirklich anstrengend !
Gute Idee, ihm mit der Kastra zu drohen , ich drohe manchmal auch, nicht mit Kastra, aber mit Rückflug nach Bulgarien..... Dem Hund ist es egal, aber ich lasse so Dampf ab !
Schönes und entspanntes Wochenende wünsch ich, Morchel

von Liesel am 15. Januar 2010 10:41
Hallo Frieda,

ich kann es soooo gut nachfühlen, denn mich rafft seit 3 Wochen eine Erkältung mit Stirn- und Nebenhöhlenvereiterung dahin. So hartnäckig hat sich ein Infekt noch nie bei mir gehalten, ich werde alt. kopf gegen mauer

Und meine lieben Hunde sind unterfordert. Sie nerven nicht mal drei, sondern gleich hoch drei!!! Dazu kommt, dass mein Kleiner an den Feiertagen entdeckt hat, wozu er das Ding unter seinem Bauch noch benutzen kann außer zum Pipi machen. Nun lässt der den Sexprotz raushängen, sobald uns etwas Vierbeiniges entgegen kommt.XXX Hunde Zum Glück zeigt er sich nach wie vor verträglich mit gleichgeschlechtlichen Artgenossen, sonst hätte ich mit der Glätte hier ein Problem.

Dazu kommt, dass mein Göga mir in den Ohren liegt, weil die Fellnasen unleidig sind. Auf die Idee, mal selbst für Auslastung zu sorgen, kommt er nicht. MÄNNER!!! zerknirscht

Na ja, da müssen wir wohl durch...

LG, Liesel

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.224.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.359.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren