Klassisch oder Operant :: Clickertraining

Klassisch oder Operant

von René(YCH) am 07. Mai 2003 09:54

Hallo.
Als Clickerneuling muss ich eine dumme Frage stellen, und ich bitte euch mich nicht gleich zu steinigen denn immerhin es handelt sich um eine Elektroreizgerät Frage,welche für mich allerdings nur rein theoretisch ist.
Bei diesen Geräten erfolgt oft ein Pfeifton bevor der Stromstoss kommt.
Handelt es sich dabei um eine klassische Konditionierung oder um eine operante??

Viele Grüsse
René



von Martin + Mirko(YCH) am 07. Mai 2003 10:48

Grüß dich René,

du fragst

: Bei diesen Geräten erfolgt oft ein Pfeifton bevor der Stromstoss kommt.
: Handelt es sich dabei um eine klassische Konditionierung oder um eine operante??

es handelt sich um eine rein klassiche konditionierung. Der sinn ist, den pfeifton als warnung zu verwenden, wenn sich fehlverhalten anbahnt. Der hund möchte den schock vermeiden. Er muss also beim training die erfahrung machen können, dass ein sofortiges stoppen seiner handlung den schock verhindert.

Das NAAHH mit dem bomper oder der sprühflasche wird nach ganz genau dem gleichen prinzip konditioniert. Nur muss man später nicht ständig das entsprechende halsband umlegen.

Wenn ein hund allerdings die erfahrung machen kann, dass er trotzdem sein ziel erreichen kann, kann schnell eine signalumkehrung erfolgen. Pfeiton bedeutet halte durch streng dich an - du schaffst es.

Ich hoffe, das beantwortet deine frage ausreichend.

tschüß Martin & Mirko



von René(YCH) am 07. Mai 2003 13:26



: Ich hoffe, das beantwortet deine frage ausreichend.
:
: tschüß Martin & Mirko

Hallo Martin,

Vielen Dank für deine Antwort.Jetzt habe ich es endlich begriffen(hoffentlich).Ich hatte in einem französischen Forum eine Diskussion über Pawlow,wo einige alles ablehnten weil es von Pawlow kam.
Ich habe versucht die klassische Konditionnierung an einem positiven und einem negativen Beispiel zu erklären und über Nacht kamen mir Zweifeln an meinen Behauptungen.

Danke,
René



von Marina(YCH) am 07. Mai 2003 15:33

Hallo Martin,

: es handelt sich um eine rein klassiche konditionierung. Der sinn ist, den pfeifton als warnung zu verwenden, wenn sich fehlverhalten anbahnt. Der hund möchte den schock vermeiden. Er muss also beim training die erfahrung machen können, dass ein sofortiges stoppen seiner handlung den schock verhindert.

Echt? jetzt muß ich auch nochmal blöd dazwischenfragen ;-)
Also, die Verknüpfung Pfeiffton E-Schock, und dadurch beim Pfeiffton auftretende Stress/Angstanzeichen als klassisch Konditionierung ist mir klar.
Wenn der Hund dann aber rausfindet, daß er durch Abbruch eines Verhaltens nach dem Pfeiffton den Stromschlag vermeiden kann und dann immer auf Pfeifton ein Verhalten abbricht - da hätt ich jetzt gedacht, daß das dann eher operant wäre.

Viele Grüße, Marina.

von Martin + Mirko(YCH) am 07. Mai 2003 15:38

Grüß Dich Marina,

du meinst

: Wenn der Hund dann aber rausfindet, daß er durch Abbruch eines Verhaltens nach dem Pfeiffton den Stromschlag vermeiden kann und dann immer auf Pfeifton ein Verhalten abbricht - da hätt ich jetzt gedacht, daß das dann eher operant wäre.

... und hast recht. Dieser teil ist operant. Ich habe damit nur die ungestellte frage beantwoten wollen, wozu eine solche konditionierung nütze sein könnte.
Außerdem ist noch anzumerken, dass sich zwar schöne beispiele konstruieren lassen, die rein "operant" und rein "klassisch" sind, in der praxis aber alle übergansformen auftreten.

tschüß Martin & Mirko





von Marina(YCH) am 07. Mai 2003 15:42


Ah, ok, alles klar, danke ;-)

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren