unterschied labrador-golden retriever :: Hunderassen

unterschied labrador-golden retriever

von silke(YCH) am 07. Februar 2001 07:28


hallo!

meine freundin überlegt schon seit langem einen hund bei sich aufzunehmen. sie würde gerne einen labrador oder golden retriever nehmen hat auch schon einiges über sie gelesen.

kann mir jemand vielleicht sagen:
was genau die unterschiede (charakter) zwischen diesen rassen ist ?
(da beide ja zur retriever rasse gehören)

von Anette(YCH) am 07. Februar 2001 11:05

Hallo Silke

Ich habe einen Labrador. Sie ist sehr lebhaft und verspielt. Sie freut sich über jeden Besucher und über jeden Hund. Die Golden Retriever die ich kenne sind sehr viel ruhiger und zurückhaltener. Es gibt aber in der Rasse große Unterschiede und auch sehr ruhige Labradore. Wenn Deine Freundin sich einen Welpen kaufen möchte kann Sie von dem Wesen der Mutter Rückschlüsse auf das Temperament des Kleinen schließen.

von Merlino(YCH) am 07. Februar 2001 12:55

hallo, Silke!

Retriever ist keine Rasse, sondern eine Berufsbezeichnung.
ist genauso, als wenn du einen Bobtail mit einem Sheltie oder Briard vergleichen würdest.

Gruß
Merlino

von Sarah und Yorick(YCH) am 07. Februar 2001 15:31

Hallo Anette,

ich glaube nicht, dass man sagen kann, Goldies seien in der Regel
ruhiger als Labradore...denn dies gilt für beide Hunderassen eigentlich
nicht. Golden und Labrador Retriever sind lebhafte, interessierte und
sportliche Hunde, die liebend gern durch Sümpfe rennen und apportieren.
Die vielen "ruhigen" Vertreter dieser Rassen sind meiner Meinung nach
entweder unterforderte Hunde, die anstatt agressiv träge wurden...
...oder ganz einfach Hunde aus Zuchtlinien, welche die Bezeichnung Retriever nicht mehr verdienen.

Hm...also ich finde, dass Labrador und Golden sehr ähnliche Rassen sind.
Vielleicht sollte man da einfach mit dem Auge entscheiden oder ein paar
Züchter beider Rassen besuchen, bis man sich entscheiden kann?

Yorick (Goldie) ist ein sehr geduldiger Hund, sowohl mit Menschen, wie auch mit anderen Tieren...er ist zu jedem freundlich, als Junghund
manchmal fast aufdringlich...und er liebt jede Art von Feuchtigkeit,
Wasser von oben, Wasser von unten...
...er weicht keiner Pfütze aus...und er liebt nicht nur Wasser, sondern
zieht jede Art von Dreck magisch an...egal ob lehmiger Sumpf oder
schlammiger Waldboden...Yorick's Fell gibt genauestens über die Boden-
beschaffenheit Auskunft.
Er liebt Tricks und ist so charmant, dass ich manchmal heut noch von
ihm überlistet werde...und eigentlich will ich an meinem Hund nichts
ändern, sogar wenn ich einen Wunsch frei hätte...weil Yorick genau so
ist, wie mein Hund sein soll.

Sarah

von charly(YCH) am 07. Februar 2001 16:59

Him

vielleicht noch mal 'ne Tipp aus der Literatur. Dorit Feddersen-Petersen hat da mal ein Buch geschrieben, Menschen und ihre Hunde. Kaufen muss nicht unbedingt sein, aber vielleicht findest Du jemanden der so eines hat. Da wird auch auf die Unterschiede der beiden eingegangen. Sie hat eine Untersuchung zweier Würfe gemacht, einmal Labrador und einmal Golden. War recht interessant zu lesen.

Gruß

charly

von Malaika(YCH) am 08. Februar 2001 13:44

Hallo -

ich würde dir /deiner Freundin empfehlen mal auf die Seite des Deutschen Retriever Clubs zu schauen - www.deutscher-retriever-club.de (ups -hoffe die Adresse stimmt)und auf jeden Fall auf die www.labrador.de Seite. Ausserdem würde ich euch sehr ans Herz legen, informiert euch super gut über die Rasse- schliesslich ist es ein Jagdhund und kein "Schoßhündchen". Auch wenn der Retriever, verallgemeinern wir es mal, zum Modehund geworden ist, sollte man seine eigentlichen Anlagen (to retrieve) nicht unterschätzen. Dieser Hund benötigt am Tag mind. 3-4 Std. Auslauf- , Spiel mit anderen Hund, genügend Platz zum toben, schwimmen und "mal dreckig werden". Sein helles Fell ist nicht da, es immer sauber und von jeder Pfütze fernzuhalten !!! Kenne leider viele Leute, deren Retriever extra an die Leine genommen werden, damit er nicht zum Wasser rennt.
Und ganz wichtig- Welpen,-Junghundeschule und daraus folgend Dummyarbeit, Rettungshundearbeit oder Agility (find ich persönlich für Retriever nicht so toll/geeignet, liegt daran, dass ich es nicht mag).
Ich denke der Unterschied liegt in der Herkunft -ansonsten sind beide Apportierhunde und wurden in Kanada (Labrador) und in England (Golden) zum Apport von Wasserwild gezüchtet.
Eine super Seite ist die www.working-retriever.de Seite.
Oder ihr schaut mal auf unserer priv. homepage vorbei (noch im Aufbau)
www.schecker.de/home/Talua+Co./
Ein Tip - nicht kaufen von einem Züchter die nicht im VDH sind- und keinen Lab oder Golden kaufen, weil es ein Modehund ist.
Liebe Grüße
Malaika & Talua (Golden Retriever)

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren