Leinenführigkeit durch Clicker? :: Clickertraining

Leinenführigkeit durch Clicker?

von Sabine & Oscar(YCH) am 20. Juni 2003 20:09

Hallo,

: Ich erziehe ihn ansonsten ausschließlich über posive Verstärkung (mit und ohne Clicker), und das mit dem stehenbleiben und Kehrtwendungen habe ich auch schon versucht, mit sehr mäßigem Erfolg.
:
Nun ja, Leinenführigkeit habe ich trotzdem immer trainiert. Ich bin zb das gesamte Jahr zwischen Oscars 1. und 2. Geburtstag nur mit Halti gegangen, es sei denn, ich habe explizit die Leinenführigkeit trainiert. Die war mir nämlich zu Oscars 1. geburtstag vollkommen zusammnengebrochen. Und ich bilde mir ein, ein wenig von Hunden und deren Erziehung zu verstehen. Doch Oscar stand im Dauerstress und ein gestresster Hund lernt eh nix. Ausserdem sprang mir nach und nach meine familie ab, dh keiner wollte noch mit mir und Oscar zusammen irgendein Spaziergang zusammen machen, weil wir zwei wohl ein ziemlich nervöses Paar abgaben, auch wollte niemand ewig auf uns warten ... wie gesagt, Oscar war vorher einigermassen Leinenführig.
Das Halti an sich ist eine geniale Erfindung. Es gibt aber Hunde, denen würde ich nie ein Halti umlegen lassen, das sind vor allen Dingen Hunde mit Angst - Problemen. Doch so ein Jungspund hat sicher alles ander eals Angst. Labs - Jungs sind so eine Art Leidenschaft von mir geworden smiling smiley) Auch die Angst, dass ein halti eine hohe verletzungsgefahr mit sich bringt halte ich für übertrieben. Bei richtiger Handhabung kann garnichts passieren. Es ist immer eine Frage der Abwägung, und ehe ich es zulasse, das die Leute vor lauter Frust wieder anfangen zu rucken (und dieser Frust tritt fast wie eine Gesetzmässigkeit in der Pubertät auf) da lass ich die betreffenden Hunde lieber eine Zeitlng am halti führen. Noch heute habe ich immer ein Halti dabei, auch wenn ich es fast nie brauche. Besonders in der Stadt, wenn ich mich nicht um ihn kümmern will, dann hole ich es raus und er hat die Sicherheit, dass ich ihn führe.
Es gibt eine gute Anleitung im Buch von Sabine Winkler "Hundeerziehung".
Ev kann ich sie dir mailen, ich habe daraus ein Merkblatt gemacht (Sabine wirds mir verzeihen smiling smiley)

Sabine & Oscar


von Kerstin(YCH) am 21. Juni 2003 16:56

: Hallo,

Ev kann ich sie dir mailen, ich habe daraus ein Merkblatt gemacht (Sabine wirds mir verzeihen smiling smiley)

Das wäre wirklich nett von Dir, ich habe zu dem Thama zwar schon ziemlich viel gelesen, aber irgendwie sagt jeder was anderes und das verunsichert schon, ich möchte schließlich nichts verkehrt machen. Ich möchte ja einen tempramentvollen und immer freundlichen Hund behalten, nur möchte ich mit ihm spazieren gehen und nicht anders herum!

Hier meine e-mail Adresse: kerstin.aflenzer@lycos.de

Vielleicht kann ich mich ja mal revanchieren! Und gegen einen weiteren Austausch habe ich auch nichts einzuwenden.

Kerstin + Skipper


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren