Gold Akupunktur :: Gesundheit & Hund

Gold Akupunktur

von Anonymus am 21. März 2007 15:17
unser 5 1/2 jähriger mischlingsrüde hat re HD und li leichte arthrose. habe über künstliche hüftgelenke und gold-akupunktur gelesen. kann mir jemand die eigenen erfahrungen mitteilen. in welchem rahmen würden sich die kosten in etwa bewegen. kennt jemand adressen im vorarlberg oder ostscheiz. danke und bis bald.

von cathy am 21. März 2007 16:16
die preise kenne ich nicht. goldakkupuntur ist in der CH etwas umstritten, künstl. Hüftgelenke sind horrend teuer und werden eigentlich erst dann eingesetzt wenn keine andere chance mehr besteht, dass der hund gehen kann. aber bevor du über solche dinge schon nachdenkst - welchen Grad der HD hat dein Hund und welches Gewicht. und welche beschwerden zeigt der hund ? wie gut ist seine muskulatur ? was sagt der TA zum ganzen ? arthrose - da gibt es noch sooooooo viele alternative Heilmittel... traumeel, homöopathsiche Heilmittel, schüsseler Salze, Hagebuttenpulver, Grünlippenmuschelextrakte, gelatine, usw. usw. evtl. muss man sich auch über das futter gedanken machen - da je nachdem auch der säure - basen haushalt nicht stimmt und so arthrose beeinflussen kann.

hd - das kann man nicht mehr ändern - aber man kann die arthrotische veränderung verlangsamen. wichtig auf alle fälle sit eine moderate bewegung dass die muskulatur das gelenk in der pfanne halten kann.

viel spass beim stöbern und googeln.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren