Blasenentzündung? :: Gesundheit & Hund

Blasenentzündung?

von Kirsten(YCH) am 12. Juli 2001 13:02

: Hallo Susi,

habe eine Hündin die eine ziemlich eklige Blasenentzündung hatte (die Behandlung hat 1 Jahr gedauert, da immer wieder Resistenzen gegen die Antibiotika auftraten). Sie hatte eigentlich keine richtigen Anzeichen, ich dachte nur irgendwann das sie doch oft muß wenn wir unterwegs waren. Ich habe dann einen Stickertest gemacht (wenn Du einen netten Arzt kennst, gibt er dir vielleicht einen Streifen mit Dose zum kontrollieren). Wenn Du Urin bekommst nur reinhalten und auf der Skala ablesen, dann kannst Du die wichtigsten Werte schon prüfen. Ansonsten würde ich 1-2 Tage abwarten und dann auf jeden Fall zum TA. Wichtig ist das er viel trinkt, z. B. Tee mit etwas Honig,...
Meine Hündin hat es nicht einmal gemerkt, wenn sie nachts auf die Decke gemacht hat.

Liebe Grüße

Kirsten

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren