An alle Frischfütterer :: Hundefutter & Hunde Ernährung

An alle Frischfütterer

von Heike H.(YCH) am 04. Januar 2003 13:41


: welche Gemüsesorten fütterst Du derzeit, gibst du pro Mahlzeit nur ein Gemüse oder mehrere?


Hi,
bei uns isses eher eintönig und langweilig: Möhren, Möhren...
Sauerkraut versuch ich einmal wöchentlich zu geben. Ja und dann was bei uns gekocht wird: Blumenkohl einmal, Fenchel ab und an, Zuchini, wenn wir es auch essen und sie nicht so teuer sind;-))

Zur Wochenration Leber (angedünstet, weil roh mag sie die nicht) gibt es einen Apfel.

Ansonsten Obst z.B. eher so als Rest aus der Hand. Z.B. Banane, Birnengribsch, Beeren im Sommer vom Strauch u.s.w.

Jetzt im Winter gibt es mal süsse Mandarinen aus der Hand, und Walnüsse zum Selberknacken.

Als Standart Magenfüllung gibt es eigentlich jeden Tag eine Möhre, um den Rest mach ich mir gar nicht mehr so den Kopf, da Madame Meggie eh gesünder lebt, mehr Sport treibt, mehr Bewegung hat... als viele Kinder heutzutage(traurig aber war).

Ich geb halt nach dem Barf Plan, :
5 Tage a zwei Mahlzeiten Fleisch und Fisch und Milchprodukte und Gemüse und Knochen, selten mal Getreide(ausser die Übungsleckerchen, die ich selbst herstelle, überwiegend aus billigstem Weissmehl oder mal Haferflocken;-))

LG Heike (Ps; im Alter verändert sich viel, genau wie man bei Welpen ein besonderes Augenmerk aufs Futter legen sollte, so muss man auch die Senioren und Greise etwas "behüteter" füttern. Mehr hochwertiges Eiweiss, dafür die Mengen wieder kleiner, halt angepasst.
Der körper verändert sich und auch die Verdauung, funktioniert im Alter eben langsamer, nicht unbedingt schlechter, eher langsamer.)

von Birgit(YCH) am 06. Januar 2003 07:23

Hallo Elfi,

ich würde das Gemüse und den Salat weglassen. Die Salate, die man jetzt bekommt, stammen überwiegend aus Treibhäusern und sind stark belastet.

Füttere mittags eine Getreidemahlzeit mit etwas Obst und getrockneten Kräutern, eingeweicht in Gemüsebrühe, und abende das rohe Fleisch mit Knochen separat.

Liebe Grüße
Birgit

von elfi(YCH) am 09. Januar 2003 18:35

Hallo Birgit,
ich habe aber jetzt schon öfter gelesen, daß Getreide nur in sehr geringen Mengen, wenn überhaupt, gefüttert werden soll. Was hältst Du davon? Zum anderen frißt mein Hund keine Getreide/Obst-Mahlzeit.
Wie ich schon früher mehrfach schrieb, war mein Hund bisher ein sehr schlechter Fresser, das hat sich aber nach seiner Kastration geändert. Aber er ist noch sehr wählerisch. Bei Getreide/Obst wüsste ich gar nicht, was ich noch zufügen müßte, damit er es frisst. Hast Du eine Idee?
Gruß
Elfi

von Birgit +(YCH) am 14. Januar 2003 14:50

Hallo Elfi,

ich finde Getreide schon wichtig, denn es enthält fast alle wichtigen Mineralien und B-Vitamin sowie Vitamin E. Ich füttere allerdings nur Bio-Getreide, wegen der chem. Belastung. Ich habe oft schon erlebt, dass Hunde, die eigentlich auf Getreide allergisch reagierte, mit Bio-Getreide keine Probleme hatten.

Du kannst dem Getreide Joghurt oder Hüttenkäse, auch Buttermilch oder etwas Dickmilch beimischen. Dann ist die Akzeptanz höher. Der Getreideanteil sollte bei einem 20 kg schweren Hund ca. 150 g betragen.
Auf meiner HP findest Du unter "Ernährung" auch einen Futterplan.

Liebe Grüße
Birgit

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Solid Gold = Canidae/Felidae

    reas Becker und die "Erklärung" im Internet sprechen dafür, dass : man wieder wo hineingestochen hat. ...

  • Aggressive Welpenspiele

    : : hi, schaue dir mal junge welpen an bei wölfen oder füchsen oder auch bei raubkatzen. da wird ...

  • Magnusson

    : "wieso niedrig. Von Magnusson gibt es auch ein Futter mit 28% Protein. : Woher weißt Du denn, daß ...

  • Zwingerhusten in der Nachbarschaft

    Hallo Nikka, : Ich habe das Posting mit dem MÖGLICHEN Tod unter bestimmten, : ungünstigen ...

  • Tibet Terrier

    : Hallo Michaela : : Auch ich bin stolze Besitzerin eines ganz fantastischen 3. 5J alten TT- Rüden. ...

  • Hund Geruch und Fährte

    Hi Tani, ich hab das Buch und finde es super, neben Müller/Der leistungsstarke Fährtenhund das ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren