Miniature Autralien Shepherd :: Hunderassen

Miniature Autralien Shepherd

von Chris(YCH) am 14. Februar 2003 11:13

Hallo Yorkies !!

Ich interessiere mich sehr für einen Mini-Shepherd. (Auf dem Bild könnt Ihr den Größenunterschied zum normalen Aussie gut erkennen)

Weiß jemand ob es in Deutschland (oder in Europa) überhaupt einen Züchter gibt ??

Bisher war meine Suche erfolglos und die Rasse ist hier so gut wie nicht bekannt. Leider.... :-((

Würde mich über Gleichgesinnte sehr freuen und vielleicht hat der ein oder andere einen Tipp. In Amerika gibt es geügend Züchter aber die Sache mit dem Import nach Deutschland gefällt mir ehrlich gesagt nicht so, alleine schon wegen der Strapazen die ein Welpe durchstehen muss, ausserdem kann man den Züchter und die Eltern bzw. die Welpen nicht vor Ort begutachten und sich ein Bild von der Zuchtstätte bzw. dem Aufwuchs machen.

Vielen Dank
Chris

von Pat1(YCH) am 14. Februar 2003 12:30

hei
von züchtern hier weiss ich nichts,aber wir hatten das thema schon mal,und da wurde genannt
[redwood.australian-shepherds.com]
aus bayern.
die sollen einen haben.

ansonsten:ichhab mir damals mal die ganzen miniseiten durchgesehen.da gibts es sone und sone.welche die auf arbeitslinien aufbauen,wobei ich dann wieder sagen muss,die sind als normale haushunde ebenso unterfordert wie ihre grossen brüder,oder auch welche die auf optik gehen.dann allerdings gibt es genug rassen,die die ansprüche ebenso decken würden,noch dazu ohne ins miniformat zu gehen.
mini hat IMMER auch negative auswüchse,die halt so nebenher laufen oder untern teppich gekehrt werden ODER aber als wünschenswert hingestellt werden-man man macht also aus der not eine tugend,und geld.
fehlerhafte proportionen,kopfformen,gebisse,augenanomalitäten usw.
gruss pat

von Mina(YCH) am 14. Februar 2003 12:49

Servus Chris,
in Amerika nennt man diese Rasse "North American Shepherd". Allerdings ist diese Rasse beim AKC nicht anerkannt. Es kommen aber auch immer wieder kleinere Aussies auf die Welt, die nicht dem Rassestandard entsprechen.
Leider kann ich dir aber bei der Suche nach einem geeigneten Züchter in Deutschland nicht behilflich sein. Nur frage ich mich, warum es denn unbedingt ein Mini-Aussie sein muss. Bedenke, dass am Anfang einer Rasseentstehung viele Kriterien eine Rasse formen, sei es Inzucht oder vernachlässigte Chraktereigenschaften. Abgesehen davon gibt es eh keine erforderliche Zuchtkontrolle bei einer nicht anerkannten Rasse, da es keinen Verband gibt, der etwas vorschreiben könnte. Da kann jeder machen, was er will, gesundheitliche Vorsorgen oder so musst du alle erfragen und dir bestätigen lassen.
Viele Grüße
Mina

von Anja(YCH) am 14. Februar 2003 15:04



Hallo Chris ,

leider hast Du keine Email-Adresse angegeben .
Melde Dich mal privat bei mir .

LG , Anja

von Conny mit Liwanu(YCH) am 14. Februar 2003 15:17

: Hallo Chris,

schau mal bei www.australian-shepherds.de bei Frau Löffler ,sie hat demnächst einen Wurf Minis und hat den Rüden extra aus USA einfliegen lassen.
Dann haben www.dragonhaert-aussies.de auch einen Mini-Rüden der stammt aus der Zucht von Redwood-Creek, der Zwinger züchtet aber zur Zeit nicht.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Viele Grüße

Conny mit Aussie Liwanu( 58cm ;-))

von Conny mit Liwanu(YCH) am 14. Februar 2003 15:26

: : Hallo Chris,
:
: nochmal ich.
Ich meinte das Redwood-Creek zur Zeit nicht züchten,bei Dragonhearts gibt es übrigens gerade Welpen von dem Mini-Rüden mit einer Aussiehündin aber ohne Papiere versuchs doch mal dort.

Grüße Conny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Schleppleine

    Hi Nina! Also Milka ist ein Kleiner Münsterländer, und jetzt knapp 15 Monate alt. Ich habe anfangs den ...

  • Premiumfutter gesucht!

    Hallo Nore, Du hast aber geschrieben, daß gleichwertige Futtersorten preiswerter sind. Mich würde ...

  • Erster BSE-Kranker HUND!

    Hallo Marlene, das ändert aber nicht an der Tatsache, daß die "Massenhysterie" erst jetzt ...

  • Wer kann helfen?

    Hallo Elke, wieso lächerlich? Das ist Hundesprache, die auch ein Welpe sofort versteht (im Gegensatz ...

  • Zehen gebrochen!

    hi christiane : Sind die Zehen nur "angeknackst", oder ist's ein (glatter) Durchbruch ? soviel ich ...

  • Gummistiefel - Link

    : Hallo : vor kurzem war hier ein Link zu einer Firma, die Gummistiefel : in allen Variationen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren